Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

TOP
Update

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

TOP

Jetzt kommt das erste Brötchen-Drive-In in Warburg

NEU

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.319
Anzeige
2.416

Wie viele Anhänger kommen jetzt noch zu PEGIDA?

Dresden - Am Montag geht PEGIDA das erste Mal nach der Spaltung wieder auf die Straße: Zur letzten PEGIDA-Kundgebung am 25. Januar kamen mehr als 17.000 Menschen. Für Montag wurde eine Kundgebung mit 5000 Menschen angmeldet. Doch wie viele Anhänger kommen tatsächlich?
Kathrin Oertel am Sonntag auf dem Neumarkt: Nur 500 Menschen waren gekommen.
Kathrin Oertel am Sonntag auf dem Neumarkt: Nur 500 Menschen waren gekommen.

Dresden - Am Montag geht PEGIDA das erste Mal nach der Spaltung wieder auf die Straße: Zur letzten PEGIDA-Kundgebung am 25. Januar kamen mehr als 17.000 Menschen. Für Montag wurde eine Kundgebung mit 5000 Menschen angmeldet. Doch wie viele Anhänger kommen tatsächlich?

Die einwöchige Pause ist vorbei. Am Montag treffen sich die PEGIDA-Anhänger auf dem Neumarkt vor der Frauenkirche. Bei der letzten Pegida-Kundgebung am 25. Januar waren mehr als 17.000 Menschen auf den Theaterplatz vor der Semperoper gekommen.

Danach war es wegen eines Streites der Organisatoren zur Spaltung gekommen. Am Sonntag rief die neue Initiative "Direkte Demokratie für Europa" (DDfE) um Ex-PEGIDA-Sprecherin Kathrin Oertel zur Demo auf. Nur 500 Menschen kamen.

Die letzte PEGIDA Kundgebung am Theaterplatz in Dresden.
Die letzte PEGIDA Kundgebung am Theaterplatz in Dresden.

Droht PEGIDA ein massiver Anhängerschwund?

Sicher ist: Die Veranstalter rechnen mit deutlich weniger Demonstranten. Die Kundgebung wurde für 5000 Menschen angemeldet. Die Gegendemonstranten des Bürgerbündnisses "Dresden für alle" treffen sich zu einer Kundgebung auf dem Postplatz.

Fraglich bleibt auch die Orientierung des noch verbliebenen Orga-Teams bei PEGIDA. Bei der Kundgebung am Montag sollen unter anderen Götz Kubitschek, ein Vertreter der sogenannten Neuen Rechten in Deutschland, reden, wie die Deutsche Presse Agentur berichtet.

Kubitschek ist kein Unbekannter: er war auch Gastredner bei LEGIDA am 21. Januar in Leipzig (Im Video ab 2:34:00)

Dies könnte darauf hindeuten, dass sich Pegida nach der Abspaltung gemäßigter Teile nun deutlicher nach rechts orientieren will. Mit Spannung wird deshalb erwartet, wie viele der ursprünglichen Anhänger dieser Richtung folgen.

Auch in anderen Städten in Chemnitz und Leipzig sind Demonstrationen geplant.

Die Veranstaltung des Leipziger Pegida-Ablegers Legida wurde von der Stadt allerdings untersagt. Legida will dagegen offensichtlich juristisch vorgehen. Allerdings sei das Verbot "juristisch noch nicht zugestellt", hieß es auf der Internetseite des Vereins. Deshalb sei das noch nicht möglich. Die fünf Gegendemonstrationen wurden von der Stadt genehmigt.

In Chemnitz geht der Pegida-Ableger Cegida das zweite Mal auf die Straße. Ein Bündnis unter dem Motto "Chemnitz ist weltoffen: Gesicht zeigen für unsere Stadt" hat zu einer großen Gegenkundgebung aufgerufen.

Fotos: Füssel, dpa

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

NEU

Deutscher Film für Oscar nominiert

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

14.871
Anzeige

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

NEU

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

NEU

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

NEU
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

NEU

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

70

Nix mehr Last Minute: Malle ist jetzt schon ausgebucht

1.147

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

2.690

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

2.507

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

321

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

1.552

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

2.281

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

2.874

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

2.974

Hoher Besuch im Februar: Holländisches Königspaar macht auch in Leipzig Halt

386

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

487

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

1.500

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

5.842

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

6.237

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

717

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

1.659

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.351

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

4.963

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

4.301

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

153

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

1.795

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

5.427

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

12.225

Gegen Gewalt von Männern! Neuer Info-Flyer für geflüchtete Frauen

3.257

Riesiger Seelöwe macht Nickerchen auf Autodach

2.330

Zug stößt mit Lkw zusammen: Mehrere Verletzte

3.814

BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

5.115

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

4.012

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

4.980

Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

6.155

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

4.116

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

3.916

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

17.926

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

3.501

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

10.434

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

8.089