Tötete Laster-Fahrer (55) junge Frau (22) auf Reiterhof? Haftbefehl wegen Mordes erlassen!

Wiesbaden - Die Tat erschütterte ganz Deutschland: Vor zwei Tagen wurde die Leiche der 22-jährigen Lea S. auf einem Reiterhof in Hofheim gefunden.

Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet.
Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet.

Ein 55-Jähriger aus dem Beziehungsumfeld des Opfers stellte sich am Mittwoch freiwillig der Polizei in Limburg. Nun wurde von einem Richter Haftbefehl wegen Mordes erlassen.

Der verheiratete Mann und Vater zweier Kinder soll nach Bild-Informationen drei Jahre lang mit der angehenden Tierarzthelferin liiert gewesen sein.

Vor wenigen Wochen trennte sich die 22-Jährige von dem Laster-Fahrer.

Dieser soll mit dem Beziehungs-Aus nicht klargekommen sein, berichteten Freunde gegenüber der Polizei. So seien Sätze gefallen wie "Wenn ich sie nicht haben kann, kann sie keiner haben."

Laut seines Anwalts bestreitet der 55-Jährige die Tat. Am Donnerstag wurde der Verdächtige dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl wegen Mordes.

Auf dem Gelände des Reiterhofes in Hofheim-Langenhain kam es zu dem tödlichen Unglück.
Auf dem Gelände des Reiterhofes in Hofheim-Langenhain kam es zu dem tödlichen Unglück.  © Wiesbaden112/Andreas Labonté

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0