TAG24-Interview: Das solltet Ihr tun, wenn Ihr in einen Amoklauf geratet! 1.897
Erdogan will Krieg, für Deutschland hat er nur Spott übrig Top
Von der Leyen muss warten: Start der EU-Kommission verschoben Top
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% Anzeige
Stefanie Giesinger postet beunruhigendes Foto! Top
1.897

TAG24-Interview: Das solltet Ihr tun, wenn Ihr in einen Amoklauf geratet!

Zehn Jahre nach Amoklauf von Winnenden und Wendlingen: LKA-Experte gibt Verhaltens-Tipps

Der Amoklauf von Winnenden und Wendlingen schockte vor zehn Jahren die ganze Nation.

Von Patrick Hyslop

Stuttgart - Den 11. März 2009 werden die Menschen in den baden-württembergischen Städten Winnenden und Wendlingen am Neckar nie vergessen.
 11. März 2009: Polizisten sichern Spuren an der Albertville-Realschule.
11. März 2009: Polizisten sichern Spuren an der Albertville-Realschule.

Es war der Tag, an dem der 17-Jährige Tim K. Amok lief. Zuerst an der Albertville-Realschule in Winnenden, anschließend tötete er in einem Autohaus in Wendlingen. Am Ende dieses Märztages vor zehn Jahren waren 15 Menschen tot, elf verletzt.

Solltet Ihr je in einen Amoklauf geratet, wie verhaltet Ihr Euch dann richtig? Darüber haben wir mit Tilmann Kübler vom Referat Prävention am Landeskriminalamt Baden-Württemberg gesprochen.

TAG24: Wenn ich in eine Amoklauf-Situation gerate, was sollte ich als erstes tun?

Kübler: Wir können grundsätzlich drei wichtige Tipps geben: flüchten, verstecken und alarmieren.

Zunächst mal flüchten, wenn die Möglichkeit besteht. Wenn dies nicht möglich ist, weil man etwa in einem Gebäude ist und dort keine Fluchtmöglichkeit hat, dann sollte man sich verstecken. Etwa in Räumen oder hinter einer Barrikade, damit man nicht gesehen wird. Und dann den Notruf 110 wählen, damit die Polizei so schnell wie möglich Kenntnis von dem Amoklauf hat.

TAG24: Sie sagen schon: Nicht immer ist eine Flucht möglich. Wenn ich also in einem Gebäude feststecke – ob Schul- oder Bürogebäude – was muss ich beachten, wenn ich mich verbarrikadiere?

Kübler: Wichtig ist, dass zwischen einem selbst und dem Täter nach Möglichkeit festes Mauerwerk ist. Und eine stabile Tür. In Schulen etwa gibt es die Möglichkeit, dass Türen von innen verriegelt werden können und außen nur ein Drehknopf montiert ist. Grundsätzlich gilt: Die Türe zuschließen.

Wenn das nicht möglich ist, dann Gegenstände, wie etwa einen Schrank, vor die Türe schieben. Es ist wichtig, dass dem Amokläufer der Zugang deutlich erschwert wird. Bei Fenstern im Erdgeschoss können Sie zum Beispiel die Rollladen herunterlassen, damit der Einblick von außen in den Raum für den Täter verwehrt wird. Ganz wichtig: Leise sein und das Handy stumm schalten!

 Experte Tilmann Kübler rät: flüchten, verstecken, alarmieren.
Experte Tilmann Kübler rät: flüchten, verstecken, alarmieren.

TAG24: Was, wenn ich es nicht geschafft habe, den Raum in dem ich mich befinde zu verbarrikadieren und der Täter kommt ins Zimmer?

Kübler: Auch wenn es in der Situation äußerst schwer fällt: Bleiben Sie dann unbedingt in einem Versteck.

TAG24: Wenn man nicht entkommen kann: Macht es dann Sinn, das Gespräch mit dem Täter zu suchen?

