Todesfeuer auf Dreiseitenhof: Jetzt ist klar, was den Brand auslöste

Nach dem verheerenden Feuer auf dem Dreiseitenhof steht nun fest, was den Brand ausgelöst hat.
Nach dem verheerenden Feuer auf dem Dreiseitenhof steht nun fest, was den Brand ausgelöst hat.  © Niko Mutschmann

Wilkau-Haßlau - Das Familiendrama von Culitzsch steht vor der Aufklärung.

Wie Staatsanwalt Jürgen Pfeiffer (48) auf Nachfrage erklärte, sei das Feuer in dem Dreiseitenhof in der Dorfstraße mit Brandbeschleuniger entfacht worden.

In der dramatischen Nacht hatte sich Hausbesitzer Olaf S. (52) im Stall nebenan erhängt, seine Frau Jeanette (50) war durch Rauchgasvergiftung gestorben (TAG24 berichtete). Zwei Familienmitglieder - Oma Ilse S. (92) und Sohn David S. (25) - kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Jürgen Pfeiffer: "Wir gehen von persönlichen Motiven aus. Zu Gerüchten um einen angeblichen Ehestreit äußern wir uns nicht."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0