Tretboot droht zu sinken: Betrunkener (36) kommt auf eine geniale Idee!

Wilhelmshaven - Auf diese Idee muss man erst einmal kommen: Mit einem Bierkrug hat ein Betrunkener in Wilhelmshaven das Sinken eines Tretbootes verhindert.

Ein 36 Jahre alter Mann hat das Sinken eines Tretbootes verhindert - und das mit der Hilfe eines Bierkruges. (Symbolbild)
Ein 36 Jahre alter Mann hat das Sinken eines Tretbootes verhindert - und das mit der Hilfe eines Bierkruges. (Symbolbild)  © David Ebener dpa/lby

Der 36-Jährige hatte das Boot am Samstagabend gestohlen und war damit zu einem Ausflug auf den Banter See gestartet, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Da das Boot in einem schlechten Zustand war, sank es fast. Mit einem Bierkrug, den der Mann dabei hatte, schöpfte er das einlaufende Wasser heraus und konnte das Ufer erreichen.

Dort wurde er zu seinem eigenen Schutz von Polizeikräften in Gewahrsam genommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0