18-jährige Autofahrerin erfasst Fußgänger

Die Autofahrerin erfasste den 22-Jährigen. (Symbolbild)
Die Autofahrerin erfasste den 22-Jährigen. (Symbolbild)  © DPA

Wiesbaden - In der Wiesbadener Innenstadt ist es in der Nacht zum Sonntag zu einem schweren Unfall gekommen.

Kurz nach Mitternacht wollte ein 22 Jahre alter Mann aus Heilbronn die Wilhelmstraße auf Höhe des Staatstheaters überqueren.

Dabei übersah er wahrscheinlich einen Pkw, bei dem eine 18-jährige Frau am Steuer saß. Der Fußgänger wurde von der Autofahrerin erfasst und erlitt schwere Verletzungen.

Noch vor Ort musste er von einem Notarzt versorgt werden, wurde dann in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht.

Die Fahrerin erlitt einen Schock und musste von einem Psychologen versorgt werden. Die Unfallstelle musste voll gesperrt werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0