Nach Skandal-Spiel Werder Bremen gegen FC Bayern: DFB zieht Konsequenzen Top Krankenwagen vor Frogmore Cottage: Kommt das Baby von Meghan und Harry? Top MediaMarkt Amberg öffnet am Sonntag und rechnet mit riesigem Ansturm! 1.874 Anzeige Jogger verursacht Flugzeugabsturz: So kam es zu dem Unglück Top Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! 2.392 Anzeige
973

Kot auf Spielplätzen: Ist Berlins Rattenproblem in diesem Bezirk am schlimmsten?

Es gibt jedes Jahr mehr Einsätze gegen Ratten in Berlin, das erklärte das Landesamt für Gesundheit und Soziales

Ein Bezirk ist besonders betroffen: 2018 gab es schon erneut deutlich mehr Einsätze gegen Ratten als in den Jahren davor!

Berlin - Berlin ist weiterhin eine Goldgrube für Schädlingsbekämpfer: Auch 2018 hat sich die Zahl der gemeldeten Rattenbekämpfungen wieder erhöht. Stadtweit gab es im letzten Jahr 11.414 davon!

Die Nudelsuppe im Klo runterspülen? Keine gute Idee! Denn die Ratten vermehren sich nicht nur in der Kanalisation, sondern kommen über die Rohre auch in Eure Wohnung!
Die Nudelsuppe im Klo runterspülen? Keine gute Idee! Denn die Ratten vermehren sich nicht nur in der Kanalisation, sondern kommen über die Rohre auch in Eure Wohnung!

Das sind etwa 14 Prozent mehr als 2017, was laut einer Sprecherin des Landesamtes für Gesundheit und Soziales ein "bemerkenswerter Anstieg sei". Zum Vergleich: 2013 gab es noch 6.370 dokumentierte Einsätze.

Doch was genau bedeuten diese Zahlen? Sie meinen die Fälle, in denen Hauseigentümer den Rattenbefall melden und eine Bekämpfung einleiten. Seit 2011 ist das sogar Gesetz in Berlin!

Insofern bedeute der Anstieg der gemeldeten Fälle nicht zwangsläufig auch einen Anstieg der Berliner Rattenpopulation, erklärte die Sprecherin.

Die bekanntesten Problemstellen sind die Gegend um den Hackeschen Markt, der Alexanderplatz, der Augustenburger Platz, der Leopoldplatz und der Kleine Tiergarten. Hier kommt das Rattenproblem immer wieder zurück.

Auch Spielplätze über die ganze Stadt hinweg mussten häufig gesperrt werden, da Giftköder ausgelegt wurden. Unter anderem durch Ratenkot werden Eltern immer wieder auf das Problem aufmerksam

Am Öftesten gemeldet wurde allerdings im Bezirk Marzahn-Hellersdorf: 2.400 Mal rückten Schädlingsbekämpfer dorthin aus, um gegen Ratten vorzugehen. Dass es hier wirklich die meisten Ratten in Berlin gibt, ist aber dennoch nicht gesagt. In dem Bezirk gibt es traditionell viele Wohnungen von Genossenschaften – und die melden Ratten zuverlässig.

Auf den Folgeplätzen sind mit Mitte (1.530) und Friedrichshain-Kreuzberg (1.240) zwei extrem dicht besiedelte Bezirke.

Warum gibt es so viele Ratten in Berlin?

Ihre Ausscheidungen sind in der Regel leichter zu erkennen, als Ratten selbst.
Ihre Ausscheidungen sind in der Regel leichter zu erkennen, als Ratten selbst.

Einer der wichtigsten Faktoren ist, wie auch in anderen Großstädten, die nahezu unbegrenzt vorhandene Nahrung. Pizzastücke im Mülleimer, Picknick-Reste, schlecht geschützte Abfälle von Restaurants: Ein Festmahl für die kleinen Nager mit den langen Schwänzen!

