Orkanböen bis zu 140 km/h! Heute rast Sturmtief Franz auf uns zu

Deutschland - Erst am vergangenen Wochenende richtete Sturmtief Eberhard in ganz Deutschland heftige Schäden an, da rollt das nächste Unwetter auf uns zu!

Am Mittwoch wird es wieder stürmisch und nass im Deutschland.
Am Mittwoch wird es wieder stürmisch und nass im Deutschland.  © DPA

Denn am Mittwoch und am Freitag wird es landesweit nochmal richtig ungemütlich. Dieses Mal ist es "Franz", der mit Orkanböen von bis zu 140 km/h umherwirbelt.

Bereits seit Dienstagabend tobt das Sturmtief über der Nordsee und dem Schwarzwald. Am Mittwoch zieht "Franz" dann vor allem über Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein hinweg.

Begleitet wird der heftige Sturm auch von jeder Menge Regen oder sogar Gewittern. Doch nicht nur in West- und Mitteldeutschland treibt "Franz" sein Unwesen.

Der Deutsche Wetterdienst gab eine Unwetterwarnung für das Harzer Bergland heraus. Vor allem in oberen Lagen des Mittelgebirges wird mit Orkanböen gerechnet.

Für den Brocken wird sogar vor Orkanböen mit bis zu 140 km/h gewarnt! Während sich die Wetterlage am Donnerstag ein wenig beruhigt, wird es am Freitag erneut stürmisch.

Doch während man sonst von der "Ruhe vor dem Sturm" spricht, so ist es dieses Mal andersrum. Denn am Sonntag werden in ganz Deutschland bis zu 22 Grad erwartet!

Allerdings ist das Temperturhoch nur von kurzer Dauer, denn schon am kommenden Montag sacken die Werte wieder ab. Zum offiziellen Frühlingsanfang in einer Woche soll es dann eher wieder schmuddelig werden.

Der Deutsche Wetterdienst warnt am Mittwoch vor Sturm und Orkanböen in ganz Deutschland.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am Mittwoch vor Sturm und Orkanböen in ganz Deutschland.  © DPA/Screenshot/WetterOnline

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0