TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
Neu
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
Neu
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
Neu
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
Neu
Update
521

Wie hart ging die Polizei wirklich gegen linke Demonstranten vor?

Die Polizei soll am Dienstagabend mit unangemessener Gewalt gegen linksautonome Demonstranten in Herford vorgegangen sein. Diese hatten gegen eine AfD-Veranstaltung demonstriert.
Die Demonstranten besetzten das Treppenhaus vom "Haus unter den Linden".
Die Demonstranten besetzten das Treppenhaus vom "Haus unter den Linden".

Herford - Am Dienstagabend eskalierte eine linksautonome Demo gegen eine Versammlung der AfD in Herford so sehr, dass drei Polizisten verletzt wurden (TAG24 berichtete). Jetzt erhob die Herforder Linke schwere Vorwürfe gegen die Polizei.

Die soll nämlich mit brutaler Gewalt gegen die Demonstranten vorgegangen sein, wie die Linke kritisiert. Es ist sogar die Rede davon, dass die Polizei gezielt gegen Gesichter getreten und geschlagen haben soll.

Zudem seien einige Demonstranten absichtlich die Treppe runtergeschubst worden. Etwa 30 Demonstranten aus der linksautonomen Szene hatten sich im Treppenhaus des Haus unter den Linden (HudL) festgekettet und den Zugang zu der Veranstaltung der AfD nach eigenen Aussagen "friedlich" blockiert.

Die Polizei griff daraufhin ein, um die Blockade aufzulösen. "Da die AfD trotz Angebot eines alternativen Raumes auf der Nutzung des Saales bestand, räumte die Polizei unter Einsatz drastischer Gewalt die Blockade.

Die Festgenommenen wehrten sich massiv.
Die Festgenommenen wehrten sich massiv.

Aktivist*innen wurden unter Tritten ins Freie befördert und dort auf den vom Regen aufgeweichten Boden gedrückt. Arme wurden verrenkt, Hände auf Mund und Nase gedrückt. Aus Reihen der Polizei waren Beleidigungen und Provokationen zu vernehmen", heißt es in der Stellungnahme der Linken.

Die Kreissprecherin und Bundestagsabgeordnete der Linken in Herford, Inge Höger, nahm ebenfalls an dem Protest teil: "Die Herforderinnen und Herforder haben heute ein starkes Zeichen gegen Nationalismus und Rassismus gesetzt. Das HudL ist ein Ort der Begegnung und Vielfalt.

Die AfD hat hier nichts verloren. Ich habe mich sehr gefreut, wie viele Menschen aus der Mitte der Gesellschaft an dem Protest teilgenommen und sich mit der Blockade im Haus solidarisiert haben. Das Vorgehen mancher Polizeikräfte hat mich allerdings schockiert."

Vor dem HudL demonstrierten etwa 150 weitere Menschen friedlich.
Vor dem HudL demonstrierten etwa 150 weitere Menschen friedlich.

Auch Fabian Stoffel, Fraktionsvorsitzender der Linken im Herforder Kreistag, war vor Ort: "So einen brutalen Polizeieinsatz wie heute habe ich in Herford noch nicht erlebt. Die Art und Weise, wie manche Polizeikräfte mit einigen jungen Leuten umgegangen sind, ist skandalös", sagte er im Nachhinein.

"Ich bin selbst Zeuge von Gewalt und Beleidigungen geworden. Dieses Vorgehen darf nicht ohne Folgen bleiben. Ich werde dies im Kreistag zum Thema machen. Der Landrat als Chef der Polizei muss hier einschreiten. Die Identität von gewalttätigen Beamtinnen und Beamten muss offen gelegt werden, damit Anzeigen gestellt werden können", so Stoffel weiter.

Diejenigen, die von den Polizisten gewaltsam aus dem HudL geschmissen wurden, haben laut WDR ihre Verletzungen dokumentiert und wollen jetzt gegen die Polizeigewalt vorgehen.

Die Herforder Polizei nimmt die Vorwürfe der Linksautonomen sehr ernst. Sie rät den Verletzten, sich an die Staatsanwaltschaft zu wenden, damit die Anschuldigungen geklärt werden.

Mit Gewalt sollen die Polizisten gegen die Demonstranten vorgegangen sein.
Mit Gewalt sollen die Polizisten gegen die Demonstranten vorgegangen sein.
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
Neu
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
Neu
Evakuierung nötig! 50-Kilo-Fliegerbombe in Marburg gefunden
Neu
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
Neu
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
Neu
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
Neu
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
Neu
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
Neu
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.179
Anzeige
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
Neu
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
Neu
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
Neu
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
Neu
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
Neu
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
Neu
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
105
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
1.264
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.733
Anzeige
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
47
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
551
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
2.191
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
120
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
1.134
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.016
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
43
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
197
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
1.142
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
342
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
2.733
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
2.755
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
1.543
Hund tritt in SPD ein und bekommt Wahlunterlagen für GroKo-Abstimmung
846
Update
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
782
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
2.043
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
2.041
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
3.106
Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
3.304
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
4.324
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
477
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
1.381
Rentner rast mit Audi in Fußgängerzone und bleibt tot im Auto liegen
531
Paar wird aus Flugzeug geschmissen, weil Frau ihre Tage hat
8.038
Abscheulich! Mann lebt zwei Tage mit toter Ehefrau im Schrank
3.226
Wie bitte?! Typ läuft barfuß, da rücken Polizisten an
1.575
Jenny Frankhauser und David Friedrich: Mehr als nur Freunde?
2.519
Dynamo-Mitgliedsausweis von Erich Mielke aus Museum gestohlen
2.113
Hausboot im Rhein gesunken: Retter suchen nach möglichen Opfern!
1.447
Lkw übersieht Radfahrer mit Baby im Anhänger
36.618
Update
Vor allem Kaufland betroffen: Diese Kuchen sofort zurückbringen
2.289