Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Top Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! Neu Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke Neu Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.378 Anzeige
527

NPD darf Stadthalle in Wetzlar nicht für Veranstaltung nutzen: Droht der Stadt nun Zwangsgeld?

Mittelhessische Kommune stellt Halle nicht zur Verfügung

Am Donnerstagabend wurde es entschieden: Die Veranstaltung der NPD mitsamt Bands darf in Wetzlar stattfinden.

Wetzlar - Die Stadt Wetzlar muss nicht nur eine Veranstaltung der rechtsextremen NPD dulden, sondern auch, dass dabei Rechtsrock-Bands auftreten.

Auf der Wahlkampfveranstaltung sollen auch Bands spielen (Symbolfoto).
Auf der Wahlkampfveranstaltung sollen auch Bands spielen (Symbolfoto).


Das hat das Verwaltungsgericht Gießen am Donnerstagabend entschieden. Die mittelhessische Kommune muss der Partei auch Zugang zu ihrer Stadthalle gewähren - sonst droht ein Zwangsgeld von 7500 Euro (Az: N1539/18.GI).

Die rechtsextreme NPD plant am Samstag eine Wahlkampfveranstaltung in Wetzlar, gegen den sich bereits breiter Protest verschiedener Organisationen formiert hat. Die Stadt hatte versucht, das Treffen zu verhindern.

Doch Gerichte entschieden, dass der NPD die Nutzung der Halle nicht verwehrt werden dürfe. Die Partei sei zwar verfassungsfeindlich, aber nicht verboten.

Die NPD rief das Gericht nun an, weil sie noch keinen Mietvertrag für die Halle hat. Die Kommune begründet das dem Gericht zufolge unter anderem damit, dass die NPD keine Wahlkampfveranstaltung plane, sondern es nun um ein Konzert von Rechtsrock-Bands gehe. Den Auftritt der Bands hatte die Stadt am Vortag mit einer entsprechenden Verfügung untersagt.

Die Richter befanden: "Wie eine Wahlkampfveranstaltung geführt wird, entscheidet die NPD selbst." Das geplante Programm mit Rednern und Musik widerspreche nicht der begrifflichen Einordnung als Wahlkampfveranstaltung.

Die Entscheidung des Gerichts ist noch nicht rechtskräftig.

Update, 21.00 Uhr: Die Stadt Wetzlar wird an diesem Samstag ihre Stadthalle nicht für eine Veranstaltung der rechtsextremen NPD öffnen. Diese Entscheidung teilte die mittelhessische Kommune am Freitagabend mit.

Sie begründetet den Schritt unter anderem damit, dass die Partei für die Nutzung der Halle verschiedene Voraussetzungen etwa zum Versicherungsschutz nicht erfüllt habe. "Daher steht die Stadthalle an diesem Tag nicht für die NPD-Veranstaltung zur Verfügung und bleibt geschlossen", teilte die Stadt mit. Zuvor hatte sie mit ihren Versuchen, das Treffen zu verhindern, mehrere gerichtliche Niederlagen kassiert.

Update, 14.30 Uhr: Ein Bündnis von Gewerkschaften, Parteien und Initiativen will das Treffen - und insbesondere den Auftritt der Bands - nicht hinnehmen und ruft deshalb zur Teilnahme an dem Festival und der Demo auf. Rechtsrock könne der Einstieg in die organisierte Neonazi-Szene sein, gibt etwa die "Antifaschistische Bildungsinitiative" zu Bedenken.

Der Verein engagiert sich gegen Rassismus und beobachtet die rechtsextreme Szene in Hessen. Mittelhessen gilt als eines ihrer Zentren im Bundesland.

Vertreter der NPD sitzen unter anderem in den Parlamenten des Wetteraukreises, des Lahn-Dill-Kreises oder in Büdingen.

Fotos: DPA

Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung Neu Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 88 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.260 Anzeige Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 4.272 Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? 1.755 Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 2.558 Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 360 Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 4.487 Anzeige Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 2.458 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 74 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 82 Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 32 Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 1.880
Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 4.030 Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.351 Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 96 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 2.324
Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 1.460 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 2.619 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 605 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 678 Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden 813 Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto 749 Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen 2.307 Vermisste Frau tot aus See geborgen 644 Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht 4.528 Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 352 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 1.893 Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt 3.017 Update Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 9.487 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 118 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 2.414 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 2.437 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 99 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 3.469 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 1.159 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 1.318 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 3.448 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 2.890 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 1.986 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 662 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 950 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 4.086 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 1.968 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 4.614 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 4.849 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 420 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 8.920 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 2.390