Kot auf Spielplätzen: Ist Berlins Rattenproblem in diesem Bezirk am schlimmsten? 1.080
So einfach verschaffen sich Hacker Zugriff auf Deinen WhatsApp-Account! Top
Dschungelcamp-Verwirrung: RTL äußert sich nach Abstimmungs-Fail Neu
Alles muss raus! Bevort dieser Markt in Zeitz schließt, holt Ihr Euch TEchnik so günstig wie nie! Anzeige
Abenteurer bleiben auf Expedition im Eis stecken: Tinder rettet sie! Neu
1.080

Kot auf Spielplätzen: Ist Berlins Rattenproblem in diesem Bezirk am schlimmsten?

Es gibt jedes Jahr mehr Einsätze gegen Ratten in Berlin, das erklärte das Landesamt für Gesundheit und Soziales

Ein Bezirk ist besonders betroffen: 2018 gab es schon erneut deutlich mehr Einsätze gegen Ratten als in den Jahren davor!

Berlin - Berlin ist weiterhin eine Goldgrube für Schädlingsbekämpfer: Auch 2018 hat sich die Zahl der gemeldeten Rattenbekämpfungen wieder erhöht. Stadtweit gab es im letzten Jahr 11.414 davon!

Die Nudelsuppe im Klo runterspülen? Keine gute Idee! Denn die Ratten vermehren sich nicht nur in der Kanalisation, sondern kommen über die Rohre auch in Eure Wohnung!
Die Nudelsuppe im Klo runterspülen? Keine gute Idee! Denn die Ratten vermehren sich nicht nur in der Kanalisation, sondern kommen über die Rohre auch in Eure Wohnung!

Das sind etwa 14 Prozent mehr als 2017, was laut einer Sprecherin des Landesamtes für Gesundheit und Soziales ein "bemerkenswerter Anstieg sei". Zum Vergleich: 2013 gab es noch 6.370 dokumentierte Einsätze.

Doch was genau bedeuten diese Zahlen? Sie meinen die Fälle, in denen Hauseigentümer den Rattenbefall melden und eine Bekämpfung einleiten. Seit 2011 ist das sogar Gesetz in Berlin!

Insofern bedeute der Anstieg der gemeldeten Fälle nicht zwangsläufig auch einen Anstieg der Berliner Rattenpopulation, erklärte die Sprecherin.

Die bekanntesten Problemstellen sind die Gegend um den Hackeschen Markt, der Alexanderplatz, der Augustenburger Platz, der Leopoldplatz und der Kleine Tiergarten. Hier kommt das Rattenproblem immer wieder zurück.

Auch Spielplätze über die ganze Stadt hinweg mussten häufig gesperrt werden, da Giftköder ausgelegt wurden. Unter anderem durch Ratenkot werden Eltern immer wieder auf das Problem aufmerksam

Am Öftesten gemeldet wurde allerdings im Bezirk Marzahn-Hellersdorf: 2.400 Mal rückten Schädlingsbekämpfer dorthin aus, um gegen Ratten vorzugehen. Dass es hier wirklich die meisten Ratten in Berlin gibt, ist aber dennoch nicht gesagt. In dem Bezirk gibt es traditionell viele Wohnungen von Genossenschaften – und die melden Ratten zuverlässig.

Auf den Folgeplätzen sind mit Mitte (1.530) und Friedrichshain-Kreuzberg (1.240) zwei extrem dicht besiedelte Bezirke.

Warum gibt es so viele Ratten in Berlin?

Ihre Ausscheidungen sind in der Regel leichter zu erkennen, als Ratten selbst.
Ihre Ausscheidungen sind in der Regel leichter zu erkennen, als Ratten selbst.

Einer der wichtigsten Faktoren ist, wie auch in anderen Großstädten, die nahezu unbegrenzt vorhandene Nahrung. Pizzastücke im Mülleimer, Picknick-Reste, schlecht geschützte Abfälle von Restaurants: Ein Festmahl für die kleinen Nager mit den langen Schwänzen!

