Passend zum Ferienbeginn: Berlin knackt die 30-Grad-Marke, nur wie lange?

Berlin - Schon am Dienstag wurden die Berliner von traumhaften Wetter verwöhnt. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 28 Grad zeigten: So kann es weitergehen.

Am Mittwoch knackt Berlin die 30-Grad-Marke.
Am Mittwoch knackt Berlin die 30-Grad-Marke.  © DPA/Screenshot wetter.de

Passend zum Ferienbeginn legt der Sommer noch einmal eine Schippe drauf. Nachdem es vergangene Woche etwas abkühlte, knackt die Hauptstadt am Mittwoch wieder die 30 Grad Marke.

Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit bis zu 32 Grad. Lediglich im Süden gibt es dünne Wolkenfelder, ansonsten werden die Berliner und Brandenburger wieder mit viel Sonnenschein verwöhnt. Regen ist ebenfalls nicht in Sicht.

Auch am Donnerstag wird es bei Temperaturen zwischen 26 und 31 Grad ähnlich heiß. Abkühlung gibt es erst in den Nächten. Dort liegen die Temperaturen in den nächsten Tagen zwischen 15 und 12 Grad.

Der Freitag beginnt zwar bewölkter als die letzten Tage, doch zum Nachmittag wird es in der Hauptstadt wieder zunehmend sonniger. Die Temperaturen liegen bei angenehmen 24 bis 26 Grad.

Titelfoto: DPA/Screenshot wetter.de


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0