Mann springt auf Flucht vor Messermann aus dem Fenster

Wiesbaden - Am Freitagabend sorgte ein mit zwei Messern bewaffneter Mann für Aufregung im Stadtteil Frauenstein.

Der Mann bedrohte den Bekannten seiner Ex-Frau mit zwei Messer (Symbolfoto).
Der Mann bedrohte den Bekannten seiner Ex-Frau mit zwei Messer (Symbolfoto).  © 123RF/Samantha Ireland

Der stark betrunkene Mann drang laut Polizei gegen 19 Uhr in die Wohnung eines Bekannten seiner Ex-Frau ein. Dort bedrohte er diesen mit zwei Messern.

Zum Glück konnte der Bewohner sich in letzter Sekunde zum Fenster retten und sprang aus diesem hinaus. Dabei verletzte sich der Mann. Herbeieilende Nachbarn halfen dem Verletzten und brachten ihn in Sicherheit, während der Täter auf der Suche nach seinem Opfer dessen Wohnung verließ und durch Frauenstein streifte.

Bereits kurze Zeit später konnte der Bewaffnete jedoch durch die Polizei festgenommen werden.

Der Täter befindet sich aktuell in Polizeigewahrsam.

Schnell konnte der Bewaffnete dingfest gemacht werden (Symbolfoto).
Schnell konnte der Bewaffnete dingfest gemacht werden (Symbolfoto).  © Carsten Rehder/dpa

Titelfoto: 123RF/Samantha Ireland


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0