Tragisch! Rentner wird von Lastwagen überrollt und tödlich verletzt 112 Karriereende: Hertha-Legende Gabor Kiraly hängt die graue Jogginghose an den Nagel! 848 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 5.990 Anzeige Das steckt hinter dem Böhmermann-Countdown! 3.806 Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 2.325 Anzeige
1.083

Österreich verbietet Kopftücher an Grundschulen

Von ÖVP und der rechten FPÖ beschlossen

Das Parlament in Österreich hat mit den Stimmen der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ ein Verbot von Kopftüchern an Grundschulen beschlossen.

Wien - Das Parlament in Österreich hat mit den Stimmen der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ ein Verbot von Kopftüchern an Grundschulen beschlossen.

Das Tragen weltanschaulich oder religiös geprägter Bekleidung, mit der eine Verhüllung des Hauptes verbunden ist, wird untersagt.
Das Tragen weltanschaulich oder religiös geprägter Bekleidung, mit der eine Verhüllung des Hauptes verbunden ist, wird untersagt.

Mit der Entscheidung von Mittwochabend wird künftig "das Tragen weltanschaulich oder religiös geprägter Bekleidung, mit der eine Verhüllung des Hauptes verbunden ist", untersagt.

Ausgenommen sind Verbände aus medizinischen Gründen oder Kopfbedeckungen als Schutz vor Regen oder Schnee. Die jüdische Kippa etwa bleibt erlaubt, da sich das Verbot nach einer Erläuterung auf Kleidungsstücke bezieht, "welche das gesamte Haupthaar oder große Teile dessen verhüllen". Es ist davon auszugehen, dass es Beschwerden gegen das Gesetz vor dem Verfassungsgerichtshof geben wird.

Das neue Kopftuchverbot richtet sich explizit an junge Schülerinnen und gilt bis zum Ende des Schuljahres, in dem die Mädchen zehn Jahre alt werden. "Dies dient der sozialen Integration von Kindern gemäß den lokalen Gebräuchen und Sitten, der Wahrung der verfassungsrechtlichen Grundwerte und Bildungsziele der Bundesverfassung sowie der Gleichstellung von Mann und Frau", heißt es zur Begründung in dem Gesetzestext. Sollten sich die Kinder nicht an das Verbot halten, droht den Eltern eine Geldstrafe von bis zu 440 Euro oder eine Ersatzfreiheitsstrafe von zwei Wochen. Das Gesetz muss noch durch den österreichischen Bundesrat.

Lehrerinnen in Österreich bleibt das Tragen von Kopftüchern grundsätzlich erlaubt. Bereits seit Oktober 2017 gilt in der Alpenrepublik aber ein generelles Gesichtsverhüllungsverbot. Das Gesetz richtet sich vor allem gegen Verschleierungen etwa mit Burka oder Nikab.

Das Kopftuchverbot war in Österreich äußerst umstritten.
Das Kopftuchverbot war in Österreich äußerst umstritten.

Das Kopftuchverbot war in Österreich äußerst umstritten, die Debatte im zuständigen Unterrichtsausschuss des Parlaments wurde mehrmals verschoben.

Die Islamische Glaubensgemeinschaft Österreich (IGGÖ) hatte sich immer wieder deutlich gegen ein Verbot ausgesprochen. Das islamische Kopftuch sei mit Beschluss des Beratungsrates der IGGÖ "als integraler Teil der Glaubenspraxis unter dem Schutz der Religionsfreiheit" etabliert, sagte Präsident Ümit Vural Anfang Mai. Daher sei jedes Verbot des Kopftuches - "mit welcher Begründung auch immer" - ein "direkter Angriff auf die Religionsfreiheit der österreichischen Muslime".

Die frühere Bildungsministerin Sonja Hammerschmidt (SPÖ) sagte, dass kein Mädchen gezwungen werden solle, ein Kopftuch zu tragen. Ein Kopftuchverbot sei als Einzelmaßnahme aber nicht zielführend. "Man darf Integration nicht auf plumpe Botschaften wie 'Kopftuch – ja oder nein' beschränken. Wer das macht, der meint es nicht ernst mit dem Thema." FPÖ-Bildungssprecher Wendelin Mölzer sieht in dem Verbot dagegen ein "wesentliches Signal für mehr Freiheit an unseren Schulen und gegen den politischen Islam sowie gegen die Instrumentalisierung von jungen Menschen".

Die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes (TDF) begrüßte das Verbot. Dies sei "ein wichtiger Schritt für den Mädchenschutz" und trage zur Chancengleichheit bei, sagte TDF-Bundesgeschäftsführerin Christa Stolle. Das Verbot dürfe aber nicht nur für das islamische Kopftuch gelten.

