Deutsche Umwelthilfe reicht Klagen für "Saubere Luft" ein Neu Navi lotst Urlauber mitten auf die Skipiste Neu Wer eine alte Soundanlage hat, kann bis zu 500 Euro absahnen! 1.844 Anzeige Bis zu 5000 Euro Belohnung! Polizei sucht Zeugen von homophober Messerattacke Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 8.934 Anzeige
1.086

Durchsuchungen auch in Deutschland! Internationale Großrazzia gegen italienische Mafia

Internationale Razzia gegen italienische Mafia - Schwerpunkt in NRW

Nach einer internationalen Großrazzia wurden mehrere mutmaßliche Mitglieder der italienischen Mafia festgenommen. In Deutschland wurden 100 Objekte durchsucht.

Wiesbaden - Ermittler in Deutschland, Italien, den Niederlanden und Belgien sind mit einer großangelegten Razzia gegen Mitglieder der italienischen Mafiaorganisation 'Ndrangheta vorgegangen.

In NRW durchsuchten Polizisten ein Eiscafé im Citypalais in der Duisburger Innenstadt.
In NRW durchsuchten Polizisten ein Eiscafé im Citypalais in der Duisburger Innenstadt.

Es habe am Mittwochmorgen mehrere Festnahmen und Durchsuchungen gegeben, teilte das Bundeskriminalamt in Wiesbaden mit.

In Deutschland gab es Einsätze in Nordrhein-Westfalen und Bayern. Der Schwerpunkt sei in NRW, sagte eine BKA-Sprecherin. "Die Maßnahmen dauern derzeit noch an." Laut "Bild.de" wurden bundesweit mehr als 100 Objekte durchsucht, darunter auch Pizzerien. Einsätze gab es demnach etwa im Rheinland und im Ruhrgebiet.

Die kalabrische 'Ndrangheta gilt inzwischen als die mächtigste italienische Mafia-Organisation. Sie dominiert den Drogenschmuggel nach Europa und ist auch in Deutschland aktiv. So gehen die Mafia-Morde von Duisburg im Jahr 2007 auf ihr Konto.

Die Europäische Justizbehörde Eurojust koordinierte die internationale Aktion. Sie wollte um 12 Uhr am Mittwoch in Den Haag über die Ermittlungen informieren. Das BKA wollte am Nachmittag (15 Uhr) Details bekanntgeben. Wie viele Verdächtige festgenommen wurden und wo genau die Durchsuchungen waren, wurde zunächst nicht bekannt.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur Ansa gab es auch in Südamerika Einsätze.

Update, 13.10 Uhr: Millionen beschlagnahmt

Den Haag - Bei großangelegten Razzien gegen Mitglieder der italienischen Mafiaorganisation 'Ndrangheta in Deutschland und drei weiteren Ländern sind rund 90 Tatverdächtige festgenommen und bis zu 4000 Kilogramm Kokain sowie 140 Kilogramm Ecstasy-Pillen beschlagnahmt worden.

Das teilte die Europäische Justizbehörde Eurojust am Mittwoch bei einer internationalen Pressekonferenz in Den Haag mit. Allein in Deutschland seien bis zum Beginn der Pressekonferenz gegen Mittag 14 Verdächtige in Gewahrsam genommen worden, erklärte der Leitende Oberstaatsanwalt von Duisburg, Horst Bien.

Insgesamt werde im Rahmen der Operation mit dem Codenamen "Pollino" in Deutschland in einem laufenden Verfahren gegen 47 Beschuldigte ermittelt. Seit Mittwochmorgen seien in der Bundesrepublik 65 verdächtige Objekte durchsucht worden. Bien zufolge wurden vor allem in Nordrhein-Westfalen, aber auch in anderen Bundesländern insgesamt Vermögenswerte in Höhe von rund fünf Millionen Euro vorläufig beschlagnahmt. An den Operationen seien rund 440 Beamte beteiligt, sagte Christian Hoppe, Leitender Kriminaldirektor des Bundeskriminalamtes (BKA). Die Ermittlungen gingen noch weiter.

Eurojust-Vizepräsident Filippo Spiezia bezeichnete die Operation von Deutschland, Italien, den Niederlanden und Belgien als "außerordentlichen Erfolg". Möglich sei dies durch die Bildung eines gemeinsamen grenzüberschreitenden Ermittlerteams gewesen, das seine Arbeit bereits Anfang 2016 aufgenommen habe.

Italiens Anti-Mafia-Staatsanwalt Federico Cafiero de Raho wies allerdings darauf hin, dass die 'Ndrangheta weiterhin stark und gefährlich sei: "Wenn wir glauben, wir haben die 'Ndrangheta ausgehoben, dann täuschen wir uns."

Update, 10:25 Uhr: Gastwirt bei Razzia verhaftet

Pulheim - Bei der großangelegten Razzia gegen die italienische Mafia hat die Polizei einen der mutmaßlichen Haupttäter in Nordrhein-Westfalen verhaftet. Der 45 Jahre alte Gastwirt sei am frühen Morgen in Pulheim bei Köln von den Ermittlern aus dem Schlaf gerissen worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

Der Besitzer einer Osteria werde der Mitgliedschaft in einer kriminellen Organisation beschuldigt, außerdem soll er beteiligt gewesen sein an "Kokainhandel in sehr, sehr umfangreichen Maße".

Ermittler gingen in den Morgenstunden in Deutschland, Italien, den Niederlanden und Belgien gegen Mitglieder der italienischen Mafia-Organisation 'Ndrangheta vor. Schwerpunkte der Aktion waren das Rheinland und das Ruhrgebiet sowie Bayern. Neben dem Gastwirt wurden auch mehrere andere mutmaßliche 'Ndrangheta-Mitglieder festgenommen, es gab zahlreiche Durchsuchungen, wie das Bundeskriminalamt in Wiesbaden mitteilte.

