Ist er wieder bei "Let's Dance" dabei? Jimi Blue Ochsenknecht beim Geheimdreh

Berlin - Die Nachricht traf die Fans von Jimi Blue Ochsenknecht hart: Vor der 6. Show Mitte April bracht sich der Schauspieler den Fuß und musste bei "Let's Dance" aufgeben, wie TAG24 berichtete. Ein harter Rückschlag für den 26-Jährigen.

Wie in alten Zeiten legten die beiden eine flotte Sohle hin.
Wie in alten Zeiten legten die beiden eine flotte Sohle hin.

Doch offenbar müssen wir nicht all zu traurig über das frühe Ausscheiden sein, denn womöglich kommt es doch zur Sensation.

Moderator Daniel Hartwig (39) hatte bereits im Halbfinale angekündigt, dass es eine 12. Staffel von "Let's Dance" geben wird.

Natürlich sind Teilnehmer dafür noch nicht bekanntgegeben worden. Doch womöglich könnten wir uns tatsächlich auf ein Comeback von Jimi Blue und Tanzpartnerin Renata Lusin (31) freuen.

Beide waren am Freitag bei einem geheimen Dreh in Berlin-Kreuzberg, der die Hoffnung bestärkt. So zeigte sie in ihren jeweiligen Instagram-Storys einige Eindrücke von dem Dreh vor einem sogenannten Green Screen. Ungewöhnlich daran: Beide tanzten im 20er-Jahre-Look vor der Kamera. "Oh-oh, was wird denn hier Cooles gemacht. Das dürfen wir euch nicht erzählen", erklärt Renata. Alles Top Secret!

Doch offenbar hat dieser Dreh in einem Berliner Loft was mit RTL und "Let's Dance" zu tun, denn sie tauchen immer wieder als Verlinkung oder Hashtag auf. "Am 7. August gibt es dann die Auflösung mit Jimi Blue", verspricht die 31-Jährige.

Gegenüber VIP.de sprach der 26-Jährige bereits kurz nach dem bitteren Aus über eine erneute Teilnahme: "Ich würde es so gerne machen. Aber ich weiß nicht, wie die Regeln sind". Vielleicht drückt RTL ein Auge zu. Bisher spricht einiges dafür.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0