Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

Top

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

385

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

1.370

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

3.107
1.111

Vom Aushilfskellner zum Junior-Sommelier

Dresden - Mit der Serie „Willkommen in Dresden" zeigt MOPO24 jeden Mittwoch wie weltoffen Dresden ist. Heute mit dem Halb-Bangladescher Shahzad Talukder.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Shahzad Talukder.

Shahzad Talukder (28) bereut es nicht, nach Dresden gekommen zu sein. „Die Stadt ist wunderschön.“
Shahzad Talukder (28) bereut es nicht, nach Dresden gekommen zu sein. „Die Stadt ist wunderschön.“

Von Katrin Koch

Dresden - Der Anzug schmal geschnitten, sportlich elegant. Das weiße Hemd am Kragen offen. Shahzad Talukder (28) fällt in der Straßenbahn auf. Mit der Linie 11 fährt der junge Mann von der Neustadt zu seinem Arbeitsplatz: Shahzad ist seit Mai Sommelier im Sterne-Restaurant „bean [&] beluga“.

Mit dem Aushilfsjob in der Gastronomie wollte er sein Studium der Bioinformatik finanzieren. Doch es kam anders: „Ich habe mein Herz an die Gastronomie verloren und sie zu meinem Beruf gemacht“, strahlt Shahzad. Vom Service arbeitete er sich in vier Jahren die Karriereleiter nach oben - bis er 2014 zum Junior Sommelier ernannt wurde.

Shahzad ist in zweiter Generation in Deutschland, gebürtiger Frankfurter.

Ganz schick im Anzug - so fährt Shahzad mit der Straßenbahn „Linie 11“ zur Arbeit.
Ganz schick im Anzug - so fährt Shahzad mit der Straßenbahn „Linie 11“ zur Arbeit.

Seine schöne, vollmilchschokoladene Hautfarbe hat er vom Vater aus Bangladesch geerbt.

„Aber ich habe nicht nur einen deutschen Pass, ich fühle mich als Deutscher. Ich bin christlich erzogen, auch konfirmiert.“

Trotzdem wird Shahzad von seiner Umwelt als Ausländer wahrgenommen. „Ich denke viel über das Thema der Flüchtlingspolitik und der Willkommenskultur nach“, sagt er ernst. „Bei meinem letzten Job in einem 5-Sterne- Hotel in der Schweiz habe ich von den Demonstrationen der PEGIDA gehört. Genau zu dem Zeitpunkt, als ich aus dem noblen 1400-Seelen-Dorf heraus wollte, nach einer neuen Herausforderung suchte.“

Lange hat Shahzad Talukder überlegt, ob er nach Dresden kommen soll.

Im Sterne-Restaurant „bean & beluga“ auf der Bautzner Landstraße kann Shahzad als Sommelier mit seinem Fachwissen wuchern.
Im Sterne-Restaurant „bean & beluga“ auf der Bautzner Landstraße kann Shahzad als Sommelier mit seinem Fachwissen wuchern.

„Alle Freunde und Bekannten rieten mir eher ab. Aber dann habe ich mir gesagt, dass es nicht sein kann, dass mich PEGIDA von einer Chance abhält. Das hieße klein beigeben.“

Der exquisite, mit knapp 2 000 Flaschen gefüllte Weinkeller des „bean [&] beluga“ war Shahzad der Umzug nach Dresden wert. „Ich wohne in der Neustadt und fühle mich da auch sehr wohl.“ Deshalb ist Shahzads Botschaft klar:

„Ich denke, jeder Ausländer sollte und kann nach Dresden kommen.“

Shahzad sagt das mit noch immer frischen und sehr intensiven Eindrücken aus Bangladesch. „Ich war nur als Kleinkind einmal dort, mit meinen Eltern. Aber das zählt nicht. Wirklich das erste Mal war ich vor fast einem Jahr im Land meiner Familie. Ich habe 50, 60 Onkel, Tanten, Cousins und meine Großeltern getroffen. Ich wurde sehr, sehr herzlich willkommen geheißen.“

Es war eine Reise zu Shahzads Wurzeln - und vieler Extreme.

„Voller Reichtum und Armut. Wolkenkratzer neben Slumhütten. Ich habe lange gebraucht, um das zu verdauen. Und habe erst dann wirklich begriffen, welch reiches Land Deutschland ist ...“

Am liebsten frühstückt er im „Oswaldz“

Im Neustädter „Café Oswaldz“ genießt der Sommelier gern ein leckeres Frühstück.
Im Neustädter „Café Oswaldz“ genießt der Sommelier gern ein leckeres Frühstück.

Bevor Shahzad mit der Straßenbahn in sein Weinreich fährt, frühstückt er gern. Sehr gern im „Café Oswaldz“ auf der Bautzner Straße. Das ist wochentags schon ab 8 Uhr, am Wochenende ab 9 Uhr geöffnet.

Seit September 2013 duften hier leckere Brotaufstriche und delikate Kaffees aus der Dresdner Rösterei Phoenix, die sich nur ein paar Hundert Meter entfernt vom „Oswaldz“ etabliert hat. Als Appetithäppchen dazu gibt’s Kunst.

Vierteljährlich sind neue Kunstwerke zu bestaunen, die anfangs von Kunstexpertin Elly Brose-Eiermann („Büro für Kunst“), jetzt von Stefan Lenke ausgewählt werden. Aktuell zu sehen: Bilder von Andreas Kempe.

In seinem Reich lagern 2.000 Flaschen

Im Weinkeller des Dresdner Sterne-Restaurants „bean & beluga“ inspiziert der Sommelier die Vorräte.
Im Weinkeller des Dresdner Sterne-Restaurants „bean & beluga“ inspiziert der Sommelier die Vorräte.

Der Weg in Shahzads Reich führt über die Wäschekammer. Kein Scherz. Erst dahinter öffnet sich der Weinkeller des Sterne-Restaurants „bean [&] beluga“.

Rund 2 000 Flaschen von 320 verschiedenen Weinen warten darauf, getrunken zu werden. Hier findet sich alles, „nur keine Weine, die dank ihres Namens einen hohen Preis haben, ihn aber nicht verdienen“, sagt Shahzad stolz.

Die Weine sind nach Ländern und Anbaugebieten geordnet. Die Weinhänge entlang der Elbe waren für Shahzad Neuland. „Erst für den Job in Dresden habe ich mich mit sächsischen Weinen beschäftigt.“

Einen Favoriten zu benennen, fällt dem Sommelier schwer, aber die Winzer Karl Friedrich Aust und Klaus Zimmerling überzeugen seinen geschulten Gaumen.

Fotos: Steffen Füssel

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

1.525

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

4.580

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

817

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

2.858

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.490
Anzeige

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

296

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

1.952

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.284
Anzeige

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

4.198

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

342

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

267

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.676
Anzeige

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

1.549

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

16.259

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.122
Anzeige

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

1.529

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

213

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.164
Anzeige

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

1.374

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

11.137

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.596
Anzeige

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

8.565

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

12.662

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.830
Anzeige

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

127

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

3.542

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.405
Anzeige

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

8.635

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

2.992

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

1.254

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

2.928

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

2.142

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

2.226

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

8.979

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

3.096

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

10.487

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

203

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

2.162

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

17.377

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

1.946

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

3.519

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

2.615

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.399

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

3.162

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

17.613

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

792

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

3.152

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

5.827

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.789
Update

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

3.717

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

108

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

8.638

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

842

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

7.089

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

3.487