Seit Mittwoch vermisst: Wo ist die 15-jährige Angelina?

Wiesbaden - Die Polizei in Wiesbaden bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Seit Mittwoch wird die 15-jährige Angelina Diotallevi vermisst.

Angelina wurde zuletzt gesehen, als sie eine Mädchen-Zuflucht in Wiesbaden verließ ohne sich bei ihrer Betreuerin abzumelden.
Angelina wurde zuletzt gesehen, als sie eine Mädchen-Zuflucht in Wiesbaden verließ ohne sich bei ihrer Betreuerin abzumelden.  © Polizeipräsidium Westhessen

Angelina wurde zuletzt am vergangenen Mittwoch (2. Oktober) gesehen, als sie gegen 15 Uhr eine Mädchen-Zuflucht in Wiesbaden verließ.

Bei ihrer Betreuerin habe sie sich nicht abgemeldet, teilte die Wiesbadener Polizei am Freitag mit.

Seit diesem Zeitpunkt ist der Aufenthaltsort der 15-Jährigen unbekannt. Alle Ermittlungen und Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bisher ergebnislos.

Daher wird die der Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Angelina Doitallevi wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,60 Meter groß
  • schlank
  • schulterlange, dunkelblonde Haare
  • blaue Augen

Angaben zu ihrer derzeitigen Bekleidung oder mitgeführten Gegenständen liegen der Polizei nicht vor.

Personen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06113450 in Verbindung zu setzen.

Bislang verliefen alle Suchmaßnahmen der Wiesbadener Polizei erfolglos (Symbolbild).
Bislang verliefen alle Suchmaßnahmen der Wiesbadener Polizei erfolglos (Symbolbild).  © 123rf/Manuel Faba Ortega

Titelfoto: Polizeipräsidium Westhessen

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0