Starkregen, Gewitter und Hagel: So heftig wüteten die Unwetter über Deutschland 14.350
Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 27.02.2020 Top
"Let's Dance": So gut verstehen sich Steffi Jones und Robert Beitsch Neu
Porta Wiedemar eröffnet die Gartenmöbelsaison mit einer genialen Aktion Anzeige
Berlinale 2020: Diese Oscar-Preisträgerin wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet Neu
14.350

Starkregen, Gewitter und Hagel: So heftig wüteten die Unwetter über Deutschland

Wetterlage in Deutschland

So heftig wütete das Unwetter über mehreren Teilen Deutschlands.

Deutschland - Gewitter mit starken Regen- und Hagelschauern sind in der Nacht zum Dienstag vor allem über den Süden und Osten Deutschlands gezogen.

Blitze zucken während eines Gewitters unweit des Allianz-Hochhauses in Berlin über den Himmel.
Blitze zucken während eines Gewitters unweit des Allianz-Hochhauses in Berlin über den Himmel.

In Bayern gab es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) dazu Orkanböen von bis zu 120 Stundenkilometern und große Hagelkörner mit einem Durchmesser von bis zu sechs Zentimetern. Hier seien auch die Blitze besonders stark gewesen.

In mehreren Orten im Großraum München seien durch den Hagel Autoscheiben und Dachfenster zu Bruch gegangen, sagten Sprecher von Polizei und Feuerwehr. Häuser stünden unter Wasser. Im Stadtgebiet von München wurden rund 550 Einsätze gezählt.

Laut Deutscher Bahn kam es zwischen Landshut und München durch Bäume auf den Gleisen zu Einschränkungen. Die Züge konnten jedoch Umleitungen fahren. Deswegen gab es auch im Fernverkehr bis in die frühen Morgenstunden keinen kompletten Ausfall. Zu leichten Verzögerungen kam es im Güterverkehr zwischen Berlin und Dresden.

Stark betroffen von den Unwettern war auch Sachsen (TAG24 berichtete).

Blitze schlagen während eines Gewitters am Abend in die historische Altstadtkulisse in Dresden ein.
Blitze schlagen während eines Gewitters am Abend in die historische Altstadtkulisse in Dresden ein.

Im Süden des Bundeslandes fielen 30 bis 50 Liter Regen pro Stunde, der DWD registrierte über Radargeräte Hagelkörner mit einem Durchmesser von bis zu vier Zentimetern. Im Erzgebirgskreis meldete die Polizei mehrere überflutete Straße. Diese seien zwischenzeitlich nicht passierbar gewesen, hieß es bei der zuständigen Polizeidirektion in Chemnitz.

Weniger schlimm war laut Deutschem Wetterdienst die Lage in weiten Teilen Norddeutschlands. Im Kreis Oldenburg und Bremen gab es jedoch auch größere Regenmengen. Auch in Nordrhein-Westfalen war es im Vergleich zu Ost und Süd eher ruhig. In Mönchengladbach liefen allerdings Straßen über und Keller voll (TAG24 berichtete).

Gelöscht ist der große Waldbrand auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz nahe Jüterbog in Brandenburg: Die sogenannte Großschadenslage wurde aufgehoben, wie der Landkreis Teltow-Fläming mitteilte (TAG24 berichtete). Seit Tagen hatten die Einsatzkräfte gegen die Flammen des Großbrandes gekämpft.

Wetterlage bleibt angespannt

Ähnlich wie am Montag kann es auch am Dienstag laut DWD zu Unwettern kommen, vor allem in einem Streifen vom östlichen Alpenrand bis zur Ostsee.

Der bundesweit große Temperaturunterschied bleibt: Die Temperaturen liegen im Südosten und Osten voraussichtlich zwischen 25 und 32 Grad, während es in der Mitte und im Norden Deutschlands mit 21 bis 25 Grad merklich kühler sein dürfte.

Im Westen und Südwesten werden sogar nur 16 bis 20 Grad erwartet.

Hagelkörner liegen in einem Garten in Bayern auf dem Rasen.
Hagelkörner liegen in einem Garten in Bayern auf dem Rasen.
Die Glasscheiben der Tore der Rettungswache des Bayerischen Roten Kreuzes sind nach einem Hagelschauer mit Einschlaglöchern übersät.
Die Glasscheiben der Tore der Rettungswache des Bayerischen Roten Kreuzes sind nach einem Hagelschauer mit Einschlaglöchern übersät.
Eine Gewitterzelle zieht in der Nacht über die Landschaft mit einem Windenergiepark im Landkreis Oder-Spree.
Eine Gewitterzelle zieht in der Nacht über die Landschaft mit einem Windenergiepark im Landkreis Oder-Spree.
Eine Tiefgarage in Bayern wird von der Feuerwehr ausgepumpt, nachdem starker Niederschlag mit Hagel hier niedergegangen war.
Eine Tiefgarage in Bayern wird von der Feuerwehr ausgepumpt, nachdem starker Niederschlag mit Hagel hier niedergegangen war.

