24 Grad! Den Sachsen droht am Wochenende der erste Sonnenbrand

Leipzig - Vor wenigen Tagen verhagelten uns Schnee und Regen die Stimmung, jetzt bekommen wir bereits einen ersten Ausblick auf den diesjährigen Sommer. Die Sachsen dürfen sich auf ein sehr sonniges und trockenes Wochenende freuen!

Blauer Himmel und viiiiiel Sonnenschein: Sachsen steht ein absolutes Traum-Wochenende bevor!
Blauer Himmel und viiiiiel Sonnenschein: Sachsen steht ein absolutes Traum-Wochenende bevor!  © Screenshot wetter.de/Colourbox

Am Samstag und Sonntag werden im Westen des Freistaates bereits Temperaturen von bis zu 24 Grad erreicht - und es bleibt trocken!

Am Freitag steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf bis zu 14 Grad, vereinzelt kann es noch regnen. In den Mittelgebirgen setzt Tauwetter ein. Wintersport ist wohl nur noch in den Hochlagen des Riesengebirges möglich, wie der Meteorologe Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) mitteilte.

"Es herrscht Sonnenbrandgefahr. Die Sonne scheint im April schon sehr kräftig", warnte Meteorologe. Nur nachts fielen die Temperaturen bei sternenklarem Himmel ab. Sogar leichter Frost sei möglich.

Bei einem UV-Index von 4 sollten Sonnencreme und -brille nicht vergessen werden, wenn man nach draußen geht.

Täglich 12 Sonnenstunden und nicht ein Tropfen Regen: Schöner kann uns das Wochenende doch gar nicht begrüßen!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0