Wetterdienst warnt vor Orkanböen in Sachsen: Nicht im Freien aufhalten!

Oberwiesenthal - Haltet Eure Mützen fest! Der Sonntag wird richtig stürmisch in Sachsen. Im Erzgebirge kann es sogar Orkanböen geben!

In Sachsen wird vor Sturm -und Orkanböen gewarnt.
In Sachsen wird vor Sturm -und Orkanböen gewarnt.  © Screenshot/DWD

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Sonntag vor orkanartigen Böen im Erzgebirgskreis oberhalb von 1000 Metern gewarnt. Auf dem Fichtelberg sei in der Nacht zum Montag mit Böen von bis zu 95 Kilometern in der Stunde zu rechnen, hieß es auf der DWD-Webseite. Die Meteorologen warnten vor herabstürzenden Ästen und Dachziegeln. Aufenthalte im Freien sollten möglichst vermieden werden.

Doch nicht nur auf Sachsens höchstem Berg wird es richtig stürmisch: Vom Vogtland bis ins Osterzgebirge wird in den oberen Lagen vor Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 70 km/h gewarnt. Im restlichen Freistaat besteht eine Warnung vor Windböen. Die Warnungen gelten bis Montagmorgen.

Es werden Temperaturen von 8 bis 12 Grad erwartet. In der Nacht zum Dienstag könnte es laut Meteorologen in den Lagen über 800 Metern schneien.

Im Erzgebirge wird es am Sonntag richtig stürmisch. (Archivbild)
Im Erzgebirge wird es am Sonntag richtig stürmisch. (Archivbild)  © Jan Woitas/dpa

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0