Gewitterfront im Anmarsch: So übel wird das Wetter in OWL

Ostwestfalen-Lippe erreicht maximale Höchsttemperaturen von 16 Grad.
Ostwestfalen-Lippe erreicht maximale Höchsttemperaturen von 16 Grad.  © Wetter Online

OWL - Schon in der letzten Woche wechselten sich stets Sonne und Regen ab. Auch in der kommenden Woche gibt es keine besseren Aussichten für die Region Ostwestfalen-Lippe.

Der Beginn der Woche ist dominiert von einer dicken Wolkendecke, die einen Gewitterfront mitbringt. Regen und kühle 13 bis 14 Grad breiten sich am Montag und Dienstag aus.

Erst zur Mitte der Woche wird es etwas angenehmer. Die Sonne schiebt die Wolken vereinzelt zur Seite und wärmt OWL auf 16 bis 17 Grad auf.

Insgesamt bleibt es jedoch sehr überschaubar. An den Abenden kühlt es sich stets auf unter zehn Grad hinab.

Zum Ende der Woche gibt es dann endlich gute Aussichten. Die Wolkendecke verlässt Ostwestfalen und die Sonne setzt sich immer mehr durch.

An den Abenden kühlt es sich auf sechs bis sieben Grad ab.
An den Abenden kühlt es sich auf sechs bis sieben Grad ab.  © Wetter Online

Titelfoto: Wetter Online / 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0