Schlimmer Verdacht: Kann Milch Krebs verursachen? Top Schauspieler Heiner Lauterbach hat einen neuen Job! Neu Frau fliegt Klippe hinunter, doch im Netz wird Unglaubliches unterstellt Neu Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Anna bricht ihr Schweigen: So krank ist sie wirklich Neu Für kurze Zeit in Bochum: SATURN verkauft fünf Artikel super günstig 2.544 Anzeige
3.657

Facebook, WhatsApp und Instagram sorgen für große Probleme!

Rechtschreibung wegen Facebook, WhatsApp und Instagram schlechter

Facebook, WhatsApp und Instagram gehören zum Alltag. Doch die Nachrichten in den Diensten sorgen für ein großes Problem.

Düsseldorf - Keine Bücher, dafür täglich Hunderte von Kurznachrichten auf dem Handy - die veränderten Lesegewohnheiten von Schülern sind nach Ansicht eines Bildungsexperten einer der Gründe für die schlechtere Rechtschreibung.

WhatsApp gilt als weitverbreiteter Messengerdienst.
WhatsApp gilt als weitverbreiteter Messengerdienst.

So spiele das zusammenhängende Lesen nur noch eine geringere Rolle bei Kindern, sagte der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

"Sie lesen halt keine Bücher mehr." Stattdessen würden täglich Hunderte Kurznachrichten gelesen. Dafür würden WhatsApp, Facebook, Instagram oder Snapchat genutzt.

"In sozialen Netzwerken spielt die Rechtschreibung keine Rolle", sagte Meidinger. "Da wird eher der schief angesehen, der eine korrekte Rechtschreibung hat und sich die Mühe macht, Großbuchstaben zu schreiben", so der Wissenschaftler über die Kommunikation per WhatsApp, Instagram oder Facebook.

Lehrer gäben inzwischen sogar die Rückmeldung, dass Schüler Quellentexte oder literarische Texte nicht mehr verstehen.

Das ziehe sich bis ins Studium, wo wissenschaftliche Texte nicht mehr verstanden würden und Studierende nicht mehr in der Lage seien, argumentative Texte zu verfassen.

Mehr als jeder fünfte Viertklässler in Deutschland erfüllt bei Rechtschreibung laut einer Studie des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) die Mindeststandards nicht.

Schüler werden von hunderten Kurznachrichten förmlich "erschlagen", lesen aber nur selten ein Buch. (Symbolbild)
Schüler werden von hunderten Kurznachrichten förmlich "erschlagen", lesen aber nur selten ein Buch. (Symbolbild)
Das Smartphone ist längst das häufigste Kommunikationsmittel. Nachrichten per WhatsApp, Instagram oder Snapchat sind der Standard.
Das Smartphone ist längst das häufigste Kommunikationsmittel. Nachrichten per WhatsApp, Instagram oder Snapchat sind der Standard.