Doch nicht nur wegen der menschlichen Nahrungsreste ist die Stadt ein tolles Wohnzimmer für Ratten. Durch viele Flüsse, Seen, Kanäle und Grünanlagen können sich die Ratten häuslich einrichten und finden ideale Bedingungen vor.

Weiteres Problem: Das Füttern von Wildtieren wie Tauben oder Enten. Die essen häufig nicht alles und die Reste gehen dann an, ganz genau, die Ratten. Ganz abgesehen davon, dass es auch für die Vögel nicht gesund ist.

Übrigens: Experten gehen davon aus, dass in Großstädten wie Berlin auf jeden Menschen mindestens eine Ratte kommt.

Das würde für das touristische Berlin deutlich über 3,5 Millionen Ratten bedeuten, die in Kanalisationen herumkriechen oder Nester unter Sandkästen bauen.

Was kann man gegen Ratten selbst tun?

Je besser genährt die Ratten sind, desto mehr Nachwuchs bekommen sie. (Symbolbild)
Je besser genährt die Ratten sind, desto mehr Nachwuchs bekommen sie. (Symbolbild)

Ratten kommen durch nahezu alle Löcher und Spalten auf ihrer Suche nach Nahrung. Eine Lücke von zwei Zentimetern reicht völlig aus. Das ist etwa die Größe eines 5 Cent Stücks.

Und wo sie nicht so hineinkommen, da beißen sie sich durch. Man sieht das zum Beispiel des Öfteren an angeknabberten Mülltonnen.

Dennoch ist es sehr sinnvoll Löcher, beispielsweise in Kellerfenstern, zu verschließen. Denn jede Hürde, die die Ratte zu nehmen hat, ist gut.

Weitere wichtige Tipps um sich gegen Ratten zu wappnen sind:

  • Nahrungsmittel in luftdichten Tupper- oder Metallboxen aufbewahren
  • Weder Essensreste, noch Tiernahrung in der Toilette oder dem Waschbecken entsorgen: Wanderratten können Abflussrohre hinaufklettern
  • Kein Gerümpel oder Sperrmüll im Keller / auf dem Dachboden: Das ist super Baumaterial für ein Rattennest

Vor etwa einem Jahr räumte die Polizei ein Horror-Haus in Berlin mit Rattenbefall (TAG24 berichtete): Ein solcher Ort kann einer gewaltigen Menge von Ratten ein Zuhause bieten.

Meldet gesichtete Ratten deshalb unbedingt immer dem Gesundheitsamt. Häufig ist eine gesehene Ratte bereits Anzeichen für einen größeren Befall.

Kanalisationen sind gute Wanderrouten für Ratten, können aber auch Nahrung bieten, wenn Lebensmittel im Klo heruntergespült werden. (Symbolbild)
Kanalisationen sind gute Wanderrouten für Ratten, können aber auch Nahrung bieten, wenn Lebensmittel im Klo heruntergespült werden. (Symbolbild)

