Wir haben nachgefragt: Gibt's weiße Weihnachten in Thüringen?

Erfurt - Wenn man an Weihnachten denkt, kommen einem viele Dinge in den Sinn: Ein geschmückter Tannenbaum, Geschenke, Essen bis zum Gehtnichtmehr.. Aber eine der wohl wichtigsten Fragen ist doch, ob es Heiligabend Schnee gibt! TAG24 hat bei den Wetterfröschen nachgefragt.

Im Süden wird es Schnee geben, doch für den Rest Thüringens sieht es eher schlecht aus.
Im Süden wird es Schnee geben, doch für den Rest Thüringens sieht es eher schlecht aus.  © Screenshot/Wetter.de

Und die müssen die meisten Thüringer wohl eher enttäuschen. "Im Grunde ist Schnee an Weihnachten, besonders in den letzten Jahren, ein eher seltenes Ereignis geworden", so Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst.

Und auch in diesem Jahr gibt es für das Thüringer Flachland, nach Stand vom 7.12, wenig Hoffnung auf Schnee. Hier wird man wohl eher mit viel Wind und kalter Luft rechnen müssen.

Aber wirft man einen Blick in den Süden Thüringens, besonders hinter den Rennsteig-Tunnel, sieht die Sache schon wieder ganz anders aus!

Hitzewelle für NRW: 36 Grad in Köln und Düsseldorf am Donnerstag!
Wetter Hitzewelle für NRW: 36 Grad in Köln und Düsseldorf am Donnerstag!

Denn hier wird sich das Bergland wohl in eine wahre Winterwunderlandschaft verwandeln. "Im Süden gibt es auf alle Fälle Schnee und das nicht zu knapp", sind sich die Experten sicher.

Denn entscheidend für eine weiße Weihnacht ist die Höhenlage des Ortes. In den Hochlagen des Freistaats gebe es jedes Jahr weiße Weihnachten und das mit einer dichten Schneedecke.

Weihnachtstage werden stürmisch

Rund um den Rennsteig kann man sich auf eine dichte Schneedecke freuen.
Rund um den Rennsteig kann man sich auf eine dichte Schneedecke freuen.

Bereits in den vergangenen Wochen kam es rund um Oberhof und Neustadt am Rennsteig zu so heftigen Schneefall, dass er teilweise den Verkehr lahm legte.

Wer sich im Winter also mit Sicherheit an einer dichten Schneedecke in Thüringen erfreuen möchten, der sollte Tannenbaum und Geschenke einpacken und gen Süden ziehen.

Bis dahin wird es in den kommenden Wochen aber nochmals eine kleine Erwärmung geben und die Weihnachtsstimmung ein wenig trüben.

Bis zu 35 Grad: Erste Sommer-Hitzewelle rollt auf Deutschland zu
Wetter Bis zu 35 Grad: Erste Sommer-Hitzewelle rollt auf Deutschland zu

In den Teilen Thüringens, die nicht mit Schnee am heiligen Fest gesegnet werden, wird es auch an den beiden Weihnachtstagen teilweise sehr stürmisch werden, vermutet der Wetterdienst. Für Details ist es aber noch zu früh.

Weiße Weihnachten in Thüringen? In diesem Jahr definitiv eine Frage des Standorts.

Mehr zum Thema Wetter: