Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

4.322

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

6.099

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.770
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

395
533

Für Phil aus England spielt die Musik in Dresden

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ von MOPO und der GAGFAH treten wir hier den Beweis an. Heute: Phil, der junge Dirigent aus England.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ von MOPO und der GAGFAH treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Phil aus England.

Mit vollem Einsatz fängt Phil die hohen und die tiefen Stimmen seines Chores ein.
Mit vollem Einsatz fängt Phil die hohen und die tiefen Stimmen seines Chores ein.

Von Steffi Suhr

Dresden - Er ist auf der Durchreise. Aber auf was für einer! Philip Townley studiert an der Musikhochschule für seinen großen Traum: „Ich möchte später einen Knabenchor leiten“, sagt der 22-jährige Engländer entschlossen.

„Seit ich 13 Jahre alt war, wollte ich Dirigent werden“, erzählt der Mann aus der Grafschaft West Yorkshire.

Zur Konfirmation bekam er Aufnahmen vom weltberühmten „Messiah“ von Georg Friedrich Händel geschenkt. „Ich saß ständig auf dem Bett, hörte diese Musik und habe wild mitdirigiert“, erinnert sich Phil, dem die musikalische Ader wohl in die Wiege gelegt wurde.

Sein Vater ist Pfarrer in einem kleinen Ort bei Leeds, Phil sang immer schon im Chor. „Meine ersten Auftritte hatte ich mit sieben Jahren“, sagt er.

Musik auf den Ohren, Noten in der Hand: Phil aus England studiert in Dresden Dirigat.
Musik auf den Ohren, Noten in der Hand: Phil aus England studiert in Dresden Dirigat.

„Und meine Mutter hat in Deutschland studiert. Schon deshalb waren wir hier oft zu Besuch." Der Junior verbindet nun beides, um seinen Traum zu verwirklichen: Deutschland und die Musik. „Nach dem Abi war ich beim Windsbacher Knabenchor bei Nürnberg Praktikant. Dann bewarb ich mich in Dresden.“

Im September 2013 bezog der Engländer mit der Bass-Stimme seine Studentenbude im Wohnheim in Johannstadt.

„Das ist dort international. Die Küche teile ich mir mit Studenten aus Russland, Amerika und Deutschland“, sagt Phil, für den „Fremde“ völlig normal sind. „An der Hochschule sind Schüler aus der ganzen Welt. Und überhaupt ist Musik international“, konstatiert er.

Wenn Phil nicht gerade am Klavier übt, Partituren paukt oder Dirigate probt, kocht er mit Kumpels, die er hier in Dresden traf.

Der angehende Dirigent erlebt die Stadt ganz international

Der stolze zehnjährige Phil mit dem damaligen Bischof von Dunwich, Clive Young (66): Phil gewann einen Award der Kirchenmusik.
Der stolze zehnjährige Phil mit dem damaligen Bischof von Dunwich, Clive Young (66): Phil gewann einen Award der Kirchenmusik.

„Die kommen von überall her. Das ist immer lustig“, so der Musiker, der freilich - „Ich bin Engländer!“ - auch Fußball spielt.

Doch selbst im Privaten gibt die Musik den Ton an: „Ein Mal in der Woche probe ich mit dem Dresdner Chor Vario Vocale. Der suchte einen Dirigenten, und für mich ist Praxis wahnsinnig wichtig. Da kann ich alles üben, was ich so lerne. Es macht mir Spaß und dem Chor auch.“

Und doch ist das alles nur auf Zeit: Sein nächstes Praktikum möchte der ambitionierte Musikus gern bei den Sinfonikern in Göteborg absolvieren.

„Dort ist Kent Nagano Chefdirigent“, sagt Phil ehrfurchtsvoll, der allerdings einen ganz anderen sein Vorbild nennt: „Karl-Friedrich Beringer. Den kann ich auch immer anrufen, wenn ich irgendwas nicht verstehe.“ Beringer (67) war bis 2011 Chef des Windsbacher Knabenchors, bekam 1986 für seine Arbeit das Bundesverdienstkreuz.

In zwei Jahren will Philip Townley die Prüfung hier bestehen und dann weiterziehen. „Musik kann man überall machen“, sagt Phil, der sein Rüstzeug dafür dann immerhin in Dresden bekommen hat.

Warum sind viele Dresdner so grummelig?

„Das ist lebendige Geschichte“, schwärmt Phil von der Frauenkirche, die er immer wieder besucht.
„Das ist lebendige Geschichte“, schwärmt Phil von der Frauenkirche, die er immer wieder besucht.

Die Dresdner sind dem Engländer oft zu grummelig. „Das ist doch gar nicht nötig“, so der Musikstudent.

„Denn eigentlich sind alle freundlich. Aber eben leider oft erst ‚im zweiten Anlauf‘.“

Oder gar nicht:

„Ich hab mal in einem Café einen kleinen Kaffee bestellt. Es gab da aber wohl nur großen Kaffee. ‚Haben wir nicht!‘, wurde ich angeblafft. Dabei konnte ich ja nichts dafür, ich hatte doch nur gefragt. So was ist echt Schade. Dabei kann viel Image kaputt gehen.“

„Der Maßbiertag ist immer lustig“

Ein Hoch aufs sächsische Bier: Die Freunde Hagai (25), Florian (24), Phil und Lauren (23, v. l.) genießen den Dresdner Gerstensaft.
Ein Hoch aufs sächsische Bier: Die Freunde Hagai (25), Florian (24), Phil und Lauren (23, v. l.) genießen den Dresdner Gerstensaft.

„Ich liebe Städte“, sagt Philip Townley. „Aber ich muss nicht unbedingt mittendrin wohnen. Das ist das Gute an Dresden. Ganz schnell ist man da, wo es still und ruhig ist.“ Wenn Freunde ihn besuchen, zieht er mit ihnen freilich durchs Szene-Viertel Neustadt.

„Aber wird sind auch oft in der Sächsischen Schweiz wandern“, so der Engländer, dessen Heimatdorf gerade mal 30 Einwohner zählt.

Und er liebt freilich die Dresdner Bierkultur.

„Im Watzke ist dienstags Maßbiertag“, lacht der Musiker. „Da bin ich recht oft mit meinen Freunden anzutreffen. Das ist immer lustig.“

Fotos: Petra Hornig, privat

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

365

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

1.091

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

4.090

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

5.993

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.894
Anzeige

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

507

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

3.279

TAG24 sucht genau Dich!

72.470
Anzeige

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

4.153

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.355

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

6.616

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.701
Anzeige

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

189

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

2.519

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.753
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.669

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

20.546

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.112

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

5.925

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

131

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.214

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

4.545

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

4.961

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

7.154

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

2.315

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

1.086

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.588

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

3.122

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

2.219

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

599

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

532

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

256

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

888

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.877

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

6.898

Verona Pooth sagt bye-bye!

4.492

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

320

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

2.335

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

359

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

4.836

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

2.798

Mann schleudert mit VW durch die Luft

3.266

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.353
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

345

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.652

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.396

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

2.007

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

3.149

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

7.546

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

3.276

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.447

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

18.963
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

2.072

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.372

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

7.020