Nach Freilassung von Rebeccas Schwager: Jetzt spricht seine Frau! Top Bombendrohungen! Rathäuser in mehreren Städten evakuiert Top Update Dynamo in Magdeburg: Polizist wird bei Prozess der Falschaussage überführt Top Waffen-Wahnsinn nach Post-Panne: Zoll feiert "dicken Fisch"! Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.053 Anzeige
1.114

Durchsuchungen auch in Deutschland! Internationale Großrazzia gegen italienische Mafia

Internationale Razzia gegen italienische Mafia - Schwerpunkt in NRW

Nach einer internationalen Großrazzia wurden mehrere mutmaßliche Mitglieder der italienischen Mafia festgenommen. In Deutschland wurden 100 Objekte durchsucht.

Wiesbaden - Ermittler in Deutschland, Italien, den Niederlanden und Belgien sind mit einer großangelegten Razzia gegen Mitglieder der italienischen Mafiaorganisation 'Ndrangheta vorgegangen.

In NRW durchsuchten Polizisten ein Eiscafé im Citypalais in der Duisburger Innenstadt.
In NRW durchsuchten Polizisten ein Eiscafé im Citypalais in der Duisburger Innenstadt.

Es habe am Mittwochmorgen mehrere Festnahmen und Durchsuchungen gegeben, teilte das Bundeskriminalamt in Wiesbaden mit.

In Deutschland gab es Einsätze in Nordrhein-Westfalen und Bayern. Der Schwerpunkt sei in NRW, sagte eine BKA-Sprecherin. "Die Maßnahmen dauern derzeit noch an." Laut "Bild.de" wurden bundesweit mehr als 100 Objekte durchsucht, darunter auch Pizzerien. Einsätze gab es demnach etwa im Rheinland und im Ruhrgebiet.

Die kalabrische 'Ndrangheta gilt inzwischen als die mächtigste italienische Mafia-Organisation. Sie dominiert den Drogenschmuggel nach Europa und ist auch in Deutschland aktiv. So gehen die Mafia-Morde von Duisburg im Jahr 2007 auf ihr Konto.

Die Europäische Justizbehörde Eurojust koordinierte die internationale Aktion. Sie wollte um 12 Uhr am Mittwoch in Den Haag über die Ermittlungen informieren. Das BKA wollte am Nachmittag (15 Uhr) Details bekanntgeben. Wie viele Verdächtige festgenommen wurden und wo genau die Durchsuchungen waren, wurde zunächst nicht bekannt.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur Ansa gab es auch in Südamerika Einsätze.

Update, 13.10 Uhr: Millionen beschlagnahmt

Den Haag - Bei großangelegten Razzien gegen Mitglieder der italienischen Mafiaorganisation 'Ndrangheta in Deutschland und drei weiteren Ländern sind rund 90 Tatverdächtige festgenommen und bis zu 4000 Kilogramm Kokain sowie 140 Kilogramm Ecstasy-Pillen beschlagnahmt worden.

Das teilte die Europäische Justizbehörde Eurojust am Mittwoch bei einer internationalen Pressekonferenz in Den Haag mit. Allein in Deutschland seien bis zum Beginn der Pressekonferenz gegen Mittag 14 Verdächtige in Gewahrsam genommen worden, erklärte der Leitende Oberstaatsanwalt von Duisburg, Horst Bien.

Insgesamt werde im Rahmen der Operation mit dem Codenamen "Pollino" in Deutschland in einem laufenden Verfahren gegen 47 Beschuldigte ermittelt. Seit Mittwochmorgen seien in der Bundesrepublik 65 verdächtige Objekte durchsucht worden. Bien zufolge wurden vor allem in Nordrhein-Westfalen, aber auch in anderen Bundesländern insgesamt Vermögenswerte in Höhe von rund fünf Millionen Euro vorläufig beschlagnahmt. An den Operationen seien rund 440 Beamte beteiligt, sagte Christian Hoppe, Leitender Kriminaldirektor des Bundeskriminalamtes (BKA). Die Ermittlungen gingen noch weiter.

