Schon wieder Crash mit Lkw: A4 Richtung Dresden dicht!

Wilsdruff - Schon in der Nacht zum Dienstag gab es auf der A4 bei Wilsdruff einen Auffahrunfall (TAG24 berichtete). Am Vormittag kam es auf der Autobahn erneut zu einem Crash.

In Fahrtrichtung Dresden staut es sich auf der Autobahn 4.
In Fahrtrichtung Dresden staut es sich auf der Autobahn 4.  © Roland Halkasch

Nach der Kollision zwischen einem Auto und einem Lkw staut es sich heftig in Fahrtrichtung Dresden.

Nach ersten Informationen wurden drei Mercedes-Insassen verletzt.

Feuerwehr und Polizei sind vor Ort und kümmern sich um die Bergung der beteiligten Fahrzeuge sowie die Sperrung der Unfallstelle, während sich der Rettungsdienst um die verletzten Personen kümmert.

Der Mercedes erlitt beim dem Unfall Totalschaden.

Ohnehin kommt es auf diesem Autobahnabschnitt zu Verzögerungen wegen einer Baustelle.

Die genaue Ursache des Crashs wird untersucht.

Der Mercedes erlitt bei dem Unfall auf der A4 Totalschaden.
Der Mercedes erlitt bei dem Unfall auf der A4 Totalschaden.  © Roland Halkasch

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0