"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

TOP

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

NEU

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

NEU

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.779
Anzeige
3.551

Wie Dotchev mit dem „Oberbürgermeister“ von Aue umgeht

Aue - Er ist keiner, der stur auf seinem Platz auf der Trainerbank sitzt. Er ist aber auch keiner, der den Clown am Spielfeld macht und wild herumturnt. FCE-Trainer Pavel Dotchev liegt genau dazwischen. Immer kommunikativ, aber sachlich.
Er macht die Übungen vor, die seine Spieler nachmachen sollen. FCE-Trainer Pavel Dotchev steht nicht einfach nur stur an der Seitenlinie.
Er macht die Übungen vor, die seine Spieler nachmachen sollen. FCE-Trainer Pavel Dotchev steht nicht einfach nur stur an der Seitenlinie.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Er ist keiner, der stur auf seinem Platz auf der Trainerbank sitzt. Er ist aber auch keiner, der den Clown am Spielfeld macht und wild herumturnt. FCE-Trainer Pavel Dotchev liegt genau dazwischen. Immer kommunikativ, aber sachlich.

Vielleicht ist es genau diese Art, die der FC Erzgebirge jetzt nach diesem Neubeginn braucht. Er redet an der Seitenlinie viel, gibt Anweisungen, macht Verbesserungsvorschläge, muntert auf, spricht Mut zu.

Das alles fällt aber nicht aus dem Rahmen, kommt eher wohltuend herüber. Blöde Sprüche oder gar Beleidigungen kommen ihm nicht über die Lippen. Im Gegenteil, manche Ansage kommt mit furztrockenem Humor.

„Ich bin so wie ich bin“, schmunzelt er. „Für mich ist es wichtig, dass ich authentisch bleibe. Ich mache jetzt nicht irgendwas, weil ich es so machen muss, es vielleicht gut aussieht, sondern weil ich es in diesem Moment für richtig empfinde.“

Dazu gehören eben auch Kommandos während der Spiele, deshalb zitiert er bei Unterbrechungen auch mal seine Kicker an die Bank, um mögliche Korrekturen vorzunehmen. Er wirkt aber auch emotional auf seine Jungs ein. „Ich bin schon einer, der versucht, Einfluss auf die Partie zu nehmen.

Ich habe immer Blickkontakt zu den Spielern, um zu sehen, wie sie sich momentan fühlen. Wenn einer verunsichert ist, versuche ich ihn aufzubauen. Wenn einer denkt, er ist der Oberbürgermeister von Aue, dann muss ich ihn wieder erden“, lacht er laut. Bei den Spielern kommt das gut an. Sie hängen ihrem Trainer an den Lippen.

Cheftrainer Pavel Dotchev (l.) und sein Team - Fitnesstrainer Werner Schoupa und Co-Trainer Robin Lenk (r.). Das Trio gibt den Takt beim FC Erzgebirge auf dem Trainingsplatz vor.
Cheftrainer Pavel Dotchev (l.) und sein Team - Fitnesstrainer Werner Schoupa und Co-Trainer Robin Lenk (r.). Das Trio gibt den Takt beim FC Erzgebirge auf dem Trainingsplatz vor.

Dotchev verschafft sich auch mit einem anderen Fakt den nötigen Respekt bei seinen Spielern. Er zeigt sich auf dem Trainingsplatz nicht als Feldherr mit Trillerpfeife in der Hand (die er tatsächlich nutzt), der seine Mannschaft gnadenlos über den Platz hetzt, während er nur zuschaut und laut rumschreit. Solche Trainer soll es ja durchaus geben. Nein!

Er absolviert etliche Trainingseinheiten selbst mit - gerade die Spielchen während des Trainings. Seine technischen Fähigkeiten und sein Spielverständnis fallen auf. So sieht das kickende Volk, der Mann hat Ahnung vom runden Leder - nicht nur von der Theorie her, sondern auch von der Praxis.

Aber er streift sich nur in Trainingsspielen das Leibchen über. Gerade im Trainingslager in Bad Blankenburg spulte er auch alle konditionellen Einheiten mit ab. Da staunten einige nicht schlecht, als er komplett die 20x200 Meter im sprintähnlichen Tempo mitlief. Das war zum einen sicherlich sehr bewusst gewählt. So konnte keiner über die enorme Belastung jammern, wenn das der Coach auch durchhält. Zum anderen zeigt es, wie fit Pavel Dotchev mit seinen knapp 50 Jahren noch ist. „Das mache ich gerne. Das ist doch der beste Weg, sich selbst auch fit zu halten“, lächelt der Bulgare.

Der Sport ist bei ihm das eine, die Ernährung das andere. Für ihn ist das ein Zusammenspiel. „Ich bin Vegetarier, ernähre mich sehr bewusst. Da achte ich drauf, das macht mich auch ein Stück weit glücklich.“

Das ist ihm anzusehen, auf und neben dem Platz. Kaum etwas wirkt angestrengt, sonder immer locker, aber auch sehr bestimmt. Wenn jetzt zu Saisonbeginn noch die Ergebnisse stimmen, könnte die „Ehe“ zwischen Aue und Dotchev erfolgreich werden.

Fotos: p.p./Sven Sonntag

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

NEU

Donald Trump soll Persona non grata werden

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.858
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

NEU

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

NEU
Update

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.549
Anzeige

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

NEU

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

NEU

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

NEU

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

1.095

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

1.816

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

422

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

846

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

2.794

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

3.158

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

1.876

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

2.789

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.288

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

2.213

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

3.106

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

5.682

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

2.656

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

2.064

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

6.323

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

3.570

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.128

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

2.297

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.144

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

6.742

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

2.691

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

6.970

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

3.323

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

4.798

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.675

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

46.505
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

10.387

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

11.466

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

6.080

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.222

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

6.436

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

7.294

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.323