Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.698

Wie viele Beton-Plätze bekommt Dresden noch?

Dresden - Kaum zu glauben, aber ab Montag sollen die Bagger vor der Scheune in der Neustadt anrücken. Ein maroder Vorplatz wird zu einem versiegelten Multifunktionsplatz - nach 15 Jahren Planung.
Arthur John (20), Benita Horst (37, FDP), Sandro Hanke (19), Jaqueline Muth (34, Linke) Georg von Rüdiger (20) und Mirko Sennewald (41, v.l.) trugen symbolisch den Scheuneplatz zu Grabe.
Arthur John (20), Benita Horst (37, FDP), Sandro Hanke (19), Jaqueline Muth (34, Linke) Georg von Rüdiger (20) und Mirko Sennewald (41, v.l.) trugen symbolisch den Scheuneplatz zu Grabe.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Kaum zu glauben, aber ab Montag sollen die Bagger vor der Scheune in der Neustadt anrücken. Ein maroder Vorplatz wird zu einem versiegelten Multifunktionsplatz - nach 15 Jahren Planung.

Ähnlich dem Postplatz droht eine weitere kaum genutzte Betonwüste an zentraler Stelle. Politiker und Neustadt-Aktivisten trugen den alten Platz gestern symbolisch zu Grabe.

Was kommt, ist eine Lösung die allen gerecht werden soll. „Die bereits früher kritisierte Verpostplatzung des Scheune-Vorfeldes wird jetzt Realität“, mahnt Stadträtin Jaqueline Muth (34, Linke).

Und in der Tat: "Wegen der offenen Nutzung muss die Fläche größtenteils versiegelt werden. Autos, Marktstände oder andere Dinge sind sonst nicht denkbar", sagt Jens Rossa (45) vom beauftragten Büro „r+b lanschafts architektur“.

Auch die Bunte Ecke in der Neustadt wurde vor wenigen Jahren erneuert, ein großer Teil zugepflastert.
Auch die Bunte Ecke in der Neustadt wurde vor wenigen Jahren erneuert, ein großer Teil zugepflastert.

Zudem sei die Reinigung einfacher und günstiger. Die Versiegelung von Plätzen hat sich bereits an vielen anderen zentralen Plätzen der Stadt durchgesetzt:

Die bunte Ecke an der Alaunstraße wurde zur grauen Ecke. Es dauerte Jahre, bis sich Neustädter wieder an dem Plastereck niederließen.

Auch der noch junge Korea-Platz an der Weißeritzstraße (370.000 Euro) ist nahezu komplett versiegelt. Nur einige Bäume durchstechen den gepflasterten Boden, sorgen für Naturgefühl.

Mit diesem Problem musste bis 2009 auch der Postplatz kämpfen. Damals stellten Unbekannte aus Protest bepflanzte Toiletten auf.

Wenige Wochen später reagierte die Stadt, stellte Grünbeete auf. Bepflanzte Toiletten wurden vor der Scheune bislang aber noch nicht aufgestellt.

So versiegelt ist Dresden

Der Koreanische Platz an der Weißeritzstraße (370.000 Euro) ist auf dem Boden nahezu komplett versiegelt.
Der Koreanische Platz an der Weißeritzstraße (370.000 Euro) ist auf dem Boden nahezu komplett versiegelt.

Die Dresdner Altstadt ist laut Stadtverwaltung als ein Schwerpunkt der Versiegelung deutlich erkennbar.

Doch die jetzige Betonierung des Scheune-Vorplatzes folgt einem Trend: Die Äußere Neustadt hat in Dresden den höchsten Versiegelungsgrad (73 Prozent), dicht gefolgt von der Inneren Altstadt (71 Prozent).

Auf Platz drei liegt Löbtau-Süd (62 Prozent). Deutlich offener gestaltet ist der Stadtteil Gruna östlich des Großen Gartens (53 Prozent).

Ein rundum grünes Areal ist der Freiberger Platz an der Annenkirche.
Ein rundum grünes Areal ist der Freiberger Platz an der Annenkirche.
Der Postplatz gilt als Sinnbild der Versiegelung. Die Beete wurden 2009 nachträglich aufgestellt.
Der Postplatz gilt als Sinnbild der Versiegelung. Die Beete wurden 2009 nachträglich aufgestellt.

Fotos: Steffen Füssel, Christian Suhrbier

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

4.496

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

4.325

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

9.999

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.928

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

2.650

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

4.453

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.697

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

6.472

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.292

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.385

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.659

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

7.023

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.798

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.633

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

314

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.872

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.047

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

206

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.138

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

4.677

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

8.186

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.750

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.798

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.733

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

3.612

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.061

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

312

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

14.168

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.779

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.185

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.942

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.637
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.318

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.722
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.633

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.074

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.344

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

12.517

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.404

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

932

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

10.207

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.479

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.739