Mehrere verletzte Feuerwehrmänner nach Großbrand im Europa-Park Top Ausge-BAMF-t? Anne Will hakt am Sonntag nach Top Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 51.104 Anzeige Polizei erschießt Rottweiler mitten in der Stadt, weil er 5 Menschen ins Krankenhaus beißt Neu
943

Polizei stellt 4000 illegale Böller sicher

Dresden - 4000 illegale Böller hat die Bundespolizei allein in Sachsen sichergestellt. Und auch der Zoll verbuchte bereits Anfang Dezember rund 3000 beschlagnahmte, illegale Sprengsätze. Dabei sind diese unüberschaubar gefährlich.
Trotz Warnungen sind immer noch Unmengen an illegalen Feuerwerkskörpern im Umlauf.
Trotz Warnungen sind immer noch Unmengen an illegalen Feuerwerkskörpern im Umlauf.

Dresden - 4000 illegale Böller hat die Bundespolizei in den vergangenen Wochen allein in Sachsen sichergestellt.

Und auch der Zoll verbuchte laut Oxana Richter vom Zollfahndungsamt Dresden bereits Anfang Dezember rund 3000 beschlagnahmte, illegale Sprengsätze. Dabei sind diese unüberschaubar gefährlich.

Laut Christian Meinhold, Sprecher der Bundespolizeidirektion Pirna, sei der Großteil im Grenzgebiet zwischen Sachsen und der Tschechischen Republik entdeckt worden.

Doch die Polizei warnt weiterhin vor dem Kauf und der Verwendung solcher Knaller. Und droht mit Geld- und sogar Freiheitsstrafen bis zu drei Jahren.

Was diesen Knallkörpern fehlt, ist das Prüfsiegel der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM).

Letztes Jahr stellte der Zoll 7600 illegale Böller sicher - dieses Jahr werden es voraussichtlich etwas weniger sein.
Letztes Jahr stellte der Zoll 7600 illegale Böller sicher - dieses Jahr werden es voraussichtlich etwas weniger sein.

Dieses garantiert für ein gewisses Maß an Sicherheit.

Menschen, die Feuerwerkskörper ohne dieses Siegel benutzen, setzen sich somit einem erhöhten Risiko aus. Berichte von Verbrennungen, Gehörschäden, Verlust von Gliedmaßen (meist Fingern) und sogar Todesfälle sind nichts Neues.

Zudem bringt man nicht nur sich selbst, sondern auch weitere Anwesende in Gefahr. Denn zum Teil besäßen die Kracher "noch immer Pfropfen aus Dolormit", erklärt Christian Meinhold.

Diese können gefährliche Splitter erzeugen, so dass die Böller auch für die Umgebung zum Risiko werden.

Wer illegale Sprengkörper entdeckt, gibt diese am besten in der nächsten Polizeidienststelle ab. Von einer Entsorgung auf eigene Faust rät Polizeihauptkommissar Meinhold ab. Denn die Gefahr schaffe man damit nicht aus der Welt ...

Fotos: dpa

Nachbarin von Staatsanwältin ermordet Neu Daniela Katzenberger unterstützt Plus-Size und bekommt dafür ihr Fett weg Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 2.794 Anzeige Mädchen beichten Oma, vom Vater vergewaltigt zu werden: Sie reagiert grausam Neu Zu sexy? 3-jähriges Mädchen darf Kleid in Schule nicht tragen Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 2.541 Anzeige Lehrerin hat Sex mit eigenem Pflegesohn (15), jetzt drohen ihr 30 Jahre Haft Neu Katze versteckt sich in Polizeiwagen und kackt in Mütze Neu Rührende Worte: Diese Frau ist Sarah Lombardi besonders wichtig Neu Zum Dahinschmelzen: Dieser Olympia-Held zeigt neues Familienmitglied Neu Energie-Präsident verspricht Gratis-Saufen beim Aufstieg Neu
Ist Iris Mareike Steen etwa froh über "Let's Dance"-Aus? Neu Abriss steht bevor: Kann 200 Jahre alte Rügen-Attraktion noch gerettet werden? Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 10.113 Anzeige Harter Dreh auf Mallorca: So viel Schweiß und Blut steckt in der XXL-Folge von GZSZ Neu Wundertor! Real Madrid gewinnt die Champions League gegen Klopps Liverpool! 1.457 Brand in Rust bei TV-Proben: Kann "Immer wieder sonntags" senden? 11.710 Dieser Deutsche besetzt Boris Beckers Finca auf Mallorca 9.516 Anti-Boote gegen Rechts: Auch vom Wasser aus wird die AfD-Demo ins Visier genommen 2.403 +++ Evakuierung läuft! Feuer im Europapark Rust ausgebrochen +++ 56.105 Update Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 19.006 Anzeige Kein Ermittlungsstopp der Schweizer Justiz gegen Michel Platini! 570 Großkreutz vermeidet klares Bekenntnis zu Lilien 347 Libysche Küste: Mehr als tausend Menschen aus Seenot gerettet 2.431 Bamf-Skandal: Was wusste Angela Merkel - und warum schweigt sie? 6.559 Behälter mit Blut auf Mallorca gefunden: Spezialkräfte im Ebola-Einsatz 25.025 Nach Sturz aus Fenster: Kleinkind schwebt weiter in Lebensgefahr 961 Mann verschanzt sich in Wohnung: Das SEK rückt an und überwältigt ihn 838 Update Deutschlandweit ein Problem: Kita-Krise spitzt sich zu, Eltern haben genug 1.516 Opa fällt mit Enkel Baum, dann trifft ihn der meterhohe Stamm! 6.712 Weder Hund noch Wolf: Experten rätseln über dieses mysteriöse Wesen 82.480 Hier lassen es sich RB-Leipzig-Schnuckel Sabitzer und Katja Kühne gut gehen 6.338 Nicht angeschnallt: Mann stirbt bei Frontal-Crash 338 Bei Aldi soll's leer werden! Schnäppchen-Alarm, weil zu viel Ware da ist? 10.060 Bombenalarm in Kiew kurz vor dem Champions-League-Finale! 7.749 Update Er wollte ihn töten! Brad Pitt wird durch Morddrohung zum echten Held 2.939 Mit diesen drei Tipps bleiben Erdbeeren bis zum Essen frisch 8.248 Jimi Blue Ochsenknecht will unbedingt zurück zu "Let's Dance", aber lässt ihn RTL auch? 3.460 Junge Frau öffnet Getränkedose und wird schwer verletzt 4.375 So wurden Abgeordnete mit geschönten Berichten über die Bundeswehr verarscht 2.232 Einfach vergessen: Einjähriges Kind stirbt grausamen Hitzetod in Auto 9.744 Kein Scheiß! Dieses Tattoo prangt auf dem Bein eines SGE-Pokalhelden 2.992 Reifen geplatzt! Lkw kippt samt Mähdrescher auf Autobahn um und verursacht Mega-Staus 5.926 Kurdendemo in Köln: Zwei türkische Politiker dürfen nicht sprechen! 1.701 Hinterhältiger Überfall auf Flüchtlingsunterkunft 847 Manuel Neuer fährt als Nummer eins zur WM - oder gar nicht! 3.260 Ironman Jan Frodeno rettet fünf Menschen das Leben 5.743 Seniorin fährt ungebremst in Motorrad-Gruppe! 201.622 Hier kommt "Die beste Klasse Deutschlands" her 1.142 Nach Anruf: Schwerbewaffnete Polizisten und SEK stürmen Wohnungen! 3.674 Am Kölner Heumarkt: Warum stehen hier alle für ein Eis an? 1.705