Eurojust-Vizepräsident Filippo Spiezia bezeichnete die Operation von Deutschland, Italien, den Niederlanden und Belgien als "außerordentlichen Erfolg". Möglich sei dies durch die Bildung eines gemeinsamen grenzüberschreitenden Ermittlerteams gewesen, das seine Arbeit bereits Anfang 2016 aufgenommen habe.

Italiens Anti-Mafia-Staatsanwalt Federico Cafiero de Raho wies allerdings darauf hin, dass die 'Ndrangheta weiterhin stark und gefährlich sei: "Wenn wir glauben, wir haben die 'Ndrangheta ausgehoben, dann täuschen wir uns."

Update, 10:25 Uhr: Gastwirt bei Razzia verhaftet

Pulheim - Bei der großangelegten Razzia gegen die italienische Mafia hat die Polizei einen der mutmaßlichen Haupttäter in Nordrhein-Westfalen verhaftet. Der 45 Jahre alte Gastwirt sei am frühen Morgen in Pulheim bei Köln von den Ermittlern aus dem Schlaf gerissen worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

Der Besitzer einer Osteria werde der Mitgliedschaft in einer kriminellen Organisation beschuldigt, außerdem soll er beteiligt gewesen sein an "Kokainhandel in sehr, sehr umfangreichen Maße".

Ermittler gingen in den Morgenstunden in Deutschland, Italien, den Niederlanden und Belgien gegen Mitglieder der italienischen Mafia-Organisation 'Ndrangheta vor. Schwerpunkte der Aktion waren das Rheinland und das Ruhrgebiet sowie Bayern. Neben dem Gastwirt wurden auch mehrere andere mutmaßliche 'Ndrangheta-Mitglieder festgenommen, es gab zahlreiche Durchsuchungen, wie das Bundeskriminalamt in Wiesbaden mitteilte.

Die kalabrische 'Ndrangheta gilt inzwischen als die mächtigste italienische Mafia-Organisation. Sie dominiert den Drogenschmuggel nach Europa und ist auch in Deutschland aktiv.

Update, 10 Uhr: Insgesamt 90 Festnahmen bei Razzia in Europa und Südamerika

Bei internationalen Mafia-Razzien sind nach Angaben der italienischen Polizei insgesamt 90 Menschen festgenommen worden. Bei der Aktion gegen die kalabrische 'Ndrangheta seien Verdächtige in Italien, Deutschland, den Niederlanden, Belgien und in Ländern Südamerikas gefasst worden, teilte die Polizei am Mittwoch auf Twitter mit.

Ihnen wird unter anderem Drogenhandel, Geldwäsche und die Zugehörigkeit zu einer Mafiaorganisation vorgeworfen.

In Deutschland wurden aktuell 100 Objekte durchsucht, darunter auch Pizzerien.
In Deutschland wurden aktuell 100 Objekte durchsucht, darunter auch Pizzerien.

Fotos: DPA

"Schönstes Bauarbeiter-Dekolleté": Klaas Heufer-Umlauf foppt das Netz mit Popo-Busen Neu Feuer-Drama: Junge (9) wird zum Held und rettet Schwester (2) aus brennendem BMW Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.403 Anzeige Airport-Chaos geht weiter! Wieder zahlreiche Flüge ab Frankfurt gestrichen Neu Verhandlung in Leipzig: Wer soll für Polizeieinsätze beim Fußball bezahlen? Neu So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 6.636 Anzeige Sie hat es wieder getan: Micaela Schäfer gibt die Nacktschnecke auf Schüler-Party Neu English-Shop in Köln und der drohende Brexit: "Das will keiner von uns" Neu
Mann isst rohen Schweinskopf vor Augen von Veganern Neu Grausiger Fund: Arbeiter entdecken Wasserleiche in der Elbe! Neu Männer finden mitten auf Feld Kühlschrank und sind überrascht, was drin ist Neu Comeback in der "Lindenstraße"? Willi Herren sorgt für Verwirrung Neu Säure-Angriff auf Transsexuelle? Sieben Übergriffe auf Prostituierte in Berlin! Neu Polizei schnappt Gewaltverbrecher nach Doppel-Flucht! Neu Annett Louisan hat seit Geburt ihrer Tochter große Angst Neu
Fäkalien-Werfer sitzt 24 Stunden unangetastet im Hambacher Forst! Neu Update Mit 312 km/h unterwegs: Ex-GNTM-Kandidatin kassiert Shitstorm und rastet aus! Neu MMA-Star Conor McGregor sorgt für Überraschung und beendet Karriere Neu Kein Sex mehr? Was ist bei Daniela Katzenberger los? Neu Polizei stoppt Laster auf A9: Gefährlicher Abfall illegal transportiert Neu Ausbruch aus Sicherheitstrakt: Polizei fahndet europaweit nach diesem Mann Neu Mann wacht nach OP auf und kann nicht fassen, was passiert ist 2.406 Vorsicht, ein Teil dieses Bildes könnte Dich verschrecken! 1.785 Bye, bye, Robert Redford: So ist sein letzter Film "Ein Gauner und Gentleman" geworden 758 Unfassbar! Lkw rammt zig Fahrzeuge und fährt völlig zerstört weiter 4.124 Auto geklaut: Polizei rammt Geisterfahrer, dann fallen Schüsse! 4.789 Dramatische Rettung: Schaf steckt in mehrere Meter tiefem Schacht fest 360 Vor "heftiger OP": Schwesta Ewa rechnet mit allen "Insta-Bitches" ab 1.995 Mehrstündige Erektion: Dieser Energy Drink enthält Viagra 15.793 Mops bei Ebay versteigert: Neue Besitzerin will ihr Geld zurück 340 160 Millionen Euro für Lucas Hernández: Mega-Deal bei Bayern? 2.677 Illegales Autorennen: Beifahrer (24) stirbt bei Kollision mit Lastwagen 2.707 Update Wenn es um Sport geht, ist dieser berühmte Ex-Torhüter einfach der Beste 628 Tragischer Unfall in Berlin: Sohn von Kaffee-Gräfin überfahren! 8.687 Verräterisches Zitat: Werden Justin Bieber und Hailey Baldwin Eltern? 1.101 Hat der Anwalt des Müller-Unternehmers Wirtschaftsspionage betrieben? 808 Es geht um 5000 Arbeitsplätze: Krisentreffen bei Ford in Köln 253 Unfallaufnahme eskaliert: Polizisten schlagen Mann mit Faust und Knüppel 3.042 Giftiger Kartoffelsalat? Ehefrau bereitet Abendessen mit Folgen zu 2.288 "Das Parfüm" machte ihn weltbekannt, doch kaum einer hat Patrick Süskind je gesehen 834 Polizei ermittelt gegen Vater: Leipziger Sängerin berichtet von schwerer Misshandlung 9.085 "Let's Dance"-Fans finden: Oliver Pocher rockt die Show! 966 Ein Jahr nach der Festnahme: Carles Puigdemont mit bester Laune zurück in der JVA 320 Mitten in Deutschland: Darum werden Studierende jetzt im Zirkuszelt unterrichtet 493 "Eine Leiche erzeugt mehr Gefühl beim Singen": So heftig giftet Namika gegen Pop-Titan Dieter Bohlen 1.508 Peinlich! Diesen Fauxpas leistete sich Anastasiya beim "Temptation Island"-Dreh 3.716 Till Lindemann verliert seinen Kopf: Rammstein kapern Spotify und die Fans rasten aus! 8.395 Ku'damm-Raser im Mordprozess: Heute soll das Urteil fallen! 295 Dramatische Beichte bei GZSZ: Zerstört Emily ihre Familie? 2.986