29-Jähriger fliegt aus Cabrio und wird von Lkw überrollt

Top

Verfolgungsjagd! Betrüger tankt für 1600 (!) Euro und fährt davon

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.645
Anzeige

Ehe-Aus bei Jana Ina und Giovanni Zarrella?

Top

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.278
Anzeige
1.134

Vom Aushilfskellner zum Junior-Sommelier

Dresden - Mit der Serie „Willkommen in Dresden" zeigt MOPO24 jeden Mittwoch wie weltoffen Dresden ist. Heute mit dem Halb-Bangladescher Shahzad Talukder.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Shahzad Talukder.

Shahzad Talukder (28) bereut es nicht, nach Dresden gekommen zu sein. „Die Stadt ist wunderschön.“
Shahzad Talukder (28) bereut es nicht, nach Dresden gekommen zu sein. „Die Stadt ist wunderschön.“

Von Katrin Koch

Dresden - Der Anzug schmal geschnitten, sportlich elegant. Das weiße Hemd am Kragen offen. Shahzad Talukder (28) fällt in der Straßenbahn auf. Mit der Linie 11 fährt der junge Mann von der Neustadt zu seinem Arbeitsplatz: Shahzad ist seit Mai Sommelier im Sterne-Restaurant „bean [&] beluga“.

Mit dem Aushilfsjob in der Gastronomie wollte er sein Studium der Bioinformatik finanzieren. Doch es kam anders: „Ich habe mein Herz an die Gastronomie verloren und sie zu meinem Beruf gemacht“, strahlt Shahzad. Vom Service arbeitete er sich in vier Jahren die Karriereleiter nach oben - bis er 2014 zum Junior Sommelier ernannt wurde.

Shahzad ist in zweiter Generation in Deutschland, gebürtiger Frankfurter.

Ganz schick im Anzug - so fährt Shahzad mit der Straßenbahn „Linie 11“ zur Arbeit.
Ganz schick im Anzug - so fährt Shahzad mit der Straßenbahn „Linie 11“ zur Arbeit.

Seine schöne, vollmilchschokoladene Hautfarbe hat er vom Vater aus Bangladesch geerbt.

„Aber ich habe nicht nur einen deutschen Pass, ich fühle mich als Deutscher. Ich bin christlich erzogen, auch konfirmiert.“

Trotzdem wird Shahzad von seiner Umwelt als Ausländer wahrgenommen. „Ich denke viel über das Thema der Flüchtlingspolitik und der Willkommenskultur nach“, sagt er ernst. „Bei meinem letzten Job in einem 5-Sterne- Hotel in der Schweiz habe ich von den Demonstrationen der PEGIDA gehört. Genau zu dem Zeitpunkt, als ich aus dem noblen 1400-Seelen-Dorf heraus wollte, nach einer neuen Herausforderung suchte.“

Lange hat Shahzad Talukder überlegt, ob er nach Dresden kommen soll.

Im Sterne-Restaurant „bean & beluga“ auf der Bautzner Landstraße kann Shahzad als Sommelier mit seinem Fachwissen wuchern.
Im Sterne-Restaurant „bean & beluga“ auf der Bautzner Landstraße kann Shahzad als Sommelier mit seinem Fachwissen wuchern.

„Alle Freunde und Bekannten rieten mir eher ab. Aber dann habe ich mir gesagt, dass es nicht sein kann, dass mich PEGIDA von einer Chance abhält. Das hieße klein beigeben.“

Der exquisite, mit knapp 2 000 Flaschen gefüllte Weinkeller des „bean [&] beluga“ war Shahzad der Umzug nach Dresden wert. „Ich wohne in der Neustadt und fühle mich da auch sehr wohl.“ Deshalb ist Shahzads Botschaft klar:

„Ich denke, jeder Ausländer sollte und kann nach Dresden kommen.“

Shahzad sagt das mit noch immer frischen und sehr intensiven Eindrücken aus Bangladesch. „Ich war nur als Kleinkind einmal dort, mit meinen Eltern. Aber das zählt nicht. Wirklich das erste Mal war ich vor fast einem Jahr im Land meiner Familie. Ich habe 50, 60 Onkel, Tanten, Cousins und meine Großeltern getroffen. Ich wurde sehr, sehr herzlich willkommen geheißen.“

Es war eine Reise zu Shahzads Wurzeln - und vieler Extreme.

„Voller Reichtum und Armut. Wolkenkratzer neben Slumhütten. Ich habe lange gebraucht, um das zu verdauen. Und habe erst dann wirklich begriffen, welch reiches Land Deutschland ist ...“

Am liebsten frühstückt er im „Oswaldz“

Im Neustädter „Café Oswaldz“ genießt der Sommelier gern ein leckeres Frühstück.
Im Neustädter „Café Oswaldz“ genießt der Sommelier gern ein leckeres Frühstück.

Bevor Shahzad mit der Straßenbahn in sein Weinreich fährt, frühstückt er gern. Sehr gern im „Café Oswaldz“ auf der Bautzner Straße. Das ist wochentags schon ab 8 Uhr, am Wochenende ab 9 Uhr geöffnet.

Seit September 2013 duften hier leckere Brotaufstriche und delikate Kaffees aus der Dresdner Rösterei Phoenix, die sich nur ein paar Hundert Meter entfernt vom „Oswaldz“ etabliert hat. Als Appetithäppchen dazu gibt’s Kunst.

Vierteljährlich sind neue Kunstwerke zu bestaunen, die anfangs von Kunstexpertin Elly Brose-Eiermann („Büro für Kunst“), jetzt von Stefan Lenke ausgewählt werden. Aktuell zu sehen: Bilder von Andreas Kempe.