Kübler: Nein. Ein Amokläufer hat quasi nur noch seinen Tunnelblick und ist nicht mehr empfänglich für irgendeine Kontaktaufnahme.

TAG24: Den Amokläufer überwältigen zu wollen, ist wohl auch sinnlos?

Kübler: Ja. Selbst jemand, der z.B. in Selbstverteidigung extrem geübt ist, wird keine Chance haben, wenn der Täter mit einer Waffe auf ihn zugeht.

TAG24: Kommen wir zum Alarmieren. Wenn ich die Notrufnummer 110 wähle, was sollte ich der Polizei unbedingt mitteilen?

Kübler: Zunächst mal, wo genau die Tat geschieht. Wenn möglich auch, wie viele Täter vor Ort sind. Ob Schüsse gehört wurden. Kurzum: Die Gesamtsituation kurz und knapp erklären. Auch, welche Menschen außer einem selbst noch in Gefahr sind. Und dann natürlich auch den telefonischen Kontakt aufrecht erhalten – wenn möglich. Also etwa, wenn man in einem sicheren Versteck ist.

Denn bis die ersten Einsatzkräfte vor Ort sind, können noch Rückfragen kommen. So eine Situation ist ja extrem dynamisch: Der Täter bewegt sich und was eben noch ganz klar war, kann in der nächsten Sekunde schon komplett unklar sein. Für aktuelle Informationen ist so ein Kontakt vor Ort sehr wichtig. Solange Sie sich nicht in Gefahr bringen.

TAG24: Nehmen wir an, die Beamten konnten den Amokläufer überwältigen, ich bin aber immer noch in meinem Versteck. Wie mache ich mich dann richtigerweise bei der Polizei bemerkbar?

Sobald der Täter überwältigt ist, werden die Einsatzkräfte die Räume durchsuchen und laut fragen, ob sich Personen im jeweiligen Raum befinden. Dann gilt: Geben Sie sich möglichst ruhig und nicht hektisch zu erkennen. Nehmen Sie am besten auch die Arme über den Kopf, stehen Sie auf und folgen den Anweisungen der Polizisten.

Übrigens: Nach Tim K.s Bluttat schlossen sich die Angehörigen der Opfer zum Aktionsbündnis "Amoklauf Winnenden" zusammen. Dieses wurde laut eigenen Angaben am 18. November 2009 in die "Stiftung gegen Gewalt an Schulen" überführt. Die Stifter wollen demnach, "dass dass anderen Menschen ein ähnliches Schicksal erspart bleibt" sowie "junge Menschen in einer Gesellschaft aufwachsen, in der Gewalt nicht akzeptiert wird".

 Kreidespuren vor einem Autohaus in Wendlingen zeigen die Umrisse von Tim K. Der Amokläufer hatte sich hier selbst gerichtet. (Archivbild)
Kreidespuren vor einem Autohaus in Wendlingen zeigen die Umrisse von Tim K. Der Amokläufer hatte sich hier selbst gerichtet. (Archivbild)

