Kurz nach dessen Tod macht seine Familie Schock-Fund in Haus von Abtreibungsarzt

Will County (Illinois) - Ulrich George Klopfer (†75) aus Will County in Illinois starb am 3. September. Wenige Tage später besichtigte seine Familie dessen Haus und machte dort eine schockierende Entdeckung, berichtet aktuell "16 News Now".

Was verbarg Ulrich George Klopfer (†75)?
Was verbarg Ulrich George Klopfer (†75)?  © Twitter/Screenshot/@IchooselifeFW

Am 12. September erhielt das Büro der Gerichtsmedizin von Will County einen Anruf von einem Anwalt, der die Familie des Verstorbenen vertritt. Die Angehörigen berichteten, fetale Überreste bei Klopfer gefunden zu haben und forderten die ordnungsgemäße Entfernung.

Vor Ort machten Ermittler und Vertreter des Gerichtsmedizinerbüros einen unglaublichen Fund: 2246 medizinisch konservierte fetale Überreste entdeckten sie im Anwesen des verstorbenen Arztes, der sich auf späte Abtreibungen spezialisiert hatte.

Das Büro des Gerichtsmediziners nahm die Überreste in Besitz. Nach Angaben des Sheriffs gibt es keine Hinweise darauf, dass in der Unterkunft medizinische Eingriffe durchgeführt wurden. Die Familie arbeitet uneingeschränkt an den Ermittlungen mit.

Viele Fragen sind derzeit also vollkommen offen.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0