WhatsApp down: Störung beim Messenger-Dienst

Netz - Probleme bei WhatsApp: Einige User können derzeit nicht vollständig auf den Messenger Dienst zugreifen.

Die Karte zeigt: Deutschlandweit gibt es Probleme mit Whatsapp.
Die Karte zeigt: Deutschlandweit gibt es Probleme mit Whatsapp.  © Sina Schuldt/dpa & Screenshot/Allestörungen

Demnach ist es derzeit schwierig, Sprachnachrichten oder Bilder zu verschicken.

Auf der Plattform "Allestörungen" häuften sich in der letzten Stunde die Problem-Meldungen.

Was die Ursache für den Ausfall ist, ist noch nicht bekannt.

Update 17.57 Uhr: WhatsApp-Störung vorbei: Scheinbar ein weltweites Problem

Auch weltweit wurde in sozialen Netzwerken über Störungen berichtet. Eine Live-Weltkarte auf "allestörungen.de" zeigte zeitweise, dass vor allem Nutzer in Mittel- und Westeuropa sowie in einigen arabischen Ländern betroffen waren. Zuletzt hatte es im Sommer 2019 stundenlange Ausfälle bei Facebook-Diensten wie Instagram und WhatsApp gegeben.

Update, 15.07 Uhr: Störung bei WhatsApp behoben

So, wie es aussieht, hat WhatsApp das Problem behoben. Fotos und Sprachnachrichten können derzeit wieder versendet werden.

Bei Allestörungen wurden seit 14.36 Uhr ebenso wesentlich weniger Störungen gemeldet. Es treten nur noch vereinzelt Probleme beim Versand von Medien-Dateien auf.

Zur Ursache der Störung gab WhatsApp vorerst keine Details bekannt.

Titelfoto: Sina Schuldt/dpa & Screenshot/Allestörungen

Mehr zum Thema WhatsApp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0