Mitten in der City! Eritreer von Landsmann erstochen

Wetzlar - In der Innenstadt von Wetzlar ist am Samstag ein 44-jähriger Mann nach einem Streit mit einem jüngeren Mann mit mehreren Messerstichen getötet worden.

Zeugen alarmierten die Polizei (Symbolfoto).
Zeugen alarmierten die Polizei (Symbolfoto).  © DPA

Der lebensgefährlich Verletzte wurde noch ins Krankenhaus gebracht, konnte aber nicht mehr gerettet werden, wie die Polizei mitteilte.

Der mutmaßliche 30-jährige Täter wurde festgenommen, nachdem Zeugen die Polizei alarmiert hatten.

Opfer und mutmaßlicher Täter sind eritreische Staatsbürger. Tatablauf und mögliche Motive sind noch nicht bekannt.

Staatsanwaltschaft und Polizei haben weitere Zeugen des Streits am Samstagmittag aufgerufen, sich zu melden: "Wer hat die Auseinandersetzung heute Mittag in der Moritz-Hensoldt-Straße beobachtet? Wer hat sonst in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht?"

Zeugen sollen sich unter Tel.: (06441) 9180 mit der Wetzlarer Polizei in Verbindung setzen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0