Fotos: 123RF, DPA

Mann wird nach Fußballspiel tot am Strand aufgefunden Neu Blutiger Wahnsinn im Weltraum: Knackis sorgen im All für Vergewaltigungs-Chaos! Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.977 Anzeige Gewinne bei Europawahl: AfD könnte in Sachsen und Brandenburg stärkste Kraft werden 3.626 Motorradfahrer (22) kracht in Foodtruck: Lebensgefahr 1.449 Kommunalwahl in Brandenburg: CDU und AfD mit Kopf-an-Kopf-Rennen! 339 Hubschrauber steht kurz nach der Landung in Flammen 2.168
Haftbefehl im Familiendrama: Tötete ein Vater seine Frau und Kind? 1.620 Insider packt aus: Erhält dieser Schnuckel eine zweite Bachelorette-Chance? 1.645 Die Jugend wählt Grün(e), herbe Verluste für Union und SPD bei Europawahl 14.863 Update Spielerfrau Ina Aogo für die gute Tat! Wem wird sie heute helfen? 549 Tuong (6) weinte, als sie gefunden wurde: Nun äußert die Polizei einen schlimmen Verdacht 8.415
Nach schrecklichem Fund: Polizei macht Mutter von totem Säugling ausfindig! 6.525 Update Furchtbare Schreie: Besucher kollabieren auf Festival 6.789 Chef führt neues Arbeitsmodell ein, das sein Team sprachlos macht 6.646 Missbrauchs-Opfer von Lügde fühlen sich durch Post geoutet 1.243 Klare Ansage: Kovac bleibt "hundertprozentig" Bayern-Trainer 735 Frau stellt erst nach Marathon fassungslos fest, was sie ihrem Körper antat 5.702 187 Strassenbande: Bonez MC bekommt Brief vom Amt und kann darüber nur lachen 24.291 Junge Frau taucht nach vier Jahren wieder auf: "Mein Ehemann lud Gruppen ein, die mich mehrfach vergewaltigten" 24.900 Robert allein bei der Formel 1: Ist Carmen Geiss jetzt sauer? 14.152 Wahlhelfer kommt total besoffen ins Wahlbüro und will sofort loslegen 3.782 Wer tut so etwas? 76-jähriger, sehbehinderter Zeitungsbote getreten und ausgeraubt 1.572 Sat.1 gibt neue "The Voice of Germany"-Coaches bekannt, doch Fans sind gespalten 2.112 Aufatmen: Vermisste Tuong (6) von Polizistin auf Straße gefunden! 2.126 Unglaublich: Dieses Medikament für Einmal-Therapie kostet fast zwei Millionen Euro 1.176 Tragisches Ende einer Party in München: 23-Jähriger stirbt nach Einatmen von Abgasen 3.116 Vermisste Rebecca: Schwester Vivien veröffentlicht trauriges Statement 15.387 Stärke 8,0! Heftiges Erdbeben reißt Menschen aus dem Schlaf 7.636 Klo verstopft: Über 200 Psychiatrie-Patienten müssen evakuiert werden 1.742 "Bums-Valdera"! Schlager-Zombies kapern den ZDF-Fernsehgarten 22.605 Jugendliche planen üblen "Scherz" und verletzen Radfahrerin schwer 2.294 Hier erklärt eine Yoga-Lehrerin unter Tränen, wie sie 17 Tage in der Wildnis überlebte 1.769 Schreckliche Bluttat: Sohn ersticht Vater im eigenen Haus 3.595 Familienstreit? Mann in Chemnitz niedergestochen und schwer verletzt 9.226 "YES!!!!!": Hat sich Sophia Thomalla dieses Mal wirklich verlobt? 3.775 "Große Security-Probleme": Wovor hat George Clooney solche Angst? 1.526 SPD- und AfD-Kandidaten geraten am Wahlstand heftig in Streit! 3.723 Auto bricht durch Hecke und landet im Garten: Beifahrerin (19) sofort tot 4.657 Kein Zweifel mehr: Lena Gercke ist jetzt fest vergeben 3.258 Romantik und Rock 'n' Roll: So war es bei Element of Crime in Berlin 176 Ist YouTube-Star Melina Sophie das Filmen plötzlich peinlich? 554 Randalierer greifen Polizisten an: Verletzte und Festnahmen bei schweren Ausschreitungen! 4.583 Laster übersieht Harley-Fahrer, dann eskaliert die Lage 21.274 Update Nach Explosion vermisster Mann tot auf Friedhofs-Bank gefunden 4.388 Metzelder? Krösche? Wer wird neuer Sportlicher Leiter bei RB Leipzig? 1.122 Junge Frau (19) stirbt bei Wohnungsbrand nahe Gießen 773 Alkohol getrunken, aus Fluss geborgen: Mädchen (16) verliert Kampf um ihr Leben 6.726 Lebensgefahr: 22-Jähriger nach Crash in brennendem Auto eingeklemmt 2.409