Rätselhafter Unfall! Warum rutschte LKW plötzlich in den Graben?

Wieso der Laster im Graben landete, ist noch unklar.
Wieso der Laster im Graben landete, ist noch unklar.  © Niko Mutschmann

Wildenfels - Ein Sattelzug ist am Samstagabend gegen 22.15 Uhr in Wildenfels von der Lößnitzer Straße abgekommen und in den Graben gerutscht. Dort blieb er auf der Seite liegen.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist noch unklar. Aber der LKW soll kurz zuvor noch entgegen der Fahrtrichtung abgebogen sein und dabei eine Ampelanlage beschädigt haben. Nach ersten Informationen war der Fahrer dabei bewusstlos.

Als die Rettungskräfte ihn dann aus dem Fahrerhaus befreien wollen, soll er sich widersetzt haben. Nach Zeugenaussagen stand er unter Alkoholeinfluss. Verletzungen zog er sich bei dem Unfall wohl nicht zu.

Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Für die Bergungsarbeiten musste die Lößnitzer Straße mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Der Fahrer musste aus dem Fahrerhaus befreit werden, dabei soll er Widerstand geleistet haben.
Der Fahrer musste aus dem Fahrerhaus befreit werden, dabei soll er Widerstand geleistet haben.  © Niko Mutschmann

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0