17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

TOP

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

NEU

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

NEU

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

NEU

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

NEU
4.813

Wieso erfahren Bürger so spät von neuen Flüchtlingszahlen?

Leipzig - Die Flüchtlingspolitik in Sachsen bleibt ein Überraschungsei: Bei einer Gesprächsrunde der Leipziger Landesdirektion im Stadtteil Dölitz erfuhren die Einwohner beiläufig, dass statt der angekündigten 350 Flüchtlinge nun 500 in einem temporären Erstaufnahmeheim einziehen.
Im ehemaligen Lehrlingswohnheim in Leipzig-Dölitz werden 350 Flüchtlinge einziehen. Weitere 150 Menschen sollen in Containern untergebracht werden.
Im ehemaligen Lehrlingswohnheim in Leipzig-Dölitz werden 350 Flüchtlinge einziehen. Weitere 150 Menschen sollen in Containern untergebracht werden.

Von Andrzej Rydzik

Leipzig - Die Flüchtlingspolitik in Sachsen bleibt ein Überraschungsei: Bei einer Gesprächsrunde der Leipziger Landesdirektion im Stadtteil Dölitz erfuhren die Einwohner beiläufig, dass statt der angekündigten 350 Flüchtlinge nun 500 in einem temporären Erstaufnahmeheim einziehen.

Der Umbau der ehemaligen Lehrlingsunterkunft in der Friederikenstraße im Leipziger Süden zur vorübergehenden Erstaufnahmeeinrichtung ist lange bekannt. Bei einer Einwohnerversammlung wollte Landesdirektions-Präsident Dietrich Gökelmann (60) um Verständnis werben. Was tatsächlich folgte, war entrüstetes Raunen zahlreicher Einwohner.

„Ja, es sollen rund 500 Asylbewerber ab 1. Juli dort untergebracht werden. Es sind keine Einschränkungen in Bezug auf die Herkunftsländer der Asylbewerber vorgesehen“, bestätigte Landesdirektions- Sprecherin Jana Klein auf MOPO24-Nachfrage.

Der Umbau der ehemaligen Lehrlingsunterkunft in der Friederikenstraße im Leipziger Süden zur vorübergehenden Erstaufnahmeeinrichtung ist lange bekannt.
Der Umbau der ehemaligen Lehrlingsunterkunft in der Friederikenstraße im Leipziger Süden zur vorübergehenden Erstaufnahmeeinrichtung ist lange bekannt.

Die zusätzlichen 150 Flüchtlinge sollen nun statt im Heim in Containern untergebracht werden, bis der Neubau der Erstaufnahmeeinrichtung in der Max-Liebermann-Straße Anfang 2017 bezugsfertig sein wird.

Übrigens: Die von Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) angekündigte Erstaufnahme von Asylbewerbern künftig zu gleichen Teilen mit jeweils 500 Menschen auf Chemnitz, Dresden und Leipzig zu verteilen ist ebenso hinfällig. Längst werde mit jeweils 700 Flüchtlingen geplant.

Sachsen rückt 10 Mio. Euro an Kommunen raus

Helma Orosz (61,CDU).
Helma Orosz (61,CDU).

Dresden - Im schwelenden Asyl-Chaos haben sich Staatsregierung und Kommunen auf ein Lösungspaket geeinigt. Turnhallen- Unterkünfte werden aber wohl weiter nötig sein.

Seit Wochen gibt es in Sachen Asyl Zoff zwischen Kommunen und Staatsregierung. Jetzt haben sich beide Seiten auf acht Punkte geeinigt. Dresdens OB Helma Orosz (61, CDU) sprach von einem „Teilergebnis“.

Nun soll unter anderem eine Asyl-Stabsstelle für eine bessere Kommunikation und Prozess-Steuerung sorgen. Geleitet wird sie von Dirk Diedrichs (51, CDU), zuletzt Finanzstaatssekretär in Thüringen, davor im Finanzministerium in Dresden. Damit die Asylbewerber dezentral untergebracht werden können, darf zur Sanierung der Wohnungen ein Förderprogramm für Stadtentwicklung angezapft werden.

Das Land übernimmt den Eigenanteil der Kommunen. „Es gibt in Sachsen 150.000 Wohnungen, die modernisiert werden können“, so Innenstaatssekretär Michael Wilhelm (59, CDU).

Außerdem bekommen die Kommunen eine Finanzspritze von zehn Millionen Euro, um die Wartezeit bis zur Anhebung der Pro-Kopf- Pauschale zu überbrücken. Wilhelm: „Unser Ziel ist es, die Menschen aus den Turnhallen rauszukriegen.“

Dennoch werden wohl weitere solche Unterkünfte nötig sein. Zudem werde nach einer größeren Immobilie gesucht, um Flüchtlinge unterzubringen.

Fotos: Ralf Seegers, Steffen Füssel

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

NEU

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

NEU

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

NEU

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

NEU

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

NEU

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

NEU

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

NEU

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

NEU

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

818

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

940

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

259

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

688

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

3.673

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

1.300

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

5.549

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

5.189

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

8.461

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

6.949

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.391

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.859

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.537

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.458

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.662

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.042

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

11.909

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.094

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.114

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

747

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.571

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

17.470

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.990

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.647

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.945

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.234

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

12.909

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

5.117

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

6.320

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.823

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

6.517

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

12.342

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.324

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.735

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.963