In seinem Reich lagern 2.000 Flaschen

Im Weinkeller des Dresdner Sterne-Restaurants „bean & beluga“ inspiziert der Sommelier die Vorräte.
Im Weinkeller des Dresdner Sterne-Restaurants „bean & beluga“ inspiziert der Sommelier die Vorräte.

Der Weg in Shahzads Reich führt über die Wäschekammer. Kein Scherz. Erst dahinter öffnet sich der Weinkeller des Sterne-Restaurants „bean [&] beluga“.

Rund 2 000 Flaschen von 320 verschiedenen Weinen warten darauf, getrunken zu werden. Hier findet sich alles, „nur keine Weine, die dank ihres Namens einen hohen Preis haben, ihn aber nicht verdienen“, sagt Shahzad stolz.

Die Weine sind nach Ländern und Anbaugebieten geordnet. Die Weinhänge entlang der Elbe waren für Shahzad Neuland. „Erst für den Job in Dresden habe ich mich mit sächsischen Weinen beschäftigt.“

Einen Favoriten zu benennen, fällt dem Sommelier schwer, aber die Winzer Karl Friedrich Aust und Klaus Zimmerling überzeugen seinen geschulten Gaumen.

Fotos: Steffen Füssel

Zum zweiten Mal abgefackelt! Wer hat diesen Club in Brand gesteckt?

Top

Wie ein Mann versuchte, die Polizei mit diesem Plastikpenis zu verarschen

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

11.697
Anzeige

So laufen die Kontrollen gegen Aggro-Obdachlose im Tiergarten

Neu

Der Saal tobt! Der Kaiser hat jetzt sein eigenes Musical

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.082
Anzeige

Kann man im Weltall Sex haben? Ein Astronaut packt aus

Neu

Neun Jahre Haft: Mann sticht heimtückisch auf seine Freundin ein

Neu

Geständnis! Sara Kulkas Töchter heißen anders, als bislang gedacht

Neu

SO sieht Deutschlands Schönste nicht mehr aus

Neu

Mit Baby auf dem roten Teppich? Für Peer und Janni kein Problem

Neu

Roland Kaiser kommt mit neuem Album und hat Überraschung für die Fans

Neu

Katja und ihre Flaschen: Jetzt ist sie Kalender-Girl

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.913
Anzeige

Masturbieren verboten! Dieser Zettel erregt eine ganze Schule

Neu

IS-Anhänger soll Anschlag geplant haben: Urteil gegen Amri-Anhänger

Neu

Ein Gewächshaus voller Paprika, Tomaten – und Marihuana

237

Druckerei in Flammen! Lösungsmittel drohte zu explodieren

461

Kleintransporter rast ungebremst in Stauende

344

Katja Krasavice: Blutiger Halloween-Sex auf dem Klo

3.163

Hier sollen Obdachlose im Winter untergebracht werden

432

Schock! Sechs tote Pferde auf Koppel entdeckt

8.949

Weil Grünanlagen wichtiger sind: Stadt nimmt Obdachlosen alles weg

3.507

Er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben! Wer kennt diesen Mann?

5.040

Streit zwischen Pärchen eskaliert in Schlägerei! Kripo ermittelt

3.001

Zwei Jugendliche entdecken toten Onkel: Nun wurde sein Auto gefunden

2.454

Wirbel um diesen Bescheid: Kriegen Asylbewerber mehr Stütze als deutsche Arbeitslose?

123.098

Ausgeschillert! Wollersheim-Finale vor Gericht

3.944

Ex-Botschafter entschuldigt sich bei Chebli für seine "unpassende Ansprache"

237

Diese Poller-Posse nervt die Menschen in Sondershausen

3.055

Räumdienst evakuiert halb Helgoland

11.131

Sie stiegen zu ihr ins Taxi: "Ich wurde von drei Männern vergewaltigt"

8.048

Tragödie im Flüchtlingsheim: Mann sticht auf seine 21-jährige Ehefrau ein!

2.594

Auslöschung Israels angedroht

2.508

Mädchen ertrank in Pool, die Polizei schweigt

561

Gangster wird nach 30 Jahren wieder frei gelassen

2.043

Bahnreisen: So sieht die Zukunft in Baden-Württemberg aus

169

Stein löst sich aus Decke! Mann vor Dutzenden Touristen in Kirche erschlagen

2.871

Räuber überfallen junge Frau bei Gassi-Runde und treten Hundewelpen

6.340

Zellentür aufgesägt, Wärter niedergeschlagen: Sie wollten aus Knast ausbrechen

3.080

VfB-Coach Wolf bedauert Werners Weggang

338

Hat er den Brand gelegt? Polizei sucht 46-jährigen Gewalttätigen

2.992

Peinlich? Das soll der Grund sein, warum Männer es lieber ohne Kondom machen

13.094

Thüringer Polizei hatte "null Ahnung"

1.820

Leichen in Tiefgarage! Politikerin und Liebhaber von Ehemann getötet

3.499
Update

Darum hat Udo Lindenberg keine Kinder

6.219

Jérôme Boateng setzt auf diesen Ernährungs-Trend

4.193

Hartnäckiger Verfolger in Neidenstein

255

Dicker Exhibitionist schockiert drei Frauen

264

IS-Anhängerin will zurück nach Deutschland!

5.618

Operation, Zusammenbruch, Krankenhaus! Weiter große Sorge um Naddel

4.618

Sie halfen Flüchtlingen und erleben jetzt ihr blaues Wunder

8.688

Fußwaschungen, Salafisten und Burkas - dieser deutschen Uni reicht's

7.660

Plante der Anhänger Amris einen Anschlag? Drei Jahre Haft gefordert

604