Als Kind missbraucht: Wilson Gonzalez Ochsenknecht offenbart sein Seelenleben

Berlin - Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht wurde als Sechsjähriger von einem Freund der Familie missbraucht. Nun, 22 Jahre später, kann er dem Mann verzeihen, der ihm das angetan hat.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht am 16.03.2011 in München (Oberbayern).(Archivbild)
Wilson Gonzalez Ochsenknecht am 16.03.2011 in München (Oberbayern).(Archivbild)  © dpa/Tobias Hase

Der Sohn von Schauspiellegende Uwe (63) und Natascha Ochsenknecht (54) wurde von dem damals 26-jährigen Michael K., einem Beleuchter und Ex-Arbeitskollegen seines berühmten Vaters, mehrfach missbraucht.

Er galt als guter Freund der Familie und sollte über den kleinen Wilson schützend wachen, als die Eltern für mehrere Wochen in die USA reisten.

Was folgte, waren schlaflose Nächte, Albträume und Drohungen seines Peinigers. "Wenn du etwas verrätst, kommen Mama und Papa nicht mehr nach Hause oder Mama muss sterben", sollen seine Worte gewesen sein.

"Alles was zählt"-Deniz Öztürk: Sein Bart hätte ihn fast den Job gekostet!
Alles was zählt "Alles was zählt"-Deniz Öztürk: Sein Bart hätte ihn fast den Job gekostet!

Mittlerweile ist die Wut darüber verraucht. "Nein. Ich habe akzeptiert, dass er eine sehr schwere Krankheit hat", verriet der "Die wilden Kerle"-Star im Interview mit der "Bunte".

Weiter erklärte der Schauspieler: "Es gibt Menschen, die wissen, dass sie krank sind, und tun etwas dagegen. Und dann gibt es andere, die machen Fehler. Und die sollten bestraft werden. So habe ich das gelernt".

Dank einer psychologischen Betreuung habe er den Missbrauch aber gut verarbeitet – auch wenn er vielleicht eine Schraube locker habe, witzelte der Mädchenschwarm.

"Es ist einfach wichtig, offen damit umzugehen", fuhr der gebürtige Münchner fort. "Ich spreche mit Menschen, die eine ähnliche Geschichte haben. Ich komme damit zurecht, muss aber auch nicht rumrennen und jedem erzählen, dass mir das passiert ist", offenbarte.

1997 wurde Michael K. zu drei Jahren Haft verurteilt.

Der Schauspieler Uwe Ochsenknecht (2.v.l.), seine Frau Natascha und die Söhne Wilson Gonzales (l) und Jimi Blue Ochsenknecht beim Echo im Jahr 2008.
Der Schauspieler Uwe Ochsenknecht (2.v.l.), seine Frau Natascha und die Söhne Wilson Gonzales (l) und Jimi Blue Ochsenknecht beim Echo im Jahr 2008.  © Arno Burgi dpa/lbn

Mehr zum Thema Promis & Stars: