Riesige Rauchsäule: Zimmerei geht in Flammen auf!

Wilhelmsdorf - Eine Zimmerei in Wilhelmsdorf (Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) ist am Samstag in Brand geraten und schwer beschädigt worden.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches herrschte in der Firma kein Betrieb.
Zum Zeitpunkt des Brandausbruches herrschte in der Firma kein Betrieb.  © NEWS5 / Schmelzer

Nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der Schaden mehr als eine Million Euro. Verletzt wurde niemand.

Sowohl in der Firma als auch in einem angrenzenden Wohnhaus befanden sich laut Polizei während des Brands keine Menschen, allerdings wurde ein Hund aus dem Wohnhaus gerettet.

Rund 100 Feuerwehrleute aus umliegenden Gemeinden sowie Kräfte einer Werksfeuerwehr eines anliegenden Betriebs waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen.

Die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Kriminalpolizei Ansbach hat Ermittlungen aufgenommen.

Ersten Schätzungen zufolge entstand Sachschaden in Höhe von über einer Million Euro.
Ersten Schätzungen zufolge entstand Sachschaden in Höhe von über einer Million Euro.  © NEWS5 / Schmelzer

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0