Doch nicht nur wegen der menschlichen Nahrungsreste ist die Stadt ein tolles Wohnzimmer für Ratten. Durch viele Flüsse, Seen, Kanäle und Grünanlagen können sich die Ratten häuslich einrichten und finden ideale Bedingungen vor.

Weiteres Problem: Das Füttern von Wildtieren wie Tauben oder Enten. Die essen häufig nicht alles und die Reste gehen dann an, ganz genau, die Ratten. Ganz abgesehen davon, dass es auch für die Vögel nicht gesund ist.

Übrigens: Experten gehen davon aus, dass in Großstädten wie Berlin auf jeden Menschen mindestens eine Ratte kommt.

Das würde für das touristische Berlin deutlich über 3,5 Millionen Ratten bedeuten, die in Kanalisationen herumkriechen oder Nester unter Sandkästen bauen.

Was kann man gegen Ratten selbst tun?

Je besser genährt die Ratten sind, desto mehr Nachwuchs bekommen sie. (Symbolbild)
Je besser genährt die Ratten sind, desto mehr Nachwuchs bekommen sie. (Symbolbild)

Ratten kommen durch nahezu alle Löcher und Spalten auf ihrer Suche nach Nahrung. Eine Lücke von zwei Zentimetern reicht völlig aus. Das ist etwa die Größe eines 5 Cent Stücks.

Und wo sie nicht so hineinkommen, da beißen sie sich durch. Man sieht das zum Beispiel des Öfteren an angeknabberten Mülltonnen.

Dennoch ist es sehr sinnvoll Löcher, beispielsweise in Kellerfenstern, zu verschließen. Denn jede Hürde, die die Ratte zu nehmen hat, ist gut.

Weitere wichtige Tipps um sich gegen Ratten zu wappnen sind:

  • Nahrungsmittel in luftdichten Tupper- oder Metallboxen aufbewahren
  • Weder Essensreste, noch Tiernahrung in der Toilette oder dem Waschbecken entsorgen: Wanderratten können Abflussrohre hinaufklettern
  • Kein Gerümpel oder Sperrmüll im Keller / auf dem Dachboden: Das ist super Baumaterial für ein Rattennest

Vor etwa einem Jahr räumte die Polizei ein Horror-Haus in Berlin mit Rattenbefall (TAG24 berichtete): Ein solcher Ort kann einer gewaltigen Menge von Ratten ein Zuhause bieten.

Meldet gesichtete Ratten deshalb unbedingt immer dem Gesundheitsamt. Häufig ist eine gesehene Ratte bereits Anzeichen für einen größeren Befall.

Kanalisationen sind gute Wanderrouten für Ratten, können aber auch Nahrung bieten, wenn Lebensmittel im Klo heruntergespült werden. (Symbolbild)
Kanalisationen sind gute Wanderrouten für Ratten, können aber auch Nahrung bieten, wenn Lebensmittel im Klo heruntergespült werden. (Symbolbild)

