Widerlich, wo eine Frau ihren Perioden-Schlüpper wäscht

Netz - Blut aus Stoffen zu entfernen, kann schwierig sein. Das wissen Männer und Frauen. Der Life-Hack einer Frau auf Twitter erntete aber nicht den erwarteten Applaus.

Hier kocht der Slip der Twitter-Nutzerin in einem Hotel-Wasserkocher.
Hier kocht der Slip der Twitter-Nutzerin in einem Hotel-Wasserkocher.  © Screenshot/twitter/whymummydrinks

Eigentlich sind die Wasserkocher, die viele Hotels als zusätzliche Serviceleistung anbieten doch recht praktisch. Der morgendliche Pulverkaffee oder auch Tee kann schon vor der großen Frühstücksbuffet-Schlacht genossen werden. Ganz in Ruhe.

Aber genau das solltet Ihr Euch in Zukunft vielleicht doch nochmal überlegen. Denn die Gerüchte darüber, was Menschen alles Ekelhaftes mit ihren Hotel-Kochern anstellen, hat sich jetzt bewahrheitet. Beweise lieferte jetzt Twitter.

Eine Dame hatte eine hervorragende Idee, wie sie den Wasserkocher noch benutzen könnte. Schließlich macht Not erfinderisch. Die Frau hatte nämlich einen blutigen Unterwäsche-Unfall und keinen Ersatz dabei.

Statt sich einen neuen Slip zu kaufen, nahm sie kurzerhand den Wasserkocher zur Hilfe, packte ihren blutverschmierten Slip rein und kochte ihn gründlich aus. Sauberer kann eine Unterhose ja gar nicht werden. War ja schließlich eine 100 Grad Wäsche. Und es ging Ruck Zuck.

Begeistert von ihrer Idee zwitscherte sie diese direkt bei Twitter. Die Gemeinde reagierte verständlicherweise nicht so begeistert.

  • "Wer kocht denn seine Höschen im Wasserkocher und postet dann STOLZ darüber in SOZIALEN MEDIEN? WAS IST MIT DEN MENSCHEN LOS?"

  • "Ich würgte nur, als ich das las. Warum konnte sie die nicht in die Spüle einweichen oder rausgehen und sich einen neuen Slip kaufen."

  • "Oh mein f***ing Gott! Ich muss diese Person wirklich auf FB finden und ihr sagen, was NICHT HYGIENISCH DABEI IST!"

Allerdings ist das nicht der einzige Fall. Schon 2017 berichtete der "Independent" über Wasserkocher in Hotelzimmern und ermahnte seine Leser, doch bitte nicht ihre Wäsche in den Wasserkochern zu reinigen.

Wer die praktisch veranlagte Frau ist und woher sie kommt, ist nicht bekannt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0