Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.581

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

845

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.866

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.807
Anzeige
19.200

Wie schlimm steht es um die Hygiene in der Zeltstadt?

Dresden - Immer lauter wird die Kritik von Politikern und Verantwortlichen: Die hygienischen Bedingungen in der Dresdner Zeltstadt sollen miserabel sein.
„Dresden für Alle“ kritisiert Situation im Zeltlager in Dresden Friedrichstadt.
„Dresden für Alle“ kritisiert Situation im Zeltlager in Dresden Friedrichstadt.

Dresden - Die Kritik wird immer lauter: Die hygienischen Bedingungen in der Dresdner Zeltstadt, in der zum jetzigen Zeitpunkt rund 720 Personen untergebracht sind, sollen miserabel sein.

Ali Mouradi, Geschäftsführer des Sächsischen Flüchtlingsrats, findet klare Worte: "Im Interesse der Gesundheit von Geflüchteten und Helfern muss sofort u.a. eine regelmäßige Müllentsorgung gewährleistet werden. Hier ist nicht allein das DRK, dessen Helfer bis an die Grenzen ihrer Leistungskraft arbeiten, sondern auch das Innenministerium selbst in der Pflicht."

"Dresden für alle" ziehen sich derweil komplett aus ihren Organisationstätigkeiten zurück, lassen bei Facebook verlauten: "Ab morgen wird das DRK die Koordination der Dolmetscher, Helfer und Spenden übernehmen."

Als Begründung heißt es ferner: "Wir sind nicht mit allen Umständen unseres Einsatzes zufrieden und es gibt gute Gründe, warum wir die Koordinierungsarbeit an das DRK übergeben haben."

Kritik wird vor allem an das Innenministerium gerichtet. "Die vom Staatsministerium des Innern angeordnete Errichtung des Zeltlagers über Nacht ist eine logistische Überforderung.

Die extrem beengte Unterbringung in Zelten auf einem dafür ungeeigneten Grundstück ist weder unter hygienischen, sozialen noch unter Sicherheits-Aspekten zu verantworten." ergänzt Eric Hattke, Sprecher von "Dresden für alle".

Die Flüchtlinge sind aber weiterhin in guten Händen. Die in den letzten Tagen entstandenen Helfer- und Übersetzerlisten wurden an den DRK weitergereicht und werden nun vor Ort koordiniert.

Neben der Debatte, um die hygienischen Umstände im Flüchtlingslager, gibt es weitere Veränderungen. Am Dienstagabend bzw. in der Nacht wurde im Eingangsbereich eine sogenannte Sicherheitsschleuse errichtet, die einen kontrollierten Zugang zum Gelände gewährleisten soll.

Dort erhalten die Flüchtlinge in Zukunft auch ihr Taschengeld (30 Euro pro Woche).

Fotos: Ove Landgraf

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.767

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

9.464

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.437
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.552

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

13.812

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.229

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.708

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.991
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.723

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

8.343

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.392

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

14.793

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.288

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.117

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.068

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.182

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

6.068

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.582

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.979

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.114

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.433

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.411

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

18.643

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.714

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.668
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.532

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

298

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.129

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.372

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.748

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.578

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.034

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.913

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

9.030

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.441

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.642

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.545

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.870

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.890

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.448

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

25.047

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.713