Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

NEU

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

NEU

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

920

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

5.608

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.282
Anzeige
4.474

Amin: Ich gehe in Dresden meinen eigenen Weg

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Amin aus Tunesien.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Amin aus Tunesien.

Auf einer Bank an der Kreuzkirche erzählt Amin: „Einmal im Jahr fahre ich nach Tunesien. Meine Eltern vermissen mich. Aber sie haben Verständnis dafür, dass ich in Dresden bleiben will.“
Auf einer Bank an der Kreuzkirche erzählt Amin: „Einmal im Jahr fahre ich nach Tunesien. Meine Eltern vermissen mich. Aber sie haben Verständnis dafür, dass ich in Dresden bleiben will.“

Von Katrin Koch

Dresden - "Wenn ich von der Autobahn aus Dresden sehe, freue ich mich“, strahlt Amin Fazani (34). Geboren in Tunesien hat der Animateur [&] Entertainer seine neue Heimat an der Elbe gefunden.

Natürlich steckt da eine Frau dahinter: Katharina (31). „Sie hat 2004 in Tunesien Urlaub gemacht. In einem Club, in dem ich als Animateur gearbeitet habe“, erzählt Amin. Aus dem Urlaubsflirt wurde die große Liebe.

„Nächstes Jahr sind wir zehn Jahre verheiratet. Wir haben einen siebenjährigen Sohn und eine dreijährige Tochter.“

Eigentlich wollte Amin, dass seine Frau zu ihm nach Tunesien zieht, aber die Friseurin wollte nicht - und setzte sich mit Dresden durch. Nur die Hochzeit 2006 wurde in Tunis gefeiert.

Amin sorgt in jedem Club für Stimmung, hier mit den Jungs von „Disco Dice“ am Pult.
Amin sorgt in jedem Club für Stimmung, hier mit den Jungs von „Disco Dice“ am Pult.

„Es ist mir nicht leichtgefallen, nach Deutschland zu gehen“, sagt Amin. „Ich habe in Tunesien gutes Geld verdient.“ Klimaanlagentechnik hat Amin zwar studiert und auch zwei Jahre lang Anlagen montiert. Aber schnell gab er seinem „Show-Gen“ nach.

„Ich war Animateur, Tänzer, Choreograf. Bei einem Festival, bei dem ich mit einer Gruppe von 70 Tänzern auftrat, wurde ich entdeckt. Und dann kam alles irgendwie von selbst.“ Auftritte, Choreografie-Angebote, schließlich die Arbeit als Regie-Assistent, Jobs beim tunesischen Fernsehen.

Von diesen Erfahrungen profitiert Amin. Über einige Umwege fand er auch in Dresden ins Partyleben. „Als ich 2007 nach Dresden kam, habe ich zuerst als Pizzabäcker gearbeitet, danach eine Ausbildung zum Mediengestalter absolviert."

Der Tunesier Amin Fazani bummelt gern durch die Dresdner Innenstadt.
Der Tunesier Amin Fazani bummelt gern durch die Dresdner Innenstadt.

Doch Amin hat Partys im Blut. „Ich kann nicht anders, ich verbreite gern Spaß.“ Zuerst im „MusikPark“. „Ich kam als normaler Gast hin, aber weil ich so Stimmung machte, wurde ich gleich engagiert.“

2009 versuchte sich der Familienvater als Tänzer beim RTL-„Supertalent“. Heute hat der Tunesier gemeinsam mit seinem Partner Bibo Smith eine Agentur für Entertainer: „K.F.M. - Kreativ für morgen“ - mit einem Stamm von 20 Tänzern, Animateuren und Unterhaltern.

Sie heizen dem Partyvolk im Kraftwerk Mitte und am Puro Beach ein, aber auch Gästen von Firmen-Events oder Privatfeiern. Doch Amin verteilt nicht nur die Arbeit - er macht sie auch selbst.

Und das kann jeder Dresdner sehen. Denn Amin tigert gerade als Elchmaskottchen „Clausi“ für die Hüttengaudi im Eventwerk durch die Innenstadt.

„Das ist herrlich. Ich werde von fremden Leuten umarmt. Sie drücken mich, wollen sich mit dem Elch fotografieren lassen. Das ist ein tolles Gefühl für mich.“

„Ich brauche dieses Wohlfühlen. Ich brauche Harmonie. Nichts tut mir mehr weh als Hass“, gesteht der junge Mann. „Deshalb arbeite ich an einem neuen Projekt: ,Gemeinsamsind wir stark‘.

Ich will nicht gegen etwas sein, sondern dafür. Ich will Deutsche und Ausländer in Teams zusammenbringen, ihre gemeinsame Arbeit filmen und dann die Beiträge auf YouTube und Facebook posten.“

Schon im Januar soll’s losgehen...

Mein Lieblingslokal

Am liebsten trifft sich Amin mit Freunden im „Starbucks“ auf eine Tasse Cappuccino mit Karamell.
Am liebsten trifft sich Amin mit Freunden im „Starbucks“ auf eine Tasse Cappuccino mit Karamell.

Nicht nur für unser Interview, auch sonst geht Amin gern ins „Starbucks“ am Altmarkt.

„Ich treffe mich hier mit Freunden, aber auch mit Kunden oder Animateuren zur Besprechung. Es ist wunderbar zentral gelegen und cool, nicht zu voll und nicht zu laut.“

Amin empfiehlt Cappuccino mit Karamell.

„Das steht so nicht auf der Karte, ist aber kein Problem an der Theke und schmeckt sensationell.“

„Zu süß“ kennt Amin nicht, er schüttet sich noch zwei Päckchen Zucker in den großen Kaffeepott. Unbedingt ausprobieren!

1. Große Dresdner Hüttengaudi

Amin steckt unter dem Elchkostüm. Er macht Werbung für die Dresdner Hüttengaudi im Eventwerk.
Amin steckt unter dem Elchkostüm. Er macht Werbung für die Dresdner Hüttengaudi im Eventwerk.

Amin ist der Mann, der unter dem Elchkostüm steckt. Und Elch „Clausi“ ist das Maskottchen für das „1. Große Dresdner Hüttengaudi und Après Ski Festival“ am 4./5. Dezember (21 bis 5 Uhr) im Eventwerk.

Was passiert da? Elch „Clausi“ verspricht: „Zwei Tage wackelt die Hütte. So viel Hüttengaudi gab es noch nie in Dresden - mit Top-Acts auf der Bühne und am DJ-Pult, kulinarischen Leckereien, Show-Tänzern und weihnachtlichem Hüttenflair, abgerundet mit einer Prise Après-Ski-Gaudi.“

Auf der Bühne: Antonia aus Tirol, Melanie Müller, Miss Chantal, Playmate-Bunnies, Gaudi-Entertainer.

Infos hier, Tickets (ab 18 Euro) im Vorverkauf online und unter 0351/48 64 20 02.

Fotos: Ove Landgraf, Thomas Türpe, privat

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

924

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

4.366

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

958

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

627

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.454
Anzeige

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

454

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

10.793

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.933
Anzeige

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

3.645

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

3.689

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

3.104

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

1.934

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

5.975

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

1.612

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

4.669

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

1.658

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

3.673

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

5.724

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

2.661

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

3.629

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

5.032

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

6.598

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

2.720

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

8.062

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

6.295

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

4.784

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

2.035

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

7.240

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.581

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.185

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.210

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.215

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

6.102

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.693

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

13.516

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

8.237

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

5.083

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

6.122

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

9.680

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.621

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

444

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

5.410