Diese unbekannte weiße Substanz hält das ganze Land in Atem

Dieses Bild postete das BKA in Wiesbaden.
Dieses Bild postete das BKA in Wiesbaden.

Wiesbaden - Der Inhalt dieser Tüte hält ganz Deutschland in Atem! Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden sucht auf Facebook händeringend nach Hinweisen, um herauszufinden, was sich in einem Plastikbehälter (siehe Bild) befindet.

Die Beamten in der hessischen Landeshauptstadt tappen im Dunkeln. Was haben sie da gefunden? Ist es gefährlich? Wo kommt es her?

"Unbekannte weiße Substanz in Wiesbaden aufgefunden", schrieb das BKA im Facebook-Post.

Weiter heißt es: "Wir warten derzeit noch auf die Laborergebnisse." Die Geschichte bleibt spannend - jedenfalls bis zum Ende des Textes.

Denn dann lösen die Beamten den Fall auf: "Möglicherweise handelt es sich um...Schnee". Das Rätsel ist gelöst, die User finden es witzig.

"Wird hier sehnlichst vermisst ;) Am liebsten Lieferung am 24.12.17 können sie da was machen?", wünscht sich eine Userin weiße Weihachten. Die Antwort vom BKA? Mehr als lässig: "Wir müssen zunächst klären, wie stabil der Aggregatzustand der Substanz ist. Weitere Infos folgen."

Der Spaß kam gut an. Nach all den Chaos-Meldungen aufgrund des Wintereinbruchs zum Wochenbeginn definitiv eine gelungene Abwechslung.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0