Fotos: 123RF

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 6.459 Anzeige
Mann nimmt über 100 Kilo ab und bedauert doch eine Sache Neu
Feuer an Bord von Lufthansa-Maschine? A380 muss umkehren Neu Update
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 5.246 Anzeige
Pfleger glauben Katze sei krank, doch die Wahrheit ist viel dreister Neu
Siemens-Chef Joe Kaeser macht klare Ansage: Klimaaktivisten verweigern sich einer Lösung! Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 23.560 Anzeige
DFB entscheidet: Darf BVB-Juwel Moukoko noch in diesem Jahr Bundesliga spielen? Neu
Wechsel perfekt: Lukas Podolski hat einen neuen Verein Neu
Familie zeigt Hund auf miese Art, dass sie ihn hasst Neu
Zum ersten Mal nur Frauen in der "Miss Germany"-Jury: Diese Stars sind dabei Neu
Kim Kardashian bezeichnet teures Kosmetik-Spray ihrer Schwester Kylie als "billigen Scheiß" 315
Kaukasischer Hütehund attackiert zwei Menschen: Tier eingeschläfert 1.446
Kurz vor der 1000. Sendung: Das ist der geheime Wunsch von Lotto-Fee Franziska Reichenbacher 259
FC Bayern trifft auf Schalke 04: Alexander Nübel nicht dabei, aber dennoch im Fokus 542
Vom Popstar zum Tacoverkäufer: Was ist mit Justin Bieber los? 398
Überraschung zum Frühstück: Auto durchbricht Hauswand und landet in Küche 1.705
"Bei jedem Piep heulen": Schießt Natascha Ochsenknecht hier gegen Dschungel-Elena? 808
Heißeste Oma der Welt hat zwei große Probleme 1.803
Frau lässt sich in Supermarkt zwei Würste geben: Was sie dann macht, hat ein Nachspiel 7.265
Pizzeria meldet Fahrer als vermisst: Dann entdecken Polizisten ein in die Tiefe gestürztes Auto 2.558
Ringer-Trainer gesteht sexuellen Missbrauch an zwei Jungen: Doch eine Aussage irritiert 773 Update
Geständnis im Prozess um zerstückelte Leiche: 14-Jährige war bei Tötung dabei 2.510
Salmonellen-Alarm: Nudelhersteller ruft Ware zurück und hört mit Verkauf auf! 3.348
1. FC Köln: Höwedes-Transfer offenbar geplatzt! 509
ARD und ZDF schnappen sich für 2020 die Spiele der Deutschen in der Nations League 460
Erster Film: So schaffte Vanessa Mai ihr Debüt als Schauspielerin 1.098
Er schrieb Leichtathletik-Geschichte: Turbo-Sprinter Usain Bolt wird Papa! 868
Schlagerstar Mary Roos denkt, sie sei im MDR-Riverboat, doch plötzlich ändert sich alles 22.673
Ausschreitungen bei Berlin-Derby: Rekordstrafe für Hertha, auch Union muss wohl blechen! 1.595
Gefährliche Lungenkrankheit in China: Gibt es Auswirkungen auf Frankfurter Flughafen? 85
Zoff um Kosmonaut Festival: "Wer so mit seinen Fans umgeht, kann es auch gleich lassen" 8.031
Mit Support von Freundin Brenda: Zverev kämpft sich in Australien in Runde 3 331
Bomben auf Tesla-Gelände gefunden 1.908
Mit Luxustasche vor Obdachlosenlager: Lars Eidinger wehrt sich gegen Vorwürfe 1.734
Angst vor dem Coronavirus! Erste Fieber-Kontrollen an europäischem Flughafen 1.204 Update
24-Jähriger in Gewerbegebiet mit Kopfschüssen getötet: Mutmaßlicher Täter angeklagt 3.486
Til Schweiger: Er hat fast zwei Millionen Euro verloren! 6.768
Jetzt also doch: SPD schmeißt Thilo Sarrazin raus! 4.283 Update
RB Leipzig: Dani Olmo verlässt Trainingslager! Wechsel zu den "Bullen" wohl auf Zielgeraden 1.595 Update
Das ist die nachhaltigste Stadt in Deutschland 1.646
Verwandelt: Dieser kleine Junge ist heute eine berühmte Entertainerin 7.376
Expertin kritisiert neue Regeln für Glücksspiel und Sportwetten im Internet 170
Mann rastet aus und bedroht Nachbarn sowie Polizei: SEK-Einsatz! 4.126 Update
Grrrr! Welcher Star zeigt uns denn hier seinen süßen Bade-Saurier? 1.173
Haltungs-Journalismus, Angst vor der rechten Ecke: Boris Palmer schaltet sich ein 2.625
OP-Horror: Frau (27) nach Eingriff vom Hals ab gelähmt 7.374
Heftiger Unfall zwischen Güterzug und Baukran: Zwei Schwerverletzte! 1.770
GZSZ: Versöhnt sich Katrin an Bommels Todestag mit Maren? 904
Bares für Rares: Expertise mal eben verdoppelt! 1.933