Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

TOP

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

TOP

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

TOP

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

TOP

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
598

Igor aus Moldawien boxt sich durch

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Dieses Mal: Igor aus Moldawien.

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Dieses Mal: Igor aus Moldawien.

So geht Purzelbaum richtig: Igor hilft dem Mini-Fighter Cedric, David (6,hinten) schaut zu. Spaß haben alle drei.
So geht Purzelbaum richtig: Igor hilft dem Mini-Fighter Cedric, David (6,hinten) schaut zu. Spaß haben alle drei.

Um 16.30 Uhr ist es laut in der Halle an der Meißner Landstraße. Sieben Knirpse, sechs und sieben Jahre
alt, wuseln über die Matten, schnattern aufgeregt durcheinander. Wie ein Fels in der Brandung steht
Igor Skalazki (48) zwischen ihnen und lächelt.

„Und jetzt“, sagt er plötzlich über den lustigen Krawall hinweg und spurtet los. Die Jungs hinterher. Aufwärmen
für im Sportclub „K1-Dresden“. Hier lernen vor allem Minis von Igor Sportarten wie Kickboxen, Muay-Thai und Kung FU. Aber nicht nur das: „Dranbleiben.

Nicht aufgeben. Selbstvertrauen“, fasst der gelernte Sportlehrer zusammen. Und der Trainer hat ganz eigene Methoden: Als die Knirpse über die Matten robben, kommt David (6) nicht recht hinterher. Igor ist sofort bei ihm, spornt ihn an und feiert den Jungen wie einen Sieger. „Weiter. Ja, prima.“

Trainer und Meister: Igor Skalazki vor seiner neuen Halle seines Sportklubs „K1- Dresden“ an der Meißner Landstraße 7.
Trainer und Meister: Igor Skalazki vor seiner neuen Halle seines Sportklubs „K1- Dresden“ an der Meißner Landstraße 7.

David schafft die Strecke, stahlt und keiner der anderen - schnelleren - lacht ihn aus. Als der kleine Theo (5), der zum Probetrainig da ist, zwischen durch keine Lust mehr hat, lässt Igor ihn gewähren.

Theo hat jetzt nur Augen für zwei am Feldrand entdeckte Bälle. „Kinder muss man machen lassen. Wenn sie Spaß haben, sind sie voll bei der Sache.

Jeder ist anders und manches braucht Zeit“, sagt der Sportsmann, der Theo zwar bittet wieder zu den anderen
zu kommen, aber nicht drängelt.

Und siehe: Minuten später trägt Theo Boxhandschuhe und übt konzentriert die linke Gerade gegen den Handschuh des Trainers. Kinder trainiert Igor seit drei Jahren.

Den Boxsack fest im Blick: Cedric (6) und Trainer Igor (48) sind voll bei der Sache.
Den Boxsack fest im Blick: Cedric (6) und Trainer Igor (48) sind voll bei der Sache.

Seit ein paar Wochen hat er die neue Trainingsstätte gegenüber dem Theater Junge Generation. „Das war eine alte Halle, die ich einen Monat lang mit Freunden ausbaute“, so der Moldawier, der schon viele Sporttempel der Welt von innen sah.

„Sport ist mein Leben. Ich hab das studiert, ging dann an Kampfschulen nach Israel, Amerika und Kanada. Dort habe ich vor allem Erwachsene trainiert, aber auch Kinder.“

Offenbar mit Erfolg: „Sportler,dieichalsKinderinIsrael trainierte, haben jetzt selber Kinder. Sie rufen mich an und fragen, ob ich ihre Kleinen trainieren kann“, lacht Igor. „Aber meine Familie ist jetzt hier.“

Bei einem Besuch von Verwandten in Belgien traf er auf Tatjana (36). Auch sie ist Moldawierin, lebt schon lange in Meißen. Er folgte ihr. Dort wohnt das Paar jetzt mit den Kindern Maxim (9) und Denis (11). Klar, dass auch der Nachwuchs sportiv ist ...

"Mit ihnen zu trainieren, ist harte Arbeit. Macht aber großen Spaß.“
"Mit ihnen zu trainieren, ist harte Arbeit. Macht aber großen Spaß.“

„Es ist doch so“, sagt Igor. „Die Kinder lernen von mir. Aber ich lerne auch viel von den Kindern. Mit ihnen zu trainieren, ist harte Arbeit. Macht aber großen Spaß.“

Den Kindern übrigens auch: Bei aller Anstrengung gibt’s immer was zu Kichern, zu Lachen. Jeder richtig gesetzte Schlag wird bejubelt. Ausgepowert machen sie um 17.30 Uhr den „Großen“ - den achtjährigen - Platz. Schier nahtlos geht ein Training ins andere über.

Wieder sportelt der Trainer mit, feuert an, korrigiert, übt mit den kleinen Fightern. Anstrengend ist das vor
allem für Igors Stimme: „Da leidet er wie ein Opernstar“, lacht seine Frau.

„Manchmal ist er abends ganz heiser. Aber das alles hier, ist seine Leidenschaft. Die Halle, der Sport und die Arbeit mit Kindern.“

Ich wünsche mir eine bessere Vernetzung

"Mir fehlt hier eigentlich nichts. Aber eine bessere Vernetzung der Sportvereine wäre gut“, sagt Igor. „Damit sich meine kleinen Sportler mit anderen messen können, müssen wir leider immer weit reisen.“

Das aber immerhin mit Erfolg: Im Februar fighteten Igors 12-jährigen Kickboxer in Duisburg. Sie schafften drei Siege in drei Kämpfen! Respekt.

Mit der Familie geht’s oft an die Elbe

Ohne Sport geht im Leben von Igor Skalazki fast nichts. Sogar in der Freizeit ist Bewegung angesagt. „Unsere Kinder machen da schon prima mit“, sagt der gebürtige Moldwier.

„Wenn wir Zeit haben und das Wetter gut ist, radeln wir alle zusammen an der Elbe zwischen Meißen und Dresden.“

Fotos: Steffen Füssel

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

NEU

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

NEU

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

4.309

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.148

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

4.689

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

6.188

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

8.488

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.192

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

2.502

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

468

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

2.581

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.231

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

5.229

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.823

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

10.011

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

3.514

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.138

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

17.054

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

6.709

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

8.655

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

3.314

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

7.521

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.599

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

5.028

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

6.469

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

5.627

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

455

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

5.883

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

7.262

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

6.147

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.976

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

3.348

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

163

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.993

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

6.110

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

3.229

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

4.306
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

4.304

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

18.920

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

15.835

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

2.158