Nickerchen in fremdem Bett: 17-Jähriger verwechselt Wohnung

NEU

Polizei ermittelt gegen Herausgeber des U-Bahn-Videos

NEU

Schuh überführt Jugendliche nach Rowdy-Fahrt mit gestohlenem Radlader

NEU

Was steht denn hier bitte in einer Berliner Straßenbahn?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
900

Polizei stellt 4000 illegale Böller sicher

Dresden - 4000 illegale Böller hat die Bundespolizei allein in Sachsen sichergestellt. Und auch der Zoll verbuchte bereits Anfang Dezember rund 3000 beschlagnahmte, illegale Sprengsätze. Dabei sind diese unüberschaubar gefährlich.
Trotz Warnungen sind immer noch Unmengen an illegalen Feuerwerkskörpern im Umlauf.
Trotz Warnungen sind immer noch Unmengen an illegalen Feuerwerkskörpern im Umlauf.

Dresden - 4000 illegale Böller hat die Bundespolizei in den vergangenen Wochen allein in Sachsen sichergestellt.

Und auch der Zoll verbuchte laut Oxana Richter vom Zollfahndungsamt Dresden bereits Anfang Dezember rund 3000 beschlagnahmte, illegale Sprengsätze. Dabei sind diese unüberschaubar gefährlich.

Laut Christian Meinhold, Sprecher der Bundespolizeidirektion Pirna, sei der Großteil im Grenzgebiet zwischen Sachsen und der Tschechischen Republik entdeckt worden.

Doch die Polizei warnt weiterhin vor dem Kauf und der Verwendung solcher Knaller. Und droht mit Geld- und sogar Freiheitsstrafen bis zu drei Jahren.

Was diesen Knallkörpern fehlt, ist das Prüfsiegel der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM).

Letztes Jahr stellte der Zoll 7600 illegale Böller sicher - dieses Jahr werden es voraussichtlich etwas weniger sein.
Letztes Jahr stellte der Zoll 7600 illegale Böller sicher - dieses Jahr werden es voraussichtlich etwas weniger sein.

Dieses garantiert für ein gewisses Maß an Sicherheit.

Menschen, die Feuerwerkskörper ohne dieses Siegel benutzen, setzen sich somit einem erhöhten Risiko aus. Berichte von Verbrennungen, Gehörschäden, Verlust von Gliedmaßen (meist Fingern) und sogar Todesfälle sind nichts Neues.

Zudem bringt man nicht nur sich selbst, sondern auch weitere Anwesende in Gefahr. Denn zum Teil besäßen die Kracher "noch immer Pfropfen aus Dolormit", erklärt Christian Meinhold.

Diese können gefährliche Splitter erzeugen, so dass die Böller auch für die Umgebung zum Risiko werden.

Wer illegale Sprengkörper entdeckt, gibt diese am besten in der nächsten Polizeidienststelle ab. Von einer Entsorgung auf eigene Faust rät Polizeihauptkommissar Meinhold ab. Denn die Gefahr schaffe man damit nicht aus der Welt ...

Fotos: dpa

So krass blamierten sich Legat und Soost bei "Schlag den Star"

NEU

Über ein Dutzend Tote bei Explosion nahe der Kathedrale von Kairo

1.189

Dieser Hund bekommt Liebes-Briefe von einem Postboten

1.253

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

5.965

22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

4.557

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

4.774

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

559

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

3.066

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

1.877

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

4.594

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

2.265

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

3.994

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

2.175

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

4.273

Schwere Explosionen in Istanbul: 36 Tote, über 100 Verletzte

7.725
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

3.056

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

5.441

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

27.382

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

5.835

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

12.388

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

2.262

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.319

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

26.189

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

6.034

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.307

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

4.170

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

13.069

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

5.462

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.915

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

7.579

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

8.393

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

16.618

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

3.383

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

12.166

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.809

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.324

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.819

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

24.744

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

6.344

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.427

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.652

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

5.119

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.474