15 Grad und Sonnenschein: Sachsen sagt dem Winter Adieu

Leipzig - Auch wenn es der Himmel am Freitag über Dresden, Chemnitz und Leipzig nicht vermuten lässt: den Sachsen steht ein freundliches Frühlingswochenende bevor!

Wenn wir Glück haben, hat sich das mit dem Winter auch schon wieder erledigt.
Wenn wir Glück haben, hat sich das mit dem Winter auch schon wieder erledigt.  © DPA/Wetter.de

Die Arbeitswoche endet vielerorts mit dicken (Regen-)Wolken und kühlen Temperaturen. Das wird sich jedoch schon am Samstag ändern.

Am Wochenende gibt viel Sonnenschein, wie Meteorologe Robert Scholz vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig am Freitag sagte.

Am Samstag würden Temperaturen zwischen zwei und sieben Grad erwartet. Es wird vielerorts sonnig oder leicht bewölkt.

Am Sonntag werde es mit bis zu zwölf Grad etwas wärmer. In den Nächten gibt es laut DWD bei leichten Minusgraden noch Frost.

Auch zum Start in die neue Woche bleibe es frühlingshaft und sonnig bei bis zu 15 Grad. Mitte der Woche kann es sogar noch etwas wärmer werden.

Da bleibt nur zu hoffen, dass wir den Winter nun schon endgültig überstanden haben. Aber des einen Freud ist des anderen Leid: der beginnende Pollenflug macht Allergikern aktuell bereits das Leben schwer...

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0