Ex-Dschungel-Star platzt das Dirndl

Bei Instagram ist der Dirndl-Platzer zu sehen.
Bei Instagram ist der Dirndl-Platzer zu sehen.

München - Seit Sonnabend treffen sich die Promis auf der Wiesn. Natürlich darf auf dem Oktoberfest ein fesches Dirndl nicht fehlen. Doch dieser ehemalige RTL-Dschungel-Star hat wohl die falsche Größe gekauft - denn das Dirndl platzte.

Seit dem 19. September 2015 strömt das Bier auf dem 182. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München. Unter den erwarteten sechs Millionen Besuchern tummeln sich in diesem Jahr auch wieder jede Menge Stars und Sternchen.

Besonders peinlich dabei ein Post einer ehemaligen Dschungel-Teilnehmerin. Sie postete am Sonntag bei Instagramm tiefe Einblicke in ihr Dekollté. "Nachdem mein Kleid geplatzt ist, schau ich jetzt den #Wiesn#Tatort als kleine #Oktoberfest-Entschädigung", schrieb sie dazu.

Doch wer hat sich hier in der Kleidergröße vergriffen? Die Dame war Mitglied einer Castingshow-Band und Kandidatin im RTL-Dschungelcamp. Na, eine Idee?

Richtig! Bei der Kleiderprobe ist Indira Weis (35) der Reisverschluss gerissen. Ob nun die Oberweite oder einige Pfunde zuviel schuld an dem Dirndl-Platzer waren, bleibt offen.

Indira Weis am 09.September beim Empfang einer Wohltätigkeitsgala der Kinderhilfsstiftung World Childhood Foundation in Würzburg.
Indira Weis am 09.September beim Empfang einer Wohltätigkeitsgala der Kinderhilfsstiftung World Childhood Foundation in Würzburg.

Fotos: Imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0