Suff-Nachricht an den Ex löschen? WhatsApp kommt mit Wahnsinns-Neuerung

Nie wieder peinliche Nachrichten! Bald könnte das bei WhatsApp möglich sein!
Nie wieder peinliche Nachrichten! Bald könnte das bei WhatsApp möglich sein!

Kalifornien - Wieder mal zu tief ins Glas geschaut und es für eine gute Idee gehalten, dem Schwarm, Ex oder One-Night-Stand von letzter Nacht eine - im Nachhinein gesehen - ziemlich dumme Nachricht zu schreiben? Einmal abgesendet, gab's kein Zurück mehr. Bis jetzt!

Denn wie der Technikblog WABetaInfo auf seiner Twitterseite bekannt gab, haben die Macher des meistgenutztesten Messengers die "Löschen für Alle"-Funktion erfolgreich getestet. Der Neuerung steht also nichts mehr im Wege.

Für viele Whatsapp-Nutzer wäre das wirklich die Erfüllung eines lang ersehnten Wunsches. Doch wie funktioniert das Löschen?

Nachrichten in seinem eigenen Chatverlauf ausradieren, ging ja schon lange. Einfach die Nachricht auswählen, die Ihr nicht mehr sehen wollt und auf "Löschen" gehen. Doch beim Chat-Partner waren sie ja immer noch da. Bald werdet Ihr also "Löschen für Alle" auswählen können. Die Whatsapp-Server rufen die Nachricht dann zurück, auch bei den Notifications wird nichts mehr angezeigt.

Perfekt also für alle, denen Nachts gerne mal die Finger ausrutschen. Bleibt nur zu hoffen, dass der Empfänger ein Langschläfer ist. Wenn es Euch nämlich erst am nächsten Morgen dämmert, wie dumm die Sache eigentlich war, hat er oder sie es vielleicht schon gelesen. Löschen geht dann natürlich immer noch. Wäre aber vielleicht noch peinlicher.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0