Fotos: Landeskriminalamt Baden-Württemberg , DPA

Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 7.603 Anzeige
Frau kauft Orangenkiste und findet darin ein super ekliges Tier 3.973
Hund wird gequält, bis mutige Tierschützer einschreiten 5.414
Diesen 82-Zoll-Riesen bekommt Ihr bis Samstag 40% günstiger! Anzeige
Kerlchen bringt Millionen zum Lachen: Worüber regt es sich hier nur so auf? 4.993
N-Körbchen! Webcam-Girl lässt sich Mega-Brüste operieren: So sieht sie heute aus 7.165
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.263 Anzeige
Lebensgefährlich! Internetbestellung eines Jungen entpuppt sich als Horror-Paket 4.935
Nach Insolvenz: Noch mehr schlechte Neuigkeiten für deutsche Thomas Cook 2.614
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger Anzeige
Weltweit größte Internetseite für Kinderpornografie im Darknet gestoppt 961
Warnung vor Beauty-Trend! Darum schmieren Frauen Zahnpasta in ihre Vagina 4.946
DFB trauert um Chefankläger: Horst Hilpert gestorben 685
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 1.129 Anzeige
Flüchtlinge: Schwere Randale bei Registrierung in der EU, Unterkünfte angezündet 3.859
Mutter feiert wilde Drogenpartys, wo sie zwei 14-jährige Jungs verführt 3.546
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.958 Anzeige
Mitten im Wald: Hund von schwarzem Panther angegriffen 2.494
Katze, Kaninchen und Co. zeigen Zunge: Dieser Tier-Trend begeistert das Netz 1.020
Bodenständig: Sarah Lombardi verrät ihr schönstes Geburtstagsgeschenk 1.203
314-Kilo-Hai geangelt: Kleiner Junge (8) zieht dicken Brocken aus dem Wasser 8.769
Wende im Vermissten-Fall um Mutter und Sohn: Suizid nur vorgetäuscht? 51.707
Das Netz rätselt: Wie kam dieser tote Fisch mitten auf den Acker? 1.506
Mutter macht Foto ihrer Kinder, doch erst später entdeckt sie die tödliche Gefahr 5.555
Dicker Klunker! Ist Sophia Thomalla doch verlobt? 1.352
Fans aus dem Häuschen: "Mundstuhl"-Lars zeigt Foto mit seinem "Liebling" 1.522
SUV-Unfall mit vier Toten: Ursache des Unglücks geklärt 8.696 Update
AfD-Gründer Lucke: Papierkugeln und Gebrüll stoppen seine Uni-Vorlesung 3.322
Versinkt die Lufthansa im Chaos? Flugbegleiter gehen mit Warnstreik auf die Barrikaden 919
Schalke-Anhänger prügeln BVB-Fan auf Kirmes fast tot: Urteil gesprochen 2.225
Grundschullehrerin soll jüdischen Schülern mit Gaskammer gedroht haben 7.044
Mörder zerstückelt Leiche und nimmt Teile mit in seine Wohnung 3.454
Tödlicher Messerangriff: 18-Jähriger in Haft 3.315
Papa-Freuden bei Timur Ülker: Der GZSZ-Star ist zum zweiten Mal Vater geworden 1.101
Waffen-Mann drohte, sich und andere in die Luft zu sprengen: Identität nach SEK-Einsatz geklärt 2.684
"Schlauer Wichser": Capital Bra reagiert auf Klaas Heufer-Umlaufs Klick-Hit 1.947
Bastian Schweinsteiger bald als Trainer? Ottmar Hitzfeld blickt in Zukunft 418
Produktion bei Porsche an zwei Standorten steht still 2.787
Mülsen: Mädchen (13) hat dramatische Entführung frei erfunden! 29.411
Wölfe, Luchse und jetzt ein Tiger? Mann meldet beunruhigende Entdeckung 4.058
All das Schuften half nicht: Papadopoulos verlässt den HSV 2.098
Tatort: Schwer Bewaffnete belagern Polizei-Wache, dann wird es blutig 1.221
Ist Miley Cyrus mit ihrem Freund Cody Simpson zusammengezogen? 624
Ärzte wollten sie sterben lassen: Jetzt kämpft die 5-Jährige weiter um ihr Leben 3.400
Oliver Pocher macht sich im Urlaub über Influencer lustig 5.708
Jessica Paszkas Freund lässt Liebesbombe platzen: Sie wusste nichts davon! 3.456
Tennis-Star Andrea Petkovic wird ZDF-Moderatorin! 1.207
"Die Höhle der Löwen": Gründer schickt Investoren in Sack auf Ersatzbank 1.126
Cathy Hummels schockt Fans mit richtig krasser Typveränderung! 1.416
Diese Promi-Dame soll die Neue von Saskia Beecks sein: Das sagt der Ex-BTN-Star selbst dazu! 3.374
"Eigentlich verboten": So sexy zeigt sich Sophia Thomalla auf Instagram! 140.395