Die kalabrische 'Ndrangheta gilt inzwischen als die mächtigste italienische Mafia-Organisation. Sie dominiert den Drogenschmuggel nach Europa und ist auch in Deutschland aktiv.

Update, 10 Uhr: Insgesamt 90 Festnahmen bei Razzia in Europa und Südamerika

Bei internationalen Mafia-Razzien sind nach Angaben der italienischen Polizei insgesamt 90 Menschen festgenommen worden. Bei der Aktion gegen die kalabrische 'Ndrangheta seien Verdächtige in Italien, Deutschland, den Niederlanden, Belgien und in Ländern Südamerikas gefasst worden, teilte die Polizei am Mittwoch auf Twitter mit.

Ihnen wird unter anderem Drogenhandel, Geldwäsche und die Zugehörigkeit zu einer Mafiaorganisation vorgeworfen.

In Deutschland wurden aktuell 100 Objekte durchsucht, darunter auch Pizzerien.
In Deutschland wurden aktuell 100 Objekte durchsucht, darunter auch Pizzerien.

Fotos: DPA

Prozess gegen Frauke Petry wegen Steuerhinterziehung ausgesetzt Neu Millionenschaden: Verwirrter Patient steckt Matratze in Krankenhaus in Brand Neu 90.000 Euro! Besitzer des Terror-Lkws von Berlin auf Schaden sitzen gelassen Neu Dank und Hass: So reagiert die Bevölkerung auf die Messerattacke von Nürnberg Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 13.445 Anzeige Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet Ermittlungen gegen Höcke ein Neu Mit 91 Jahren bei Bares für Rares: Er locht noch wöchentlich ein! Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.390 Anzeige +++ Hammerlose für die deutschen Vereine in der K.-o.-Runde! +++ Neu Dreijährige wird vergewaltigt und kämpft um ihr Leben Neu Rechtsradikales Netzwerk bei der Polizei? LKA ermittelt Neu Update
Jessi Cooper und Schwiegermama Marion über Brüste und Spieleabend Neu Vierjährige beim Spielen von Fernseher getötet Neu Hoch hinaus: Zu Weihnachten soll die Zugspitzbahn wieder fahren! Neu Sensation! Ältester Fürstenmord der Geschichte geschah vor 3846 Jahren in Mitteldeutschland Neu
Streit in Asylunterkunft eskaliert: Frau kippt kochendes Wasser über 28-Jährige Neu "Fügt SPD schweren Schaden zu!" Vorstand will Sarrazin ausschließen Neu Trauer um Gentners Vater: Starb er an einem Aneurysma? 1.095 Zurück an den Ort des Grauens: Sophia Flörsch will wieder nach Macao 820 Botschaft für alle getrennten Eltern: Pietro Lombardi lobt Mama Sarah 688 Christian Tramitz bleibt privat und beruflich lieber auf dem Land 612 Frau benutzt Nasendusche, danach zerfressen Amöben ihr Gehirn 1.104 Drama auf der Bundesstraße! Zweijähriges Kind verliert Eltern 15.636 Weil sein Papa AfD-Politiker ist! Waldorfschule lehnt Kind ab 1.008 Oberbürgermeister bei Autounfall schwer verletzt 235 Der Kampf verschärft sich! So wird 2019 für GZSZ-Katrin 1.600 Umfrage: AKK mächtig, SPD besonders im Osten ohne Chancen 1.155 Schönste Frau der Welt gekürt: Transfrau verpasst Sieg nur knapp! 921 Diese 15-Jährige macht mit Politikern kurzen Prozess 1.419 Darum lacht keiner mehr über den HSV! Und BVB begeistert weiterhin! 2.358 Darf man Fake News verbreiten? Blogger wegen Anschlags-Meldung vor Gericht 370 Update Tod mit 35! Boss von Quiz-App leblos in Wohnung gefunden 2.619 Bahnverkehr lahmgelegt: Zug überfährt mehrere Wildschweine 311 Yagmur (3) starb an Misshandlung: Was hat sich seit ihrem Tod verändert? 1.329 Erschreckend: So viele Reichsbürger im Nordosten besitzen Waffen 264 Rührende Worte der "Sportler des Jahres" für Kristina Vogel 1.087 Autofahrer aufgepasst! Schneefall und Nässe sorgen für glatte Straßen 2.433 Schock im Wald: Spaziergänger finden menschliches Skelett 2.624 Update Amazon-Streik mitten im Weihnachtsgeschäft! Mitarbeiter verlangen Tarifverhandlungen 143 Polizist erschießt Mann in Bochum, der Gegenstand gezogen hatte 4.154 Update Samuel Rösch aus Sachsen gewinnt "Voice of Germany"-Finale 5.755 Haschisch zum Frühstück: Schulen haben ein Drogenproblem 1.744 Menschen feiern ausgelassen vor einer Diskothek, als plötzlich eine Handgranate explodiert 4.783 Studie zeigt: Eltern geben viel zu viel Geld für Weihnachtsgeschenke aus 600 Yacht-Party bei "Die Geissens" gerät komplett aus den Fugen 7.922 Es wird ernst bei "Köln 50667": Freddy sinnt auf Rache! 452 Erste Konsequenzen nach G20: Vier Männern droht jetzt eine Millionen-Strafe! 2.310 Micaela Schäfer über erstes Treffen mit Katja: "Durfte ihren Vibrator steuern!" 3.991 Es ist ein Mädchen! Doch Schwesta Ewa hat noch eine weitere Botschaft 1.909