Geheimes Video aufgetaucht: Bietet WhatsApp bald diese neue Funktion?

Menlo Park - Was Nutzer schon lange fordern, könnte bald Realität werden - der Dark Mode für den Instant-Messenger WhatsApp kommt. Dies lässt zumindest ein Video vermuten, das kürzlich aufgetaucht ist.

WhatsApp-Nutzer dürfen sich bald auf neue Funktionen freuen. (Symbolbild)
WhatsApp-Nutzer dürfen sich bald auf neue Funktionen freuen. (Symbolbild)  © imago images/Zuma Press

Bereits seit einigen Wochen nutzen Beta-Tester den neuen Modus.

Jetzt sorgt ein Video für Furore, dass der App-Riese heimlich auf YouTube veröffentlichte.

Der einminütige Clip, der mit dem Simon & Garfunkel-Klassiker "Sound of Silence" unterlegt ist, zeigt mehrere Personen in abgedunkelten Räumen.

Als sie ihr Handy nutzen, werden sie vom hellen Bildschirmlicht geblendet.

Am Ende des Videos taucht dann ein Handy auf, in dessen Chatverlauf steht, dass der neue Dark Mode endlich verfügbar ist.

Was allerdings verwundert, ist die Art und Weise wie das Video auf YouTube hochgeladen wurde.

WhatsApp hat dieses nicht öffentlich geteilt, sondern als "nicht gelistet" hochgeladen. Kein Wunder also, dass das Video bisher gerade einmal etwas mehr als hundert Aufrufe hat.

Anscheinend soll der Promotion-Clip erst noch publik gemacht werden.

Das sind die Vorteile des Updates

Dieser soll vor allem bei längerer Nutzung die Augen schonen, was sich besonders für Desktop-User der App lohnt.

Viele Nutzer sind sicherlich auch von Optik der neuen Funktion angetan. Das bisherige Grau und Hellgrün können nun gegen Schwarz-, Grün- und Dunkelblau-Töne ersetzt werden.

Die neuen Farben sind dabei optional und können beliebig oft gewechselt werden.

Wann genau das Update erscheint, hat der Messenger-Dienst noch nicht verlauten lassen. Es ist allerdings damit zu rechnen, dass die neue Funktion für Android und iOS in absehbarer Zeit weltweit zur Verfügung steht.

Mehr zum Thema WhatsApp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0