Fotos: Paul Zinken/dpa, Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB, Rainer Bertram/Alexander Auer/dpa , Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa, Karl-Josef Hildenbrand/dpa , Felix Hörhager/dpa

Bis zu 52 Prozent Rabatt auf Technik! Deshalb solltet Ihr bis Samstag in diesen Markt! Anzeige
Dieser Kunstgenuss macht sprachlos! Gemäldegalerie Alte Meister erstrahlt in neuem Glanz Neu
Pop-Stern Sophia Venus jetzt mit prominenter Verstärkung Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 3.080 Anzeige
Eigenes Baby umgebracht? Junge Mutter (19) verhaftet! Neu
Mutter stillt ihr Baby, das ist danach ganz braun im Gesicht Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.661 Anzeige
Lehrerin verführt ihren Schüler daheim und im Park: In den Knast muss sie dennoch nicht Neu
Betrunkener Easyjet-Passagier bedroht Crew und isst sein Handy Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.619 Anzeige
Bachelor-Spoiler: So krass wird das Finale Neu
Rothaarige Instagram-Tänzerin verdeckt ihre femininen Zonen mit Obst und Gemüse Neu
Über 60 Tierheim-Hunde finden dank genialer Idee ein neues Zuhause Neu
Coronavirus im Ticker: "Befinden uns am Anfang einer Corona-Epidemie in Deutschland" 14.389 Update
Coronavirus-Infektion bei Soldat aus Köln festgestellt 6.965 Update
Absturz! Lastwagen kracht im Schwarzwald Böschung hinunter 2.703
Achtung gefährlich! Muffin-Förmchen mit Frozen- und Einhorn-Logo wurden zurückgerufen 1.213
Salmonellen-Verdacht: Weinbrandbohnen zurückgerufen! 1.021
Regionalzug wegen Coronavirus-Verdacht gestoppt 8.882
Coronavirus, Quarantäne und eingeschränkte Rechte: Was darf der Staat? 6.025
Achtung Reisende! Behörde warnt vor dieser Airline 7.953
Schlechtes Versteck! Tonnenweise Drogen auf Schiff entdeckt 2.271
Tödlicher Unfall auf Baustelle: Mann von Kipp-Laster überrollt 5.574
Wird jetzt die Schokolade knapp? 2.934
SS-Wachmann Bruno D. will von Auschwitz nichts gewusst haben 1.811
Meine Meinung: Klinsmann entlarvt sich selbst, Hertha ist ihm scheißegal! 2.045
Coronavirus-Verdacht in Lüneburg: Erster Fall im Norden? 7.111 Update
Schock für den FC Bayern! Robert Lewandowski fällt wochenlang aus 13.779
XXL-Raffinerie steht nach Explosion in Flammen, Video zeigt Feuer-Hölle 3.971
Trainer-Hammer in Darmstadt: Grammozis legt Amt zum Saisonende nieder 1.354
Schmerzlicher Verlust: Greta Thunberg trauert um ihren Opa 1.529
Drama auf Fabrikgelände: 19-Jährige stürzt in den Tod, zwei Freundinnen müssen alles mit ansehen 5.473
SPD und Grüne treffen sich nach Bürgerschaftswahl für erste Gespräche 104
Zwei weitere Coronavirus-Infektionen in Baden-Württemberg 3.345
Schwerer Schicksalsschlag für Influencerin: Sohn Milo (†2) stirbt an Leukämie 8.884
In Europa suchen wieder deutlich mehr Menschen Asyl 1.718
Darum zeigt Vanessa Mai nach Videodreh Reue: "Ein bisschen unangenehm ist es mir" 14.464
Morddrohungen gegen Halles OB: Stopp von Bauprojekt gefordert 2.348
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil kämpft sich aus Obdachlosigkeit heraus, doch es gibt einen Dämpfer! 2.910
Feuerwehrübung an Schrottkarre endet mit ungeahnter Überraschung 9.138
"Unverzeihlich": Mann gesteht sexuellen Missbrauch an seiner Tochter 2.202
Rechtsextreme "Feuerkrieg Division" auch in Deutschland: Mann in U-Haft! 459
Tennis-Star Maria Scharapowa tritt zurück: "Werde es jeden Tag vermissen" 560
Das soll passieren, wenn Bodo Ramelow nicht zum Ministerpräsidenten in Thüringen gewählt wird 8.854
Hochzeits-Bus stürzt von Brücke, fast alle Insassen sterben 7.764
Kramp-Karrenbauer schießt hart gegen Grüne: "Politik der Bevormundung" 1.573
ManCity jetzt mit Schlammschlacht? Pep-Klub geht vor internationalen Sportgerichtshof! 934
Zweiter Coronavirus-Fall in NRW, doch um wen handelt es sich? 3.177 Update
Warnung vor Sturmflut an der deutschen Ostsee-Küste 6.220
Vorsicht vor diesen Pumps! Primark ruft Damenschuh zurück 1.752