Bis zu 20 Grad! Hoch Hannelore bringt herrliches Wetter nach Sachsen... aber nicht auf Dauer

Sachsen - Endlich Frühling! Die Menschen in Sachsen können sich nach der kalten und nassen Zeit jetzt am Wochenende auf warme Temperaturen freuen.

Die Karte von wetteronline.de zeigt: Am Freitag klettern die Temperaturen bis auf 20 Grad.
Die Karte von wetteronline.de zeigt: Am Freitag klettern die Temperaturen bis auf 20 Grad.  © screenshot wetteronline.de

Es bleibe außerdem bis auf den Sonntag niederschlagsfrei, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig.

Am Freitag seien Temperaturen von bis zu 20 Grad und viel Sonne zu erwarten. Das haben wir dem Hochdruckgebiet "Hannelore" zu verdanken, was die nach Sachsen eingeflossene Meeresluft erwärmt.

Am Samstag komme bei Temperaturen zwischen 15 und 19 Grad immer mehr Bewölkung hinzu. Erst am Sonntag könne es bei anhaltender Bewölkung und sinkenden Temperaturen zwischen 10 und 14 Grad etwas regnen.

Die dicken Wintersachen sollte man trotzdem nicht einpacken! Tief Karsten bringt wieder etwas Kälte zu uns.

Zum Wochenanfang fließt Polarluft direkt vom Nordpol nach Deutschland. Deshalb klettern die Temperaturen dann kaum mehr über zehn Grad und Wind und Regen nehmen wieder zu.

Die Menschen in Sachsen dürfen sich am Freitag und Samstag auf herrliches Frühlingswetter freuen.
Die Menschen in Sachsen dürfen sich am Freitag und Samstag auf herrliches Frühlingswetter freuen.  © 123RF

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0