Fotos: 123RF

"Dann soll sie zu Hause bleiben": Michael Wendler macht Laura klare Ansage Top Gastwirt wegen verletzter Ehre beschossen? Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 8.891 Anzeige "Wie Evelyn Burdecki!" Hättet Ihr diese deutsche Promi-Lady erkannt? Neu Naturspektakel: Zehntausende Gänse belagern das norddeutsche Wattenmeer Neu Nur noch bis morgen: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 9.417 Anzeige 187 Strassenbande: Sagt Bonez MC den Fight mit Fler nach diesem "Bitchmove" ab? Neu Wegen Dschungelcamp-Trip: Mutter von Nathalie Volk verliert Job! Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 5.427 Anzeige Schauspielerin Ellen Schwiers nach schwerer Krankheit gestorben Neu Hinter einer Schule: 17-Jährige von Radfahrer sexuell belästigt! Neu Mann attackiert Frau und will sich dann umbringen Neu Darum solltet Ihr Euch Sachsen und das Elbland einmal genauer anschauen! Anzeige Junger Mann will Teenagerin an die Brüste fassen: Unfassbar, was dann passiert Neu Seltene Baby-Mütze soll entscheidenen Hinweis auf Mutter von totem Baby bringen Neu Am Sonntag wollen alle nach Schwarzheide! Das ist der Grund 7.942 Anzeige Lisa Wohlgemuth vor Comeback: Sie spricht von "flammendem Tod" Neu Mann onaniert 20-Jährige in S-Bahn an: Polizei hat noch keine Spur Neu Mutter verklagt ihren Ex auf Unterhalt und landet plötzlich im Gefängnis 1.598 Unglaublich, wie viele Kinder eine 39-Jährige schon geboren hat 3.240 Tragisch! Frau wird von eigenem Rasenmäher überrollt und stirbt 1.983 Horror-Puppen hängen "verletzt" im Wald: Polizei lüftet bizarres Geheimnis 1.312
Schwangere Maria (†18) auf Usedom erstochen: Detail torpediert Taucher-Suche 1.273 Drama bei GNTM: Transgender-Tatjana von Paris Hilton gerettet 2.091
Feuer in der Schanze! Bewohner flüchten auf Hausdach und springen aus Fenstern 1.478 Update Reiselust wurde zum Verhängnis: Pfarrer-Ehepaar unter den Toten bei Busunglück auf Madeira 1.539 Heftiger Crash: Riesiger Autotransporter brettert in vollbesetzte Straßenbahn 3.247 Update Freunde gewinnen 4,6 Millionen Euro im Lotto, doch Veranstalter verweigert Auszahlung! 6.045 Transport im Auto: Muss ich meinen Hund anschnallen? 872 Großer Schock: Dieser Ex-GZSZ-Star ist berufsunfähig! 1.557 Nach Album-Absage: Dieses Sommerhit-Duett von Dieter Bohlen kommt trotzdem! 741 Ihr ahnt nicht, woher dieser Honig kommt 834 Total romantisch: Star-Model Izabel Goulart erhält Liebeserklärung 1.451 Nach Shitstorm zur Elfmeter-Aussage: Jetzt redet Thomas Müller 1.819 Räuber reißt 59-Jähriger die Kette vom Hals, doch dann kommt unerwartete Hilfe 1.101 Nippel nach OP abgestorben: So geht es Patricia Blanco heute! 1.723 Was ist das für eine kuriose Begrüßung? Millionen User sind gespalten 1.544 Sechs Monate nach Großbrand an ICE-Strecke: Bleibt die Ursache ungeklärt? 90 Fette Cannabis-Plantage im "Horror-Haus" entdeckt: Besitzer muss in den Knast 1.853 Tachonadel bei 220 km/h: Rasender Motorradfahrer entwurzelt Laternenmast 16.296 Frau hat wochenlang den Eindruck, nicht allein in ihrem Haus zu sein, dann hört sie Geräusche 4.537 Klima-Aktivisten machen Kieler Hauptverkehrsader komplett dicht! 235 Illegales Autorennen? Unbeteiligte Frau tot gerast, Fahrer flüchten 5.159 Update Ex-TV-Experte Hitzlsperger hält nicht viel vom DFB-Pokalfinale 2.005 Berliner Polizisten finden toten Mann, doch dann begehen sie einen großen Fehler 5.777 Oliver Pocher packt bei "Let's Dance" den Schnäuzer aus 1.590 Hafengeburtstag kann kommen! "Alter Elbtunnel" wieder offen, aber wie lange noch? 228 Update Neue Details: Schauspieler soll seine Frau am Boden des Pools gefunden haben 8.193 Mädchen (3) hält ihren Baby-Bruder drei Tage am Leben, nachdem Vater ihre Mutter und sich tötete 33.876 Schuldig! Herber Rückschlag für deutsche Hochstaplerin 5.507 Knoblauch gegen Infektionen in der Vagina? Expertin sieht große Gefahr 1.891