Achtung Autofahrer! Jetzt fällt der erste Schnee im Norden

Hamburg/Kiel - Jetzt wird es wirklich winterlich! Bisher hat sich der Winter ja vornehm zurückgehalten, nun soll es im Norden den ersten Schnee geben.

Der erste Schnee dieses Winters soll im Norden in der Nacht zu Freitag fallen. Sonntag gibt es dann mehr.
Der erste Schnee dieses Winters soll im Norden in der Nacht zu Freitag fallen. Sonntag gibt es dann mehr.  © freestocks.org on Unsplash

Wie der Deutscher Wetterdienst (DWD) berichtet, sollen die weißen Flocken in der Nacht zu Freitag fallen.

Wolken ziehen von der Ostsee kommend landeinwärts und können bei Temperaturen um 0 Grad Celsius gebietsweise Schnee und Glätte mit sich bringen.

Es werden allerdings nur wenige Zentimeter Neuschnee erwartet.

Autofahrer in Schleswig-Holstein sollten sich dennoch auf das Wetter einstellen. Der DWD warnt vor Glätte durch überfrierende Nässe und Schnee.

Am Freitag soll es laut DWD mit etwas Sonne und teilweise Schneeschauern weitergehen.

Außerdem wird es kälter. Tagsüber sind 1 Grad in Hamburg und 3 Grad in Nordfriesland drin. Nachts gibt es leichten Frost bei -3 Grad.

Sonnabend ziehen bei teilweisem Dauerfrost dichte Wolken über den Himmel. Aber erst am Sonntag soll es wieder Schnee geben, der später an der Elbe in Regen übergeht. Achtung! Dabei kann es Glatteis geben. Im Tagesverlauf steigen die Temperaturen meist über dem Gefrierpunkt.

Dazu frischt der Wind merklich auf. Im Land kann es starke und stürmische Böen geben, an der See sind Sturmböen möglich.

Die viel wichtigere Frage für die meisten Menschen lautet aber: Gibt es weiße Weihnachten?

Das kann derzeit nicht seriös beantwortet werden. Der DWD-Trend verrät aber das mögliche Temperaturspektrum.

An Heiligabend sind demnach 2 bis 8 Grad Toptemperaturen möglich und Tagestiefstwerte von -1 bis 6. Die Chance auf Schnee an Weihnachten besteht zumindest anhand der Temperaturen durchaus.

Update, 15.43 Uhr:

Um die Landeshauptstadt Kiel hat es bereits erste Schneefälle gegeben.

Titelfoto: freestocks.org on Unsplash, Screenshot/Wetteronlin

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0