Winter-Alarm! Stadt versinkt im Schnee: "Wir haben mindestens 20 Zentimeter"

Johannesburg (Südafrika) - Europa stöhnt unter einer Hitzewelle, Teile Südafrikas sind dagegen mit Schnee bedeckt.

Winter-Alarm in Südafrika! In der Kleinstadt Sutherland sind mehr als 20 Zentimeter Neuschnee gefallen.
Winter-Alarm in Südafrika! In der Kleinstadt Sutherland sind mehr als 20 Zentimeter Neuschnee gefallen.  © Screenshot / Twitter, Storm Report SA

"Wir haben mindestens 20 Zentimeter", sagte eine Meteorologin am Mittwoch dem südafrikanischen TV-Sender eNCA aus der Kleinstadt Sutherland in der Nordkap-Provinz.

Die rund 400 Kilometer von Kapstadt entfernte Karoo-Hochebene reicht bis auf knapp 1800 Meter, sie ist auch Standort von einem der größten Observatorien des Kontinents, an dem auch deutsche Forschungsinstitute aktiv sind.

Nach Angaben des Wetterdienstes soll die dafür verantwortliche Kaltfront bis Freitag anhalten. Auf der südlichen Hemisphäre ist gerade Winter.

Auch in anderen Höhenlagen Südafrikas - etwa in der Ostkap-Provinz oder dem von Südafrika umschlossenen Kleinstaat Lesotho - kommt es zu dieser Jahreszeit immer wieder zu heftigen Schneefällen.

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0