Schneefall satt! So wird das OWL-Wetter am Wochenende

Am Wochenende fällt wohl viel Schnee vom Himmel.
Am Wochenende fällt wohl viel Schnee vom Himmel.  © Wetter Online

OWL - Na, wer von Euch hat sich über den Schneefall am letzten Sonntag gefreut und hätte gerne mehr davon? Lasst Euch überraschen, denn auch am Wochenende wird es in Ostwestfalen-Lippe wieder schneien.

In den nächsten Tagen hat die Sonne keine Chance hervorzukommen. Eine dicke geschlossene Wolkendecke verbirgt sie. Stattdessen wird es am Freitag bei maximal drei Grad hauptsächlich regnen. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt laut Wetter Online bei 80 Prozent.

Am Samstag sinkt das Thermometer auf den Nullpunkt und wird auch über den Tag hinweg nicht wirklich ansteigen. Dafür wird es aller Voraussicht nach über den gesamten Tag hinweg Schnee geben, während ein zum Teil starker Wind aus südwestlicher Richtung weht.

Am Sonntag ändert sich das Wetter nicht großartig. Die Temperaturen fallen unter den Nullpunkt, aber es wird weiterhin schneien.

Also haltet Handschuhe und Winterklamotten bereit, um gegebenenfalls einen Schneemann zu bauen.

UPDATE, 13 Uhr: Im Sauerland haben die ersten sieben Skilifte für Wintersportler ihren Betrieb aufgenommen. Die Anlagen im Skiliftkarussell Winterberg seien mit rund 30 Zentimeter Kunstschnee beschneit worden, erklärte Susanne Schulten von der Wintersport-Arena am Freitag.

Das erste Betriebswochenende der Saison sei vor allem ein Test, "um die Anlagen auf Herz und Nieren zu prüfen". Im Laufe des Wochenendes sollen noch einmal mindestens so viele Lifte dazukommen. Mit nennenswertem Andrang sei aber erst zum Beginn der Weihnachtsferien zu rechnen. Bei genügend Neuschnee könnten am Sonntag auch die ersten Langlauf-Loipen geöffnet werden.

Am Wochenende wird es knackig kalt in OWL.
Am Wochenende wird es knackig kalt in OWL.  © Wetter Online

Titelfoto: Wetter Online / 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0