Sie sagte: "Wir wünschen uns, dass das Gesetz ausgeweitet wird und dass öffentliche Bildungseinrichtungen frei von allen religiösen und weltanschaulichen Symbolen sind."

Fotos: DPA

Granate, Gas und Axt: Mann sorgt mit Drohung für Großeinsatz 142 FC St. Pauli zeigt Flagge: Protest gegen US-Präsident Trump 72 Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! 2.502 Anzeige Polizei rettet Vierjährigen von Dach, während der Vater selig schläft 2.267 Azubi (18) wird bei Ampelarbeiten von Auto erfasst und schwer verletzt 306 Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Ende und aus: Diese Schauspielerin ermittelt bald nicht mehr im Tatort 1.886 Trennung von Tim? Anne Wünsches Ex Henning zieht bei Denisé Kappès ein! 2.410 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.277 Anzeige Katzenbabys in Schrottpresse gesteckt: Das Ende der Geschichte rührt zu Tränen 2.320 Mutmaßlicher Sex-Täter klingelt an Tür und attackiert junges Mädchen 295 Zu diesem Song dreht Pop-Titan Dieter Bohlen ein neues Video! 1.168 MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 2.108 Anzeige Rekord-Bedingungen auf Deutschlands höchstem Berg 138 Müllfahrer kippt Ladung mitten auf die Straße und macht so alles richtig! 9.474 Finch Asozial fordert Union-Fans auf: "Bewegt euren Arsch nach Stuttgart!" 1.783 Aus für diese "Tatort"-Stadt: Dafür wird bald woanders ermittelt 1.902
Vor Kinostart von Teil 3: "John Wick 4" offiziell angekündigt 380 Kurz vor Europawahl offline: Benachteiligt der "Wahl-O-Mat" kleinere Parteien? 239
Möglicher Team-Kollege? Das hält Bayern-Star Lewandowski von Sané 48 Schrecklich! Ehepaar quält Autistin im Freiluftkäfig mit unfassbaren Methoden 5.460 Brutaler Sex-Täter will Prostituierte betäuben! Ist es sein einziges Verbrechen? 1.979 Er war erst 28! Leiche aus Treptower Park identifiziert 7.726 Nach Drohungen gegen Münchner Schulen: Ausgerechnet Lehrer macht sich verdächtig 667 Wasserleiche geborgen: Ist es das über vier Monate vermisste Mädchen (13)? 17.291 BVB-Transferoffensive geht weiter: Julian Brandt wechselt nach Dortmund! 667 Einfach nur eklig! Schwere Hygienemängel in Fast-Food-Filialen aufgedeckt 583 Fall Susanna: Ali B. soll Mithäftling von Vergewaltigung berichtet haben 920 Alle sprechen über dieses Video, doch was steckt wirklich dahinter? 1.689 Baby Nummer 2 für GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt? 3.409 Navi macht Autofahrer richtig wütend, was dann passiert, ist kurios 1.596 Fußball-Fan flitzt bei Ligaspiel über Feld: Jetzt hat er ein Problem 2.013 Sieben Minuten Standing Ovations: Star-gespickter Tarantino-Film begeistert! 984 Seltener Porsche 911S aus Box gestohlen, Zeugen gesucht! 1.334 Nur noch einer übrig: Nächster "The Voice of Germany"-Coach schmeißt hin! 5.953 Krasse Vorwürfe: Sohn von Helmut Kohl hat genug von seiner Stiefmutter 3.377 Perverses Spiel: Lehrer (49) soll Schülerinnen Penis zum Kosten angeboten haben 2.957 Energie Cottbus kämpft mit kreativer Aktion gegen die "fußballerische Bedeutungslosigkeit"! 960 Nach Mord an Frau und Hund: Polizei findet Fluchtwagen 188 Schlag gegen Schleuser: 500 Polizisten durchsuchen rund 60 Objekte 719 Dann ist sie 51! Heidi Klum verlängert um sechs weitere Jahre bei GNTM 1.447 Tragischer Leichenfund in einem Brummi-Führerhaus 5.413 Betrunkener schießt mit 82 km/h zu viel über Autobahn: Dann schläft er hinter dem Steuer ein 117 Sophia Thomalla postet Foto: Fans in Sorge! 5.559 Pläne der SPD zur Grundrente? Markus Söder findet mehr als klare Worte 278 1340 Beschäftigte kehren Opel den Rücken 2.884 Mann will offenbar vor U-Bahn springen, Fahrer reagiert blitzschnell 1.146 Aus Rache für Nidal R. Handgranate in Bar geworfen: Jetzt ist das Urteil gefallen 822 Touristenbus verunglückt in Italien: Ein Toter und Dutzende Verletzte 3.785