Schlechte Laune trotz miesem Wetter? OWLer müssen stark sein

Grade zum Start und zum Ende der Woche sind dichte Wolkendecken dominierend.
Grade zum Start und zum Ende der Woche sind dichte Wolkendecken dominierend.  © Wetter Online

OWL - Nach einem trüben Wochenende deutet alles darauf hin, eine weitere Woche durchwachsenes Wetter zu haben. Dichte Wolkendecken halten sich konsequent in der Region Ostwestfalen-Lippe.

Direkt mit Beginn der Woche dominieren die Regenschauer, die schon zuletzt die Stimmung der Ostwestfalen und Lipper drückten. Einzig das Thermometer lässt hoffen, weil es auf bis zu 18 Grad steigen kann.

Der Mittwoch und Donnerstag werden aller Voraussicht deutlich besser! Nur noch vereinzelt ziehen Regenwolken über die Region hinweg. Zudem wird es laut wetteronline.de wärmer, es könnten über 20 Grad werden.

Doch so schön die Mitte der Woche war, umso ekelhafter wird das Ende der Woche. Der Freitag soll von starken Gewittern heimgesucht werden und sorgt für ein echten Couch-Potato-Start zum Wochenende.

Mittwoch und Donnerstag wird es nochmals ordentlich warm. Die Sonne setzt sich auch vermehrt durch.
Mittwoch und Donnerstag wird es nochmals ordentlich warm. Die Sonne setzt sich auch vermehrt durch.  © Wetter Online

Titelfoto: Wetter Online, 123rf


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0