Frühlingsgefühle adé: In Hessen regiert erneut das Schmuddelwetter

Offenbach - Das Wochenend-Wetter in Hessen wird richtig ungemütlich.

Fotomontage: Am Wochenende wird's in Hessen ziemlich ungemütlich.
Fotomontage: Am Wochenende wird's in Hessen ziemlich ungemütlich.  © DPA/Wetteronline

Es kann sogar schneien. Der Samstag präsentiert sich stark bewölkt und mit schauerartigem Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag voraussagte.

Es weht ein frischer Südwestwind, im Bergland muss mit Sturmböen gerechnet werden. Für die Nacht rechnen die Meteorologen mit Schneefällen.

Die Temperaturen sinken stellenweise auf null Grad ab. Sonntags bleibt den Hessen das nasse und stürmische Wetter erhalten.

Örtlich kann es gewittern. Die Temperaturen erreichen höchstens zwölf Grad. Die neue Woche beginnt, wie die alte endet: mit Schnee- und Regenschauern und windig.

Auch die Frankfurter Skyline könnte am Wochenende im Regen versinken.
Auch die Frankfurter Skyline könnte am Wochenende im Regen versinken.  © DPA

Titelfoto: DPA